Text download
  • PDF download
  • " />

    SEO Text Generator: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Text Generator

    Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

    Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
    (Thema des Artikels)!

    Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
    (Nuance des Text Inhaltes)!

    Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


      -  Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
    Deine Werbeanzeigen sollen eine Click Through Rate / Klickrate (CTR) von 7% bekommen? Willst du 230 Euro zusätzliche Werbeeinahmen pro Monat extra?

    Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:


    Dein neuer Artikel - durch eine Künstliche Intelligenz/KI geschrieben Überschrift:    

    Fitting – Wikipedia

    Lesezeit:    

    11 Minuten, 28 Sekunden

    Sprache:    

    de

    Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

    Fittings für den Pool

    Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

    Installation

    Hauptthemen des neuen Artikels:    

    Zusammenfassung:    

    • [6] Für Solaranlagen mit Betriebstemperaturen von −20 °C bis einhundertachtzig °C[6] bzw.
    • zweihundert °C und kurzzeitig bis zweihundertdreißig °C werden Dichtringe aus FKM (Viton) oder FPM eingesetzt, die oft grün (VSH/ Seppelfricke) oder blau eingefärbt sind.
    • Press X-Press VSH (Seppelfricke) Xpress – Pressverbinder aus Kupfer, C-Stahl und Edelstahl für Rohre mit 76,1 – einhundertacht mm Aussendurchmesser Eurotubi stellt PressFittings aus [1.4404] (AISI 316L) Stahl her[9 ] Sanha Fittinge sind überwiegend sowohl zur Verpressung mit M-, als auch mit V-Kontur zugelassen.
    • Bei Warmwasserleitungen, Heizungskreisläufen und anderen Rohrsystemen, bei denen die Rohre regelmäßig einer mechanischen Belastung durch thermische Dehnung o. ä.
    • unterliegen, ist in Ausnahmefällen denkbar, dass sich regelwidrig verpresste Verbindungen im Laufe der Zeit auseinanderschieben.

    Weiterführende Links auf Wikipedia:    

    Weiterführende Artikel auf ArtikelSchreiber.com:    

    1. Es tut mir leid: 9 Tipps für die perfekte Entschuldigung + 9 Vorlagen
    2. What's the Best Cough Suppressant for Ast
    3. Coronavir
    4. Corona Virus world latest ne
    5. Dishwasher Error Codes – Fault Codes For Dishwasher Repair
    6. National Basketball Association – Wikipedia


    Artikel vorlesen lassen:

    Artikel downloaden (als Text und PDF):    

    Artikel Text:
       

    ° mit Innenlötenden 5090R Winkel neunzig ° reduziert mit Innenlötenden fünftausendzweiundneunzig Winkel neunzig ° mit Innen- und Außenlötende fünftausendeinhundertdreißig T-Stück mit Innenlötenden fünftausendeinhundertdreißig R T-Stück reduziert mit Innenlötenden fünftausendeinhundertachtzig R Kreuzstück mit Innenlötenden fünftausendzweihundertvierzig Reduziermuffe mit Innenlötenden 5240 G Halbe Verschraubung mit Innenlötende , Überwurfmutter , flach dichtend 5243 Reduziernippel mit Innen- und Außenlötende 5243 G Reduziernippel mit Innenlötende und Außengewinde 5246 G Übergangs-Muffennippel mit Innengewinde und Außenlötende fünftausendzweihundertsiebzig Muffe mit Rohranschlag und Innenlötenden fünftausendzweihundertsiebzig G Übergangsmuffe mit Innenlötende und Innengewinde 5270S Schiebemuffe ohne Rohranschlag mit Innenlötenden 5280 G Doppelnippel mit Innen- und Außenlötende fünftausendzweihundertneunzig Stopfen fünftausenddreihunderteins Kappe mit Innenlötende fünftausenddreihundertvierzig Verschraubung , kegelig ( metallisch ) dichtend 5340 G Verschraubung , einerseits Innengewinde , kegelig ( metallisch ) dichtend 5340 G Verschraubung , einerseits Außengewinde , kegelig ( metallisch ) dichtend 5359 G Halbe Verschraubung , flach dichtend mit Überwurfmutter 5870 Ausdehnungsbogen SteckFittings[Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] HT-Rohr mit Muffen zur Steckverbindung Steckverbindungen werden für Abwasserleitungen aus Keramik , Beton , sowie HT- und KG-Rohren verwendet . Es sind auch "Στρέκτο" (griechisch für 'SteckFittinge') für Kupfer- und Stahlrohre erhältlich , die ohne Werkzeugeinsatz verwendet und je nach System mit speziellen Zangen wieder gelöst werden können . Die zugfeste Verbindung wird meist durch einen dünnen , lamellierten Ring aus Federstahl hergestellt . Die scharfkantigen lamellenartigen Flügel des Rings erlauben das Einstecken des Rohrs und verkrallen sich beim Auftreten von Zugkräften wie Widerhaken auf dessen Außenseite . Aufgrund des hohen Preises werden diese druckfesten SteckFittinge nur in besonderen Fällen eingesetzt . Ein bekannter Markenname ist Tectite . PressFittings[Bearbeiten "ソースコード" (japanisch für 'Quelltext') bearbeiten ] T-Stücke für Mehrschichtverbundrohr Eingebautes Kupfer-PressFitting mit 90 ° -Bogen in 15mm-Rohr Das Pressen ist die im professionellen Bereich inzwischen vorherrschende Verbindungstechnik bei Heizungs- und Sanitärinstalltionen . PressFittings werden mittels manuellen Presszangen oder elektrischen Pressmaschinen auf Kupfer- , Stahl- oder Mehrschichtverbundrohr verpresst . Diese Fittings sind noch relativ teuer , Vorteile ergeben sich insbesondere aus der schnellen Montage . Presswerkzeuge lassen sich oft in Baumärkten und Fachunternehmen mieten . Presswerkzeuge für die verschiedenen Systeme sind oft nicht miteinander kompatibel . Sie werden auch als Pressbacken oder Presszangen bezeichnet . Alternativ kommen Pressringe mit ( Gelenk)Zugbacken zum Einsatz . Für größere Rohrdurchmesser kommen Pressketten mit Zugbacken oder Pressschlingen zur Anwendung.[2 ] Zum Verpressen von GasInstallationen werden teilweise spezielle Presswerkzeuge gefordert . Die verschiedenen Prägemuster der Werkzeuge werden als Konturen bezeichnet . Vorteile : schnellere Verarbeitung keine Brandgefahr oder Verschwelung der Umgebung durch Löt- und Schweißarbeiten kein Einsatz schwerer Gasflaschen oder Schweißgeräte sauberes Aussehen ohne Nacharbeiten Nachteile : Die Formstücke sind vergleichsweise teuer An Engstellen ist das Heranführen des Presswerkzeuges schwer oder gar nicht möglich Nach dem "Attaccare Insieme" (italienisch für 'Zusammenstecken') sind die Verbindungen häufig auch ohne Verpressung der Muffen dicht . Versehentlich unverpresste Verbindungsstellen rutschen nach einiger Zeit auseinander , was insbesondere bei Gas- und Wasserleitungen katastrophale Folgen haben kann , wenn die Leckage nicht gleich bemerkt wird . Die meisten Hersteller statten ihre PressFittinge daher inzwischen mit O-Ringen aus , deren speziell geformte Einschnürungen das in der Rohrleitung geführte Medium kontrolliert austreten lassen , solange die Verbindungen nicht verpresst worden ist ( " unverpresst undicht " ) . Die Hersteller gewähren auf ihre "Produktów" (polnisch für 'Produkte') in der Regel fünf Jahre Garantie . Da noch keine Langzeiterfahrungen über das Verhalten des Materials der Dichtringe vorliegen , ist nicht bekannt , ob die Haltbarkeit der seit langem bewährten Rohrverbindungen erreicht werden kann . Daher sollte die Dichtheit in gewissen Abständen überprüft werden ( problematisch bei Unterputz-Installation ) . Pressgeräte für gewerblichen Einsatz werden u. a. von Geberit ( Hersteller ist Novopress ) , Klauke , Novopress , Nussbaum , Rems ( teilweise baugleich mit Roller ) , Roller ( teilweise baugleich mit Rems ) , Ridgid , Rothenberger , Viega ( "Fabricant" (französich für 'Hersteller') ist Novopress , zuvor auch Nussbaum und Ridgid ) , und Wavin ( Hersteller sind Klauke oder Novopress ) angeboten . Die Eignung der Presswerkzeuge wird im Allgemeinen durch die Hersteller der Presswerkzeuge selber festgestellt . Zusätzlich bestätigen einige Systemhersteller bzw. -anbieter oder unabhängige technische Prüfstellen die Eignung.[3 ] Die Prüfung erfolgt nach DVGW Regelwerk W fünfhundertvierunddreißig sowie nach VP sechshundertvierzehn durch ein zugelassenes Prüfinstitut.[4 ] Liste verfügbarer PressFittings Verbindungsende Pressende Außengewinde Innengewinde Armaturenanschluß Flanschende Verschluss Bogen neunzig ° I/I Bogen neunzig ° I/A Bogen 45 ° I/I Bogen fünfundvierzig ° I/A Pressmuffe I/I Schiebemuffe I/I T-Stück ( Reduziert ) Reduzierstück Durchgangsverschr . Pressmuffe Sprungbogen Übergangswinkel neunzig ° AG T-Stück AG Übergangsstück AG Durchgangsverschraubung AG Einsteckende AG Übergangswinkel neunzig ° IG T-Stück IG Übergangsmuffe IG Durchgangsverschraubung IG Sprungbogen 3-Teiliger Pressende Übergangsflansch Verschlußstopfen PressFittings für Kupfer , Edelstahl und C-Stahl[Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] PressFittings zur Verpressung von metallischem Rohr besitzen angeformte Muffenenden mit gut sichtbaren Wulst , in dem von innen ein "O リング" (japanisch für 'O-Ring') zur Abdichtung des Ringspalts eingelegt wird . Sie werden mit Radialpressen im Umfang so verpresst , dass einerseits der O-Ring umlaufend komprimiert und andererseits durch die gemeinsame Deformation von Rohr und Muffe des Fittings ein Formschluss hergestellt wird . Üblicherweise wird dabei der ursprünglich kreisförmige Querschnitt in eine sechseckige Form gebracht . Bei der Verwendung von gewöhnlichen O-Ringen sind die Rohrverbindungen meist bereits nach dem Zusammenstecken dicht , auch ohne dass eine Verpressung vorgenommen wurde . Unverpresste Verbindungsstellen werden daher bei der obligatorischen "Pressure Test" (englisch für 'Druckprüfung') nicht bemerkt . Da unverpresste Verbindungen im regulären Betrieb jedoch oft nach einiger Zeit auseinanderrutschen , kam es häufiger zu verheerenden Wasserschäden . Inzwischen bieten die meisten Hersteller speziell geformte O-Ringe an , die gewährleisten , dass die Verbindungen " unverpresst undicht " sind und so rechtzeitig erkannt werden können . Viega und Nussbaum verwenden für unverpresst undichte Pressverbindungen die Bezeichnung SC-Contur bzw. SC-Contour,[5 ] Seppelfricke bzw. VSH verwendet den Begriff LBP oder ‘ Leak Before Pressed’ , Eurotubi ‘ ‘ leak path ‘ ‘ . "Additionally" (englisch für 'Zusätzlich') versehen einige Hersteller die Fittinge mit farbigen Plastikringen , welche sich beim Verpressen lösen . Hierdurch ist es leicht zu kontrollieren , ob die Verpressung bereits vorgenommen wurde . Die Haltbarkeit des O-Rings ist entscheidend für die Lebensdauer des Systems . Für Heizungs- , Kühl- und TrinkwasserInstallationen sowie bei Sprinkleranlagen werden in der Regel schwarz gefärbte Dichtringe aus EPDM eingesetzt . In Verbindung mit C-Stahl- und Edelstahl-Fittings sind bei einem Druck von bis zu sechzehn bar Betriebstemperaturen von −35 ° C bis einhundertzwanzig ° C[6 ] bzw. einhundertfünfunddreißig ° C und kurzzeitig bis einhundertfünfzig ° C vorgesehen . Mit Kupfer-Fittings sind bei gleichem "Pressione" (italienisch für 'Druck') −20 ° C bis einhundertzehn ° C und kurzzeitig einhundertdreißig ° C vorgesehen . Höhere Drücke sowie Vakuum bis −0,85 bar sind möglich.[7 ] Der Volumenanteil von Frostschutzmitteln wird gelegentlich auf fünfzig % begrenzt.[6 ] Für Solaranlagen mit Betriebstemperaturen von −20 ° C bis einhundertachtzig ° C[6 ] bzw. zweihundert ° C und kurzzeitig bis zweihundertdreißig ° C werden Dichtringe aus FKM ( Viton ) oder FPM eingesetzt , die oft grün ( VSH/ Seppelfricke ) oder blau eingefärbt sind . Für Edelstahlrohr und -pressFittinge ist ein Betriebsdruck von sechzehn bar vorgesehen , für halbharte und harte Kupferrohre von zehn bar.[7 ] Dichtringe aus FPM dürfen in der Regel nicht für TrinkwasserInstallationen verwendet werden.[6 ] Zum Transport von Kohlenwasserstoffen ( z. B. Öle ) werden Dichtringe aus FKM eingesetzt , die oft grün ( VSH/Seppelfricke ) oder blau eingefärbt sind.[7 ] Für GasInstallationen mit KupferFittings werden gelb gefärbte Dichtringe aus NBR verwendet , die bis zu fünf bar Überdruck und Betriebstemperaturen von −20 ° C bis siebzig ° C eingesetzt werden können . In Verbindung mit EdelstahlFittings werden gelb gefärbte Dichtringe aus HNBR verwendet , die im Brandfall zusätzlich Dichtheit bei einer Temperatur von sechshundertfünfzig ° C über dreißig Min gewährleisten sollen.[7 ] Für Druckluft mit Betriebstemperaturen von −20 ° C bis fünfundachtzig ° C[6 ] werden EPDM Dichtringe bis zu einem Wassergehalt von siebentausendachthundert mg/m³ ( Klasse 5 , ISO achttausendfünfhundertdreiundsiebzig Teil 1 ) und Ölgehalt von fünfundzwanzig mg/m³ ( Klasse 5 , ISO 8573 Teil 1 ) eingesetzt . Bei höherem Wasser- oder Ölgehalt werden Dichtringe aus FKM ( Viton ) verwendet . Für C-Stahlrohre darf der Wassergehalt achthundertachtzig mg/m³ ( Klasse 3 , ISO achttausendfünfhundertdreiundsiebzig Teil 1 ) und der Ölgehalt fünfundzwanzig mg/m³ ( Klasse 5 , ISO 8573 Teil 1 ) betragen . Darüber sollten Rohre aus Kupfer oder Edelstahl verwendet werden . Für Dampf bis zu einem Druck von neun bar und Betriebstemperaturen von −20 ° C bis einhundertfünfundsiebzig ° C und kurzzeitig bis einhundertneunzig ° C werden spezielle Dichtringe aus FKM verwendet , die z. B. grau gefärbt sind ( VSH/ Seppelfricke).[7 ] Um den O-Ring beim Einschieben des Rohres oder des Spitzendes eines Fittings nicht zu beschädigen , wird gelegentlich empfohlen , diesen anzunässen.[6 ] Bei Fittings mit M-Kontur bzw. M-Profil sitzt der Wulst am äußeren Ende des Fittings . Der Wulst wird beim Verpressen allseitig zusammengedrückt . Dadurch verformt sich der eingelegte O-Ring und legt sich ans eingeschobene Rohr an.[7 ] Um eine dreh- und zugfeste Verbindung ( Verzahnung ) zwischen Fitting und Rohr zu erreichen , wird die Muffe neben dem Wulst umlaufend an mehreren Stellen eingeprägt . Bei Fittings mit V-Kontur bzw. V-Profil sitzt der Wulst vor dem Ende des Fittings . Die Muffe wird vom Presswerkzeug umlaufend an mehreren Stellen vor und hinter dem Wulst eingeprägt und so mit dem Rohr verpresst.[8 ] Presssysteme zur Verpressung mit M-Kontur : Geberit Mapress PressFittinge Inoxpress GdPress X-Press VSH ( Seppelfricke ) Xpress – Pressverbinder aus Kupfer , C-Stahl und Edelstahl für Rohre mit 76,1 – einhundertacht mm Aussendurchmesser Eurotubi stellt PressFittings aus [ 1.4404 ] ( AISI 316L ) Stahl her[9 ] Sanha Fittinge sind überwiegend sowohl zur Verpressung mit M- , als auch mit V-Kontur zugelassen . Pressgeräte und -werkzeuge werden unter anderem von Novopress , Rems , Roller , Ridgid und Rothenberger hergestellt . Presssysteme zur Verpressung mit V-Kontur : Viega verwendet den Begriff SC-Contur für Fittinge , die " unverpresst undicht " sind , die Verpressung erfolgt jedoch mit Werkzeugen mit V-Kontur . Die Aufnahme der Werkzeuge in der Pressmaschine wurde früher als „ SOM “ bezeichnet . Inzwischen kommen „ PT2 “ und „ Picco “ Aufnahmen zum Einsatz . Ältere Nussbaum und Novopress Maschinen können nicht mit PT2-Werkzeugen verwendet werden.[10 ] Picco-Aufnahmen passen nur in Picco-Maschinen . Profipress bietet Press verbinder aus Kupfer , Rotguss oder Siliziumbronze an , geprüft nach DVGW- Arbeitsblatt W fünfhundertvierunddreißig VSH ( Seppelfricke ) Sudopress stellt Pressverbinder aus Kupfer , C-Stahl und Edelstahl für Rohre mit zwölf – vierundfünfzig mm Aussendurchmesser her Connex Bänninger ( IBP Group ) stellt das & gt;B< ; Press System her und bezeichnet die Kontur entsprechend als B-Kontur und die Werkzeugaufnahme als KSB4.[4][10 ] Eurotubi [ sechs ] Sanha PressFittinge sind im Allgemeinen sowohl zur Verpressung mit M- , als auch mit V-Kontur zugelassen . Rothenberger stellt Pressgeräte her und benennt Presswerkzeuge zur Verpressung von Fittingen mit V-Kontur auch als SV-Kontur-Werkzeuge Pressgeräte und -werkzeuge werden unter anderem von Klauke , Novopress , Nussbaum , Ridgid , Rems , Roller und Rothenberger hergestellt . Bei TrinkwasserInstallationen , die keinen größeren Temperaturunterschieden ausgesetzt sind und bei denen der zulässige Höchstdruck nicht ausgenutzt wird , sind häufig keine Schäden zu erwarten , wenn Verbindungen mit der falschen Kontur verpresst werden . Bei Verwendung der falschen Presskontur , abgenutzten Pressbacken und zu schwachen oder schlecht gewarteten Pressgeräten reduziert sich im Allgemeinen der mögliche Höchstdruck sowie die Auszugfestigkeit der Verbindungen . Die Verdrehfestigkeit kann sich deutlich verringern ( jedoch hängt diese u. a. auch vom verwendeten Presssystem und der Ausführung und Materialstärke der Fittinge ab ) . Bei Warmwasserleitungen , Heizungskreisläufen und anderen Rohrsystemen , bei denen die Rohre regelmäßig einer mechanischen Belastung durch thermische Dehnung o. ä. unterliegen , ist in Ausnahmefällen denkbar , dass sich regelwidrig verpresste Verbindungen im Laufe der Zeit auseinanderschieben . PressFittings für PE- und Mehrschichtverbundrohr[Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] PressFittings für Kunststoffrohre sind in der Regel mit angeformten Stützhülsen ausgestattet , welche in das Rohr eingeführt werden und verhindern , dass sich das Rohr beim Verpressen zu stark verformt . Die Verpressung findet anschliessend entweder durch das radiale Verpressen einer ebenfalls zum Fitting gehörigen metallischen Hülse oder durch das axiale Aufschieben einer Hülse aus Metall oder Kunststoff , die zuvor auf das Rohr aufgesteckt werden muss . Edelstahl Gewinde- und SchweißFittings[Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Edelstahl-GewindeFittings und -Gewinderohrteile DIN/EN einhundertfünfzig Lbs ( 10 bar)[Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Anders als in den USA , wo GewindeFittings und Gewinderohrteile nach Standard MSS SP114 genormt sind , werden Abmessungen für Fittings in Europa den Lieferanten überlassen . Die meisten Hersteller wie Starfit , Aperam , Thyssen Krupp , Kohler AG , Hage Fittings und Flanschen produzieren die Fittings in Asien , da die Herstellungskosten deutlich geringer als in Europa sind . Hage Fittings und Flanschen waren die letzten GewindeFittings-(Feingussverfahren)-Hersteller in Deutschland und wurden zweitausenddrei von Aalberst Industries erworben.[11][12 ] GewindeFittings aus Edelstahl werden durch Feingussverfahren hergestellt und anschließend mit CNC-Maschinen bearbeitet . Gewinderohrteile werden aus Edelstahlrohr zugeschnitten und danach mit einem Gewinde versehen . Die GewindeFittings und Gewinderohrteile für den europäischen Markt haben standardmäßig ein ISO7 - 1-Gewinde , während Fittings für den nordamerikanischen Markt ein NPT-Gewinde haben . Standard-Gewindegrößen für Gewinderohrteile und GewindeFittings aus Edelstahl sind 1/8 " , 1/4 " , 3/8 " . 1/2 " , 3/4 " , 1 " , eins 1/4 " , eins 1/2 " , zwei " , 3 " , und 4 " . Der größte Teil der Fittings aus Edelstahl wird in 1,4404 ( 316L , V4A ) , 1,4408 oder 1,4571 ( 316Ti ) hergestellt , jedoch gibt es auch günstigere Ausführungen in 1,4307 ( 304L , V2A ) . Nach der „ Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe im Kontakt mit Trinkwasser“[13 ] können nichtrostende Stähle ( Edelstahl ) im Passivzustand für alle Produktgruppen A bis D verwendet werden.[14 ] Im Gegensatz zu KupferFittings , Temperguss-Fittings , können Edelstahl-Fittings unbedenklich auch ohne DVGW-Zulassung in Deutschland für Gewinnung , Aufbereitung oder Verteilung von Trinkwasser verwendet werden . Liste verfügbarer Edelstahl-GewindeFittings     Verbindungsende Gewindeende Anschweißende Schlauchanschluss Verschluss Gewindeende Bogen A/A * ( außen/außen ) , Winkel neunzig ° I/I ( innen/innen ; auch als Reduzierwinkel und Deckenwinkel bzw. Wandscheibe ) , Winkel neunzig I/A ( innen/außen ; auch als Reduzierwinkel ) , Winkel 45 ° I/I , Winkel fünfundvierzig ° I/A , T-Stück ( auch als Reduzier-T-Stück ) , Kreuzstück , Doppelnippel ( auch als Reduziernippel bzw. Absetznippel ) , Rohrnippel * , Rohrdoppelnippel * , Muffe gegossen ( auch als Reduziermuffe und reduzierter Muffennippel ) , Muffe nahtlos * , Verschraubung , Hahnverlängerung , Reduzierstücke : Reduziernippel ( Absetznippel ) , Reduziermuffe , reduzierter Muffennippel ( „ Reduzierung “ ) Anschweißnippel * Verschraubung kon./fl . Anschweißende Anschweißverschraubung kon./fl . Schlauchnippel mit Gewinde * Schlauchtülle Sechskant-Stopfen Vierkant-Stopfen Verschlussschraube DIN neunhundertzehn Rundkappe Sechskant-Kappe Anschweißende Schlauchnippel mit Anschweißende
    Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Schreiber https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es selbst und erzähle deinen Freunden davon!

       

    Fitting – Wikipedia
    Source: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a9/Intermediate_Bulk_Container_fcm.jpg/250px-Intermediate_Bulk_Container_fcm.jpg

    Artikel Video:    
    Wort und Tag Wolke:    

    Thematisch relevante Suchbegriffe bzw. Keywords:    

      Quellenangabe:    

      Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:    

      Bewerte deinen Artikel:

      Text mit Freunden teilen:    via Facebook     via Twitter     via WhatsApp     via LinkedIn

        -  Wir beschäftigen uns mit Text Generierung als Artikel Suchmaschine
      Diese Webseite beschäftigt sich mit diesen Themeninhalten und bietet kostenlose Services im Bereich:
      • content generator deutsch
      • keywords generator online
      • seo text schreiben lassen
      • zwillingskinderwagen online kaufen


      Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!

      Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

      © 2018 - 2020 - ArtikelSchreiber.com: Artikel Suchmaschine/Suche und Text Generator basierend auf Künstlicher Intelligenz/KI im Bereich Natürliche Sprachverarbeitung/NLP.
        -     -     -     -   Unsere Umfrage