Mahnbescheid? Wehrt Euch!

Inkasso Unternehmen oder Anwaltskanzleien nutzen – um Forderungen durchzusetzen – den Gerichtlichen Mahnbescheid. Hierbei kommt BRD „Recht“ zum Einsatz, dass z.B. durch die Alliierten Bereinigungsgesetze aufgehoben wurde – somit ist der Mahnbescheid rechtsungültig.

Gerichtsvollzieher abwehren!

So gehst du richtig mit Gerichtsvollziehern um. Bitte sie freundlich wieder zu gehen, denn sie haben in deinem Zuhause nichts zu suchen! Es gelten die SHAEF Gesetze!

Abwehr illegaler Streitwerte!

Streitwerte werden auf Basis des Gerichtskostengesetz (GKG) festgelegt – vom Anwalt, der dich bekämpft. Wehrt Euch! Das Gerichtskostengesetz (GKG) ist rechtlich nicht gültig.

Verteidigung gegen ein Versäumnisurteil des Amtsgericht Brandenburg an der Havel

Meine Verteidigung gegen das illegale Versäumnisurteil des selbsternannten „Richters“ Bönig am „Amtsgericht“ Brandenburg an der Havel. Das Amtsgericht Brandenburg an der Havel ist eine privatwirtschaftliche Firma (D-U-N-S® Nummer: 34-359-1741). Der selbst ernannte „Richter“ Herr Bönig ist kein Beamter und hat keine Legitimation hoheitliches Recht auf deutschem Boden zu sprechen. Alle Gerichte sind privatwirtschaftliche Firmen. Alle …