Text download
  • PDF download
  • " />

    SEO Text Generator: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Text Generator

    Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

    Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
    (Thema des Artikels)!

    Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
    (Nuance des Text Inhaltes)!

    Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


      -  Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
    Deine Werbeanzeigen sollen eine Click Through Rate / Klickrate (CTR) von 7% bekommen? Willst du 230 Euro zusätzliche Werbeeinahmen pro Monat extra?

    Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:


    Dein neuer Artikel - durch eine Künstliche Intelligenz/KI geschrieben Überschrift:    

    Behälter für die Aufbewahrung von Raucherartikeln - Kunzmann, Anton, 50933

    Lesezeit:    

    8 Minuten, 4 Sekunden

    Sprache:    

    de

    Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

    raucherartikeln

    Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

    online

    Hauptthemen des neuen Artikels:    

    Deckel ✓ Behälter ✓ Unterteil

    Zusammenfassung:    

    • Um die Leuchte netzunabhängig zu betreiben, können beispielsweise ebenfalls im Deckel des Behältnisses eine oder mehrere Batterien oder Akkus für die elektrische Versorgung der Lichtquellen angeordnet sein.
    • Ds samt Fassungen, Batteriehalter, Schalter, Leiterplatine sowie die notwendigen Verkabelungen unter einer Blende befinden, um die Arbeitsfläche bei Bedarf auszuleuchten.
    • Der Behälter ist insgesamt mit dem Bezugszeichen zehn bezeichnet und umfasst ein Unterteil 11, welches das eigentliche kastenförmige Behältnis bildet, in dessen Innenraum die Raucherartikel aufbewahrt werden.

    Weiterführende Links auf Wikipedia:    

      Weiterführende Artikel auf ArtikelSchreiber.com:    

      1. Lead Generation, Sales & Marketing!
      2. Humor – Wikipedia
      3. � Die 11 besten deutschsprachigen Jobportale im Internet
      4. Happiness
      5. Die schönsten Cafés in Hamburg
      6. Starterbatterie – Wikipedia
      7. 2012 Dezember » Business-


      Artikel vorlesen lassen:

      Artikel downloaden (als Text und PDF):    

      Artikel Text:
         

      Description: Die vorliegende Erfindung betrifft einen Behälter für die Aufbewahrung von Raucherartikeln mit einem kastenartigen Unterteil mit einem etwa quaderförmigen Umriss sowie einem an dem Unterteil angebrachten aufklappbaren Deckel, wobei das Unterteil mindestens eine vertikale Trennwand aufweist, die dessen Innenraum in Fächer unterteilt. Aus der WO 98/20757 A1 ist eine Kiste für Raucherartikel bekannt, welche aus einem quaderförmigen Behältnis besteht, das einen aufklappbaren Deckel aufweist und wenigstens eine vertikale Trennwand, um den Innenraum des Behältnisses zu unterteilen, so dass sich verschiedene Fächer ergeben. Im Boden des Behältnisses befindet sich auch eine muldenartige Vertiefung, um das Lagern oder selbstdrehen einer Zigarette zu erleichtern. In dieser Kiste können neben typischen Raucheraccessoires wie Streichhölzern, Rauchwaren und losem Tabak auch Medikamente für den täglichen Bedarf aufbewahrt werden. Ähnliche Kisten oder Boxen mit teilweise komplexerem Innenaufbau werden auch im Internet unter dem Stichwort „Rolling Box“ unter anderem von der Fa. Wolf Productions angeboten, siehe nachfolgende Internetadresse: http:///Kästen zur Aufbewahrung und Zubereitung von Rauchwaren sind bekannt und weisen je nach Größe und Ausführung verschiedene Fächer zur Aufbewahrung von Tabak, Zigarettenpapier, Filtern, Mühle, Kräutermischungen oder medizinischen Cannabisproduken sowie eine Drehunterlage auf. Sie können abschließbar sein oder Siebe, herausnehmbare Teile und Fächer beinhalten. Hauptaufgabe dieser Kisten ist es, die Utensilien geschützt aufzubewahren, sowie Tabak und/oder Kräuterreste, die beim Drehen der Zigaretten bzw. der Zubereitung der Konsumeinheiten daneben fallen, aufzufangen. Auch eine Befeuchtung der Tabakwaren ähnlich wie bei einem Humidor kann erwünscht sein und mit Hilfe eines Befeuchters erreicht werden. Diese Boxen können auch mehrere senkrechte Trennwände, herausnehmbare Einsätze, verschiebbare Abdeckungen, Schubladen etc. aufweisen. Inzwischen ist es in Deutschland möglich, pflanzliche Cannabis-Produkte und insbesondere Cannabisblüten für den privaten Konsum legal in der Apotheke zu erwerben. Aufgrund des großen medizinischen Potentials und der geplanten Gesetzesänderung, die Cannabisblüten zu einem verschreibungs- und verkehrsfähigen Medikament machen wird, ist mit einem steigenden Bedarf an derartigen Boxen, die zumeist ein hochwertiges Design aufweisen, zu rechnen. Diese beispielsweise abschließbaren Boxen eignen sich sowohl für das gesetzlich vorgeschriebene sichere Aufbewahren der Medizinprodukte als auch als Drehunterlage zum Vorbereiten der Konsumeinheiten. Diese bislang bekannten Boxen der vorgenannten Art ermöglichen zwar die Aufbewahrung der diversen Utensilien, die der Anwender bei der Zubereitung von Drehzigaretten benötigt, verfügen jedoch über keine eigene Lichtquelle. Da die Zubereitung von Drehzigaretten, Kräutermischungen sowie medizinischer Cannabisprodukte im privaten Gebrauch eine genaue Vorbereitung und Dosierung der Zutaten unabdingbar machen, ist der Anwender stets auf das Vorhandensein einer externen Lichtquelle angewiesen. Diese Lichtquelle muss entsprechend positioniert werden und eine geeignete Lichtquelle ist auch nicht immer vorhanden. Ist keine geeignete Lichtquelle vorhanden oder nutzt der Anwender diese aus Bequemlichkeit nicht, kann es zu Fehldosierungen der Medizinprodukte kommen. Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung besteht daher darin, einen Behälter für die Aufbewahrung von Raucherartikeln mit den eingangs genannten Merkmalen zur Verfügung zu stellen, der ohne eine externe Lichtquelle auskommt und dadurch eine höhere Anwendersicherheit sowie höheren Komfort und Gebrauchswert bietet. Die Aufgabe wird dadurch gelöst, dass im Deckel des Behälters eine Beleuchtung vorgesehen ist. Dadurch wird eine für den Benutzer des Behälters nutzbare Lichtquelle im Behältnis selbst geschaffen, die den Innenraum des Behältnisses so ausleuchtet, dass sich für den Benutzer optimale Sichtverhältnisse ergeben und es nicht mehr notwendig ist, eine externe Lichtquelle heran zu ziehen. Die Beleuchtung ist im Deckel angeordnet und steht somit zur Verfügung, sobald der Deckel zum Öffnen des Behälters hochgeklappt wird. Gemäß einer bevorzugten Weiterbildung der Erfindung ist als Beleuchtung wenigstens eine vom Stromnetz unabhängig betreibbare Leuchte oder Lampe, vorzugsweise eine oder mehrere LED-Lampen vorgesehen. Um die Leuchte netzunabhängig zu betreiben, können beispielsweise ebenfalls im Deckel des Behältnisses eine oder mehrere Batterien oder Akkus für die elektrische Versorgung der Lichtquellen angeordnet sein. Um eine ausreichende Ausleuchtung der Zubereitungsunterlage zu erreichen und im unteren Teil der Kiste möglichst viel Stauraum für Raucherutensilien bereit zu halten, werden LEDs, Batterien und Schalter bevorzugt im Deckel angeordnet. Ein automatisches Ein- und Ausschalten des Lichts durch Druck-, Tast-, Kippschalter oder Bewegungs- und Lichtsensoren durch Öffnen und Schließen des Deckels ist möglich. Die Lichtintensität und -farbe der Beleuchtung kann geändert werden. Der untere Teil der Kiste besteht vorzugsweise aus einer Bodenplatte und vier Seitenwänden. Im entstehenden Raum können Fächer, Schubladen, sowie eine Drehunterlage für das Drehen von Zigaretten angeordnet sein. Auch eine Ausführung mit Einlagen für Schmuckstücke, Uhren, Zigarren, Geschenke oder komplett ohne Fächer, Schubladen und Trennwände ist beispielsweise möglich. Der Deckel besteht vorzugsweise aus vier Seitenteilen und einer Deckelplatte. Im Inneren des Deckels kann eine umherlaufende Dichtungslippe installiert sein. Im mittleren Teil der Deckelinnenseite können sich beispielsweise Vorrichtungen zum Halten von Zigarettenpapier und Filtertipps und/oder ein Befeuchter befinden. Im oberen Teil des aufgeklappten Deckels können sich LEDs samt Fassungen, Batteriehalter, Schalter, Leiterplatine sowie die notwendigen Verkabelungen unter einer Blende befinden, um die Arbeitsfläche bei Bedarf auszuleuchten. Diese Blende kann zum Beispiel magnetisch im Deckel befestigt werden. Der Behälter kann beispielsweise mit einem Schlüssel- oder Zahlenschloss gesichert werden. Als Werkstoffe für den Behälter können insbesondere Holz, Metall sowie Kunststoffe verwendet werden. Einen besonders hochwertigen ästhetisch ansprechenden Eindruck erzeugen Behälter aus furnierten Hölzern, wobei die Verwendung solcher Hölzer für Behälter zur Aufbewahrung von Tabakwaren an sich bekannt ist. Die in den Unteransprüchen genannten Merkmale betreffen bevorzugte Weiterbildungen der erfindungsgemäßen Aufgabenlösung. Weitere Vorteile der Erfindung ergeben sich aus der nachfolgenden Detailbeschreibung. Nachfolgend wird die vorliegende Erfindung anhand von Ausführungsbeispielen unter Bezugnahme auf die beiliegenden Zeichnungen näher beschrieben. Dabei zeigen: eins eine schematisch vereinfachte perspektivische Ansicht eines Behälters zur Aufbewahrung von Raucherartikeln gemäß einem Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung; zwei eine vertikale Schnittansicht durch den Deckel des Behälters gemäß dem Ausführungsbeispiel von 1; drei eine vertikale Schnittansicht durch das Unterteil des Behälters gemäß dem Ausführungsbeispiel von eins . Zunächst wird auf die eins Bezug genommen und anhand dieser wird der grundsätzliche Aufbau eines erfindungsgemäßen Behälters für die Aufbewahrung von Raucherartikeln erläutert. Der Behälter ist insgesamt mit dem Bezugszeichen zehn bezeichnet und umfasst ein Unterteil 11, welches das eigentliche kastenförmige Behältnis bildet, in dessen Innenraum die Raucherartikel aufbewahrt werden. An diesem Unterteil elf ist gelenkig ein Deckel zwölf beispielsweise über Scharniere schwenkbar befestigt, so dass man zum Öffnen des Behälters zehn diesen Deckel zwölf aufklappen kann. Das Unterteil bildet ein im Prinzip quaderförmiges bei geöffnetem Deckel zwölf oberseitig offenes Behältnis mit zwei Längsseitenwänden 13a, 13b, einer vorderen Querseitenwand 14a und einer hinteren Querseitenwand 14b, in deren Bereich der aufklappbare Deckel 12 gelenkig angebracht ist. Das Unterteil elf ist in seinem Innenraum unterteilt durch diverse vertikale Trennwände, insbesondere mindestens eine Quertrennwand fünfzehn und zwei Längstrennwände 16a, 16b, wobei letztere kürzer sind und sich hier nur von der hinteren Querseitenwand 14b bis zu der Quertrennwand 15 erstrecken. Die Längstrennwände 16a, 16b können geklemmt und nicht geklebt werden und machen dadurch flexible Raumaufteilungen möglich. Durch diese Trennwände ergibt sich eine Unterteilung des Innenraums in mehrere Fächer, in denen man verschiedene Artikel unterbringen kann. Weiterhin ist auch eine etwa horizontale Auflagefläche siebzehn beispielsweise im vorderen Bereich des Innenraums vorhanden, die als Drehunterlage für das Drehen von Zigaretten dient. In eins kann man weiterhin die Innenseite des Deckels zwölf erkennen, an der sich Vorrichtungen 18, neunzehn zum Halten von Zigarettenpapier und Filtertipps befinden. Im oberen Bereich der Innenseite des Deckels erkennt man eine Blende 20, hinter der die erfindungsgemäßen Lampen für die Beleuchtung des Innenraums angeordnet sind. Weitere Einzelheiten des Bereichs hinter dieser Blende zwanzig ergeben sich aus der Schnittdarstellung gemäß 2, auf die nachfolgend Bezug genommen wird. In zwei erkennt man eine der LED-Lampen 21, von denen mehrere in einer Reihe hintereinander angeordnet sein können, wobei diese LED-Lampen wie man in zwei sieht so in einem Winkel angeordnet sind, dass sie ihr Licht in einem geneigten Winkel zur Vertikalen unterhalb der Blende hindurch strahlend abgeben, so dass bei hochgeklapptem Deckel (siehe 1) der Innenraum des Unterteils elf und somit der Arbeitsbereich des Nutzers beleuchtet wird. Ebenfalls hinter der Blende zwanzig befinden sich beispielsweise in einem oberen Bereich Batterien zweiundzwanzig für die elektrische Versorgung der LED-Lampen. 3, auf die nachfolgend Bezug genommen wird, zeigt einen Längsschnitt durch das Unterteil elf des erfindungsgemäßen Behälters. Man erkennt dort die etwas stabiler ausgeführten beiden Querwände, nämlich die hintere Querwand 14b und die vordere Querwand 14a und man sieht, dass die Quertrennwand fünfzehn mit etwas Abstand vor der oberen Kante der Längsseitenwand 13a endet. Weiterhin sieht man die horizontal im vorderen Bereich des Innenraums verlaufende Drehunterlage 17, die dem Benutzer als Arbeitsfläche dient. Darunter kann sich beispielsweise ein kleineres Behältnis dreiundzwanzig befinden, welches eine Schublade ist, deren Vorderwand 24, Rückwand und Boden im Längsschnitt eine U-ähnliche Form aufweisen und die in Pfeilrichtung zur Quertrennwand fünfzehn hin hinausgeschoben werden kann. Dadurch hat man die Möglichkeit, etwaige Reste von Tabak, Arzneistoffen wie Cannabis oder dergleichen von der Fläche der Drehunterlage siebzehn zu wischen und in dieser Schublade aufzufangen. Auch bei geöffneter Schublade vierundzwanzig fallen diese Reste, die beim Drehen einer Zigarette anfallen in die Schublade und gehen so nicht verloren, sondern können, da sie dort gesammelt werden, wiederverwendet werden. Bezugszeichenliste10 Behälter elf Unterteil zwölf
      Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Schreiber https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es selbst und erzähle deinen Freunden davon!

         

      Behälter für die Aufbewahrung von Raucherartikeln - Kunzmann, Anton, 50933
      Source: https://www.artikelschreiber.com/images/apple-icon-200x200.png

      Artikel Video:    
      Wort und Tag Wolke:    

      Thematisch relevante Suchbegriffe bzw. Keywords:    

        Quellenangabe:    

        Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:    

        Bewerte deinen Artikel:

        Text mit Freunden teilen:    via Facebook     via Twitter     via WhatsApp     via LinkedIn

          -  Wir beschäftigen uns mit Text Generierung als Artikel Suchmaschine
        Diese Webseite beschäftigt sich mit diesen Themeninhalten und bietet kostenlose Services im Bereich:
        • seo optimierte texte erstellen
        • seo texte bielefeld
        • ki text generator online
        • text automatisch erstellen


        Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!

        Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

        © 2018 - 2020 - ArtikelSchreiber.com: Artikel Suchmaschine/Suche und Text Generator basierend auf Künstlicher Intelligenz/KI im Bereich Natürliche Sprachverarbeitung/NLP.
          -     -     -     -   Unsere Umfrage