SEO Text Generator: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Text Generator

Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
(Thema des Artikels)!

Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
(Nuance des Text Inhaltes)!

Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


  -  Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
Deine Werbeanzeigen sollen eine Click Through Rate / Klickrate (CTR) von 7% bekommen? Willst du 230 Euro zusätzliche Werbeeinahmen pro Monat extra?

Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:


Dein neuer Artikel - durch eine Künstliche Intelligenz/KI geschrieben



Wir verbessern den ArtikelSchreiber für Dich. Bitte nimm an unserer Umfrage teil!
Überschrift:    

◐ Corona con la zurda - Audio - ◑ Corona mit links

Lesezeit:    

6 Minuten, 45 Sekunden

Sprache:    

de

Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

el futuro de la economia

Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

luego de la pandemia

Hauptthemen des neuen Artikels:    

Parte ✓ Versammlungsfreiheit ✓ Grundrechtsbeschränkungen ✓ Widersprüchlich ✓ Libertad ✓ Ejemplo ✓ Außerparlamentarischen ✓ Andererseits ✓ Nachvollziehbaren ✓ Posicionamiento ✓ Selbstverständlich ✓ Bedienungsoberfläche ✓ Auseinanderzusetzen ✓ Bürgerinitiativen ✓ Christiane

Zusammenfassung:    

  • : „(…) Me atengo a las medidas de protección para frenar la propagación de la pandemia porque las encuentro comprensibles y justificadas, y eso no me impide en absoluto hacer frente a medidas excesivas, incomprensibles y autoritarias, por ejemplo que hace dos semanas se prohibieron todas las reuniones (…)“ 1’17: „(…) Ich halte mich an den Schutzmaßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung der Pandemie, weil ich sie nachvollziehbar und begründet finde, und das hindert mich überhaupt nicht daran, andererseits mich auseinanderzusetzen mit überzogenen, nicht nachvollziehbaren, autoritären Maßnahmen, zum Beispiel dass vor zwei Wochen in Hamburg alle Versammlungen verboten wurden (…)“ 2’40: Christiane Sch . : „(…) qué queremos conseguir rápidamente, no sólo de forma perspicaz (abolir el capitalismo y demás), sino qué debe cambiar rápidamente (…) y dónde necesitamos como sociedad reservas ( …)“ 5’59: „(…) was wollen wir schnell erreichen, nicht nur perspektivisch (Kapitalismus abschaffen und so), sondern was muss sich schnell ändern (…) und wo brauchen wir als Gesellschaft Reserven (…)“ Para oír: Las restricciones que afectan de maneras diferentes a las personas (deportaciones, casa con jardín o pequeño apartamento, madres solas…) : 10’00 Zum Reinhören: wie ungleich treffen die Beschränkungen die Leute (Abschiebungen; Haus mit Garten oder kleine Wohnung, Alleinerziehende … ): 10’00 12’35 Christiane Sch.
  • Merkel, de que, por supuesto, las restricciones a los derechos fundamentales se levantarán lo antes posible, incluidas las relativas al derecho fundamental a la libertad de reunión (…)“ „(…) Richtig ist, dass sie [die Maßnahmen] befristet sind (…) Es gibt Tendenzen in dem Staatsapparat, dass man vor allem die Versammlungsfreiheit mehr beschneiden will, sot hat sich der Innenminister (…) sehr eindeutig geäußert: In einer Situation wo die Geschäfte schliessen müssen die Leute, die eine Demo anmelden wollen, nicht bevorzugen müsse.

Weiterführende Links auf Wikipedia:    

Weiterführende Artikel auf ArtikelSchreiber.com:    

  1. HT-S350 Testberichte & Bewertungen Soundbars Sony DE
  2. Content Marketing & SEO
  3. Backpacking in Tansania
  4. Diabetes 101: How to Lower Blood Sugar Leve
  5. Homepage Erstellen Lassen Hamburg Kosten, Günstig, Preise
  6. Gartenbau-Adressen Gartenbauer
  7. Digitalisierung: Vorteile und Risiken des papierlosen Büros


Artikel vorlesen lassen:

Artikel downloaden (als Text und PDF):    

Artikel Text:
   

◐ En dreiundzwanzig minutos presenta Christiane Schneider una posición de izquierda en la pandemia. Los temas que trata y su posicionamiento tienen validez no solamente para la realidad en Alemania. También en Colombia, Chile, Argentina, México, El Salvador etc. etc. TIENEN QUE ser hechas estas preguntas. Christiane Sch. fue durante largos años parlamentaria de La Izquierda [ Die Linke] en Hamburgo. Hoy hace otra vez más política no parlamentaria -iniciativas ciudadanas, movimientos sociales -. El programa grabado viene de Podcast para Contracultura, una iniciativa hamburguesa. A continuación el enlace al programa y más abajo la transcripción y ubicación temporal de importantes declaraciones: ◑ in dreiundzwanzig Minuten präsentiert Christiane Schneider eine linke Position zur Pandemie. Die von ihr angesprochenen Themen und ihre Position gelten nicht nur für die Realität in Deutschland. Auch in Kolumbien, Chile, Argentinien, Mexiko, El Salvador usw. usw. MÜSSEN diese Fragen gestellt werden. Christiane Sch. war viele Jahre lang Abgeordnete der Linken in Hamburg. heute engagiert sie sich wieder in der außerparlamentarischen Politik – Bürgerinitiativen, soziale Bewegungen -. Die aufgezeichnete Sendung stammt aus Podcast für Gegenkultur, einer Hamburger Initiative. Unten findest Du den Link zum Programm und weiter unten die Abschrift und die Zeitangabe wichtiger Aussagen: Hier gehst du zu Soundcloud und hörst den Podcast Toma de pantalla de la consola – Screenshot der Bedienungsoberfläche 1’17: Christiane Sch.: „(…) Me atengo a las medidas de protección para frenar la propagación de la pandemia porque las encuentro comprensibles y justificadas, y eso no me impide en absoluto hacer frente a medidas excesivas, incomprensibles y autoritarias, por ejemplo que hace dos semanas se prohibieron todas las reuniones (…)“ 1’17: „(…) Ich halte mich an den Schutzmaßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung der Pandemie, weil ich sie nachvollziehbar und begründet finde, und das hindert mich überhaupt nicht daran, andererseits mich auseinanderzusetzen mit überzogenen, nicht nachvollziehbaren, autoritären Maßnahmen, zum Beispiel dass vor zwei Wochen in Hamburg alle Versammlungen verboten wurden (…)“ 2’40: Christiane Sch . : „(…) Eso me sorprendió mucho: una decisión de solidaridad social, sobre todo con los ancianos y los enfermos, y por otra parte, el Estado recibe, o quizás habría que decir, se toma (…) competencias que intervienen profundamente en la vida de las personas, intervienen en la autodeterminación y restringen derechos fundamentales como el derecho fundamental al libre desarrollo de la personalidad, a la libertad de circulación, al libre ejercicio de la profesión, a la libertad de religión y a la libertad de reunión. Lo único tolerable de esto es que todas estas medidas son temporales. Yo en esto me comporto así : por un lado me atengo a las medidas y por otro lado no me dejo reprimir en la crítica ( …)“ 2’40: „(…) Das war für mich sehr überraschend: Eine Entscheidung für gesellschaftliche Solidarität vor allem mit den Alten und Kranken, und auf der anderen Seite erhält, oder vielleicht sollte man lieber sagen nimmt sich der Staat (…) Kompetenzen, die tief in das Leben von Menschen eingreifen, in die Selbstbestimmung eingreifen und die Grundrechte wie das Grundrecht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit, auf Freizügigkeit, auf freie Berufsausübung, auf Religionsfreiheit und Versammlungsfreiheit einschränken. Das einzige daran Erträgliche ist, dass alle diese Maßnahmen befristet sind. und ich gehe damit um, dass ich mich einerseits an den Maßnahmen halte und mich andererseits in der Kritik nicht unterdrücken lasse (…)“ 4′ 59: Christiane Sch . : „(…) Por otra parte, me parece alentadora (…) la gran solidaridad: hay redes de solidaridad, empezando por el apoyo a las personas mayores y enfermas (…) luego hay redes de ayuda a los sin techo (…) , a los refugiados (…) y muchos otros ejemplos, no sólo de círculos de izquierda, sino también en otors numerosos segmentos de la población y, hay que decir, en una medida que no esperaba, hay una rápida ayuda estatal para las personas especialmente amenazadas (…)“ 4′ 59: „(…) Andererseits finde ich ermutigend (…) die große Solidarität: Es gibt solidarische Netzwerke, angefangen von der Unterstützung älterer und kranker Menschen (…) dann gibt es Netzwerke zur Unterstützung von Obdachlosen (…), von Geflüchteten (…) und viele andere Beispiele, nicht nur aus linken Kreisen, sondern doch aus erheblichen Teilen der Bevölkerung und es gibt, das muss man auch sagen, in einem Maße wie ich damit nicht gerechnet hat, schnelle staatliche Hilfe für Leute, die besonders bedroht sind (…“) 5’59: Christiane Sch . : „(…) qué queremos conseguir rápidamente, no sólo de forma perspicaz (abolir el capitalismo y demás), sino qué debe cambiar rápidamente (…) y dónde necesitamos como sociedad reservas ( …)“ 5’59: „(…) was wollen wir schnell erreichen, nicht nur perspektivisch (Kapitalismus abschaffen und so), sondern was muss sich schnell ändern (…) und wo brauchen wir als Gesellschaft Reserven (…)“ Para oír: Las restricciones que afectan de maneras diferentes a las personas (deportaciones, casa con jardín o pequeño apartamento, madres solas…) : 10’00 Zum Reinhören: wie ungleich treffen die Beschränkungen die Leute (Abschiebungen; Haus mit Garten oder kleine Wohnung, Alleinerziehende … ): 10’00 12’35 Christiane Sch. : „(…) En mi opinión, hay ramas de la industria que podrían haber sido cerradas y hay algunas que no pueden ser cerradas, por ejemplo, [incomprensible] (…) 12’35 „(…) Es gibt meiner Begriff nach Industriezweige, die hätte man still legen können und es gibt welche, die man nicht still legen kann, z.B. [ unverständlich ] (…)“ Moderador: „(…) Sí, me parece contradictorio, por ejemplo, que los trabajadores de la construcción puedan trabajar juntos pero no se les permita pasar sus descansos juntos (…) „ Moderator: „(…) Ja, ich finde widersprüchlich zum Beispiel, dass Bauarbeiter zusammen arbeiten können, aber nicht ihre Pause zusammen verbringen dürfen (…)“ Para oír: La crisis se ha trasladado a la esfera privada; se han prohibido las manifestaciones; la policía no ha aparecido; hay que respetar la regla de la distancia, no queremos arriesgarnos a una infección y a la muerte, pero no queremos que se nos prive del derecho a manifestarnos: 15’12 Zum Reinhören: Die Krise wird ins Private verdrängt, Demonstrationen werden verboten, die Polizei ist nicht aufgetaucht, die Abstandregel muss eingehalten werden, wir wollen nicht Infektionen und Tote riskieren, wollen uns aber das Demonstrationsrecht nicht nehmen lassen: 15’12 Christiane Sch. : „(…) Es cierto que [las medidas] están limitadas en el tiempo (…) Hay tendencias en el aparato del Estado que sobre todo la libertad de reunión debe ser más restringida, dijo muy claramente el ministro del interior ( …): En una situación en la que las tiendas tienen que cerrar, no es necesario favorecer a la gente que quiere anunciar una manifestación. Por otra parte, y aquí me sorprende, hay garantías, por ejemplo de la Sra. Merkel, de que, por supuesto, las restricciones a los derechos fundamentales se levantarán lo antes posible, incluidas las relativas al derecho fundamental a la libertad de reunión (…)“ „(…) Richtig ist, dass sie [die Maßnahmen] befristet sind (…) Es gibt Tendenzen in dem Staatsapparat, dass man vor allem die Versammlungsfreiheit mehr beschneiden will, sot hat sich der Innenminister (…) sehr eindeutig geäußert: In einer Situation wo die Geschäfte schliessen müssen die Leute, die eine Demo anmelden wollen, nicht bevorzugen müsse. Andererseits, und da bin ich überrascht, gibt es Beteuerungen, zum Beispiel von Frau Merkel, dass man selbstverständlich die Grundrechtsbeschränkungen so schnell wie möglich aufheben will, auch die vom Grundrecht auf Versammlungsfreiheit (…)“ 20’57: Christiane Sch. : „(…) „Podemos aprender mucho de la crisis: En cuanto a la globalización, en cuanto al retorno de los nacionalismos (…) ¿qué consecuencias estamos sacando ahora en cuanto a la catástrofe climática (… ) ¿Podemos permitirnos privatizar los servicios públicos? (…) ¿Qué producciones deben ser realmente? La construcción de coches no puede ser empujada hacia adelante como si nada hubiera pasado“. 20’57: (…) „Wir können aus der Krise einiges lernen: in Bezug auf die Globalisierung, in Bezug auf die Rückkehr des Nationalismus (…) welche Konsequenzen ziehen wir jetzt in Bezug auf die Klimakatastrophe (…) Können wir uns leisten, dass die öffentliche Daseinsfürsorge privatisiert wird? (…) Welche Produktionen müssen eigentlich sein? Der Bau von Autos kann nicht vorangetrieben werden, als wäre gar nichts gewesen.“.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Schreiber https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es selbst und erzähle deinen Freunden davon!

   

◐ Corona con la zurda - Audio - ◑ Corona mit links
Source: https://2.bp.blogspot.com/-HpaayLsxj9c/Up72FpyayAI/AAAAAAAAFA0/40eiJwYom58/s1600/Iron-Maiden-turn-metal-in-008.jpg

Artikel Video:    
Wort und Tag Wolke:    

el futuro de la economia, luego de la pandemia, word tag cloud, wort und tag wolke

Thematisch relevante Suchbegriffe bzw. Keywords:    

  • Andererseits
  • Auseinanderzusetzen
  • Außerparlamentarischen
  • Bedienungsoberfläche
  • Bürgerinitiativen
  • Demonstrationsrecht
  • Ejemplo
  • Grundrechtsbeschränkungen
  • Manifestarnos
  • Nachvollziehbaren
  • Schneider
  • Sieben

Quellenangabe:    

https://ojal.de/kultur/la-plaza-de-las-tres-culturas-der-platz-der-drei-kulturen/%E2%97%90-corona-con-la-zurda-audio-%E2%97%91-corona-mit-links/

Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:    

Bewerte deinen Artikel:

Text mit Freunden teilen:    via Facebook     via Twitter     via WhatsApp     via LinkedIn

  -  Wir beschäftigen uns mit Text Generierung als Artikel Suchmaschine
Diese Webseite beschäftigt sich mit diesen Themeninhalten und bietet kostenlose Services im Bereich:
  • blog article generator
  • seo text generator online
  • ai article generator
  • seo optimierte texte schreiben lassen


Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!

Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

© 2018 - 2020 - ArtikelSchreiber.com: Artikel Suchmaschine/Suche und Text Generator basierend auf Künstlicher Intelligenz/KI im Bereich Natürliche Sprachverarbeitung/NLP.
  -     -   Sprachprofil ALGORITHM   -     -     -   Unsere Umfrage