SEO Text Tool: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Artikel Schreiber

Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
(Thema des Artikels)!

Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
(Nuance des Text Inhaltes)!

Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


Dein neuer Artikel Überschrift:    

Projekt: Einen Messenger programmieren - ngb

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

Messanger Bot

Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

programmieren

Hauptthemen des neuen Artikels:    

Messenger ✓ Einen

Zusammenfassung:    

Wenn du da von null anfangen mochtest, das Ganze Hand und Fuss haben soll, dann rechne mal mit acht Stunden am Tag, die nachsten paar Monate. es hat ein ziemlich cooles durchgehen verschlusseltes P2P Protokoll das eben nicht nur Text sondern auch Audio und Video Streams ubertragen kann. Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Ich seh das genauso wie War-10-ck und der Rest: Ohne grosse Java-Erfahrung wurde ich mich nicht direkt auf Android sturzen da die Lernkurve dabei relativ gigantisch sein durfte.

Hilf uns, verlinke uns:    

Weiterführende Links:    


    Artikel vorlesen lassen:

    Artikel Text:

    Projekt: Einen Messenger programmieren - ngb
    Bildquelle: https://cdn-images-1.medium.com/max/1600/1*Ax3MrDIE86XcleC8UlWFsw.jpeg    

    Ich glaube du bist dir der Tragweite eines solchen Vorhabens nicht ganz bewusst. Wenn du da von null anfangen mochtest, das Ganze Hand und Fuss haben soll, dann rechne mal mit acht Stunden am Tag, die nachsten paar Monate. Oder hast du von irgendwas eine Ahnung worauf du aufbauen kannst? Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Ich sehe das ahnlich wie godlike. So einen Messenger als Anfangerprojekt anzugehen ist ungefahr so, als hattest du gerade dein erstes Bild an die Wand genagelt hast und wurdest anschliessend beschliessen, jetzt ein Haus zu bauen. Vielleicht kriegst du das handwerklich noch irgendwie hin, aber wahrscheinlich hast du dann ein krummes und schiefes Haus mit der Eingangstur im ersten Stock, das beim ersten Gewitter volllauft und umfallt. Mit Software ist das ahnlich. Programmieren lernen ist das eine, aber um eine komplette Software zu bauen, brauchst du eine Architektur dafur, du braucht ein Konzept fur die Interaktion mit dem Nutzer, fur die Verschlusselung, die Anonymisierung und vieles mehr. Als Anfanger auf der grunen Wiese halte ich das fur nicht zu stemmen. Das klappt vielleicht noch beim typischen Mini-Anfangerprojekt wie einem Taschenrechner (obwohl der auch schon nicht ganz ohne ist, wenn er wirklich einsetzbar sein soll), aber nicht bei einem ausgewachsenen Messenger. Ich empfehle dir, dir einen existierenden Open-Source-Messenger zu suchen, den du auch selber benutzen willst. Dort kannst du mit kleineren Projekten anfangen: Fehlerchen rausmachen, kleine Features neu einbauen, da wird sich genug finden; und es ist fur den Anfang eine realistische Grossenordnung. Dazu liest du standig fremden Code und kriegst mit, wie andere Leute bestimmte Probleme gelost haben. Der Lerneffekt dabei ist enorm. Es kommt dabei auch nicht einmal darauf an, ob dein Code offiziell in das Projekt einfliesst, oder ob es erstmal deine eigene Privatversion bleibt. Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Beim Programmieren ubernimmt man sich extrem schnell. Selbst die einfachsten Dinge, die im Kopf wirklich uberschaubar wirken, konnen plotzlich in der Praxis unendlich komplex werden, weil man vieles einfach nicht bedacht hat. Da ist ein Messenger in der Tat eine Ecke zuviel. Und dann auch noch einer, der "sicher" sein soll. Meinst du, du kannst das, woran sich viele grosse Unternehmen die Zahne ausbeissen? Ich glaube nicht Gerade beim Thema "Sicher" kommst du zum Thema "Verschlusselung". Also auch Kryptographie. Und dann gebe ich dir schon einmal direkt den Kotzeimer. Wie es oben schon steht, nimm was vorhandenes und probiere ein bisschen damit rum. Wenn es schon in diese Richtung gehen soll. Vielleicht auch erstmal auf dem PC, einfach ein Programm dass ubers Netzwerk Daten schicken kann. Das ist, als Anfanger, imho schon genug arbeit, wenn man auch wirklich verstehen will, was man da macht. Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Schau dir doch mal Antox an, das ist ein Tox basierter Android Messanger. vlt kannst du dich da ein bisschen einbringen, ausserdem verschafft das einen groben Uberblick uber die Komplexitat des ganzen. zum thema tox Zitiere ich mich mal eben selbst. Zitat von Asseon Tox ist als freie skype alternative entstanden, aber mit dem ziel sichere Kommunikation zu ermogliche. es hat ein ziemlich cooles durchgehen verschlusseltes P2P Protokoll das eben nicht nur Text sondern auch Audio und Video Streams ubertragen kann. Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Ich seh das genauso wie War-10-ck und der Rest: Ohne grosse Java-Erfahrung wurde ich mich nicht direkt auf Android sturzen da die Lernkurve dabei relativ gigantisch sein durfte. Beginn dich zuerst einmal an etwas Kleinerem bevor du so ein komplexes Projekt beginnst und dann entmutigt aufgibst weil du scheitern wirst. How's my spelling? Call eins -800-SUKRAM Asseon zur Monopoly Diskussion : "Monopoly ist die Regenbogenstrecke unter den Breitspielen " Re: Projekt: Einen Messenger programmieren wie willst du die Kommunikation den machen? Du musst einen Client programmieren und einen Server. Du musst dich dann also um die Client-Server Kommunikation kummern und um die Client-zu-Client Kommunikation oder Client-zu-Server-zu-Client zu erst musst du Java lernen. Du musst anfangen objektorientiert zu programmieren. Dann schaust du dir z. B. bei "Java ist auch eine Insel", wie man mit Sockets arbeitet. Wenn du ein Beispiel suchst, dann kannst du in google z. B. "Socket Java Insel" eingeben.. Wenn du die Grundlagen kannst - dauert vielleicht ein bis drei Jahre. Dann kannst du folgendes machen: Zitat von Brother John Ich empfehle dir, dir einen existierenden Open-Source-Messenger zu suchen, den du auch selber benutzen willst. Dazu liest du standig fremden Code und kriegst mit, wie andere Leute bestimmte Probleme gelost haben. Der Lerneffekt dabei ist enorm. Aber such dir fur den Anfang ein kleines Beispiel Programm. Sonst blickst du sehr wahrscheinlich nicht durch. Ein Problem hast du aber bei fremden Code. Da du noch nicht gut programmieren kannst, wirst du es sehr schwer haben guten Code von schlechten zu unterscheiden. Und es gibt da leider viele Projekte, die murks sind. Alles ist static und ahnliches. Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Zitat von Serenity999 ich bin (fast) ein absoluter Laie, was das programmieren angeht. () der beste Ort, um damit anzufangen. () Mein Ziel ist es, einen Messenger fur Android-Handys zu programmieren. Vorrangig geht es mir dabei um Anonymitat beim Versenden von Nachrichten, d.h. es soll so schwer wie moglich ermittelbar sein, von welchem Handy diese Nachricht an jenes Handy geschickt wurde. Nachrichten sollen nicht gespeichert werden. Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Ich sehe das ahnlich wie die Anderen hier. Die Zeit die du brauchen wirst um alles zu lernen was dafur erforderlich ist wurde ich auch eher in Jahren anstatt in Monaten bemessen. Gerade bei einem Messenger hast du viele Bereiche drin die wirklich "eklig" werden konnen. Insbesondere die Kryptographie ist ein Bereich den du nicht unterschatzen solltest. Damit allein kannst/wirst du schon unglaublich viel Zeit verbringen. Setze dir kleine Ziele und lerne erst einmal zu Programmieren. Im Idealfall direkt Objektorientiert. Java bietet sich (wie bereits mehrfach angesprochen) an. Re: Projekt: Einen Messenger programmieren Erstmal mochte ich euch allen fur die zahlreichen Antworten danken! Solche Antworten habe ich bereits erwartet, ist aber nicht so schlimm. Es geht mir teils auch darum, meine Freizeit mit etwas sinnvollem zu fullen, und Programmieren eigent sich perfekt dazu. Ich denke, dass einige der hier gennanten Dinge mir beim Anfangen sicher helfen werden, und bitte naturlich um mehr Re: Projekt: Einen Messenger programmieren So weit weg ist ein Messenger aber nun nicht. Server wurde ich auch weg lassen, IPs grabben und ne Direktverbindung zwischen zwei Phones aufbauen. Gibt doch bestimmt Android orientierte Einfuhrungen.

    Artikel Video:    

    Quelle:    

    Text mit Freunden teilen:    www.facebook.com

    Wir entwickeln eine intelligente Sprach-Software. Universal einsetzbar in SEO, Marketing und Robotic. Mit Email anmelden!    



    Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!



    Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

    © 2018 - 2019 -