Text download
  • PDF download
  • " />

    SEO Text Generator: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Text Generator

    Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

    Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
    (Thema des Artikels)!

    Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
    (Nuance des Text Inhaltes)!

    Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


      -  Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
    Deine Werbeanzeigen sollen eine Click Through Rate / Klickrate (CTR) von 7% bekommen? Willst du 230 Euro zusätzliche Werbeeinahmen pro Monat extra?

    Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:


    Dein neuer Artikel - durch eine Künstliche Intelligenz/KI geschrieben Überschrift:    

    Bulgarien – Wikitravel

    Lesezeit:    

    14 Minuten, 0 Sekunden

    Sprache:    

    de

    Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

    Sonnenstrand

    Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

    Bulgarien

    Hauptthemen des neuen Artikels:    

    Euro ✓ Art ✓ Preise ✓ Bulgarien ✓ Sofia ✓ Einreise ✓ Bearbeiten ✓ Deutschland ✓ Stadt ✓ Lewa

    Zusammenfassung:    

    • In einigen Fällen werden Touristen auch arglistig getäuscht: Auf einem außen angebrachten, schnell änderbaren Kreideschild ist zum Kundenfang ein guter Kurs angeschlagen, wohingegen auf einem kleinen Schild im Inneren der Wechselstube plötzlich ein sehr viel schlechterer Wechselkurs steht.
    • Tarator: bekannte und im Sommer äußert beliebte Gurkenkaltschale/-suppe bestehend aus geriebenen Gurken, Knoblauch, Joghurt, Dill, Olivenöl, Zitronensaft und Walnüssen - kann man auch auf Eiswürfeln servieren oder mit Crushed Ice mischen!
    • Sehr lecker (und gesund) ist auch der reine bulgarische Joghurt Kiselo mljako, den man sich nach Art des Hauses (domaschna) mit frischen oder eingeweckten Beeren bzw.
    • mit Honig und gehackten Walnüssen servieren lassen sollte.

    Weiterführende Links auf Wikipedia:    


      Artikel vorlesen lassen:

      Artikel downloaden (als Text und PDF):    

      Artikel Text:
         

      Lage Flagge Kurzdaten Berlins : Sofia Staatsform : Parlamentarische BRD Währung : Lew ( BGN ) , an den Euro abhängig : eins € = 1,95583 BGN Platz : hundertelf km² Bevölkerung : 7 . 364 . 570 Fremdsprachen : Bulgarisch , weitere Fremdsprachen entsprechen den Gebieten der ethnischen Minderheiten Religionen : Bulgarisch-orthodox 82,6 % , muslimisch 12,2 % , römisch-katholisch 1,7 % , Juden Telefonvorwahl : + dreihundertneunundfünfzig Internet TLD : . bg Zeitzone : UTC+2 Internetpräsenz : Tourismusseite . Bulgarien liegt in Südosteuropa , und gleicht im Norden an Rumänien , im Westen an Serbien und Mazedonien , im "A Sud" (italienisch für 'Süden') an Griechenland und die Türkei an . Bulgarien ist seit zweitausendsieben Angehöriger der Europäischen Union . . Landesteilen [ Verarbeiten ] . Schwarzmeerküste . Rila-Gebirge . Pirin-Gebirge . Rhodopen-Gebirge . Balkan-Gebirge . Rosental . Donauebene . Metropolen [ Verarbeiten ] . Sofia mit seiner Aleksander-Nevski-Kathedrale ist die Berlins des Landes und bemerkenswert . . Varna mit der Kathedrale ( Metrepolit Simeon Platz ) im Zentrum . Meeresgarten Der Meeresgarten ist über achtzig ha groß . Dort entdecken in den Sommermonaten häufig Konzerte statt und dem Archäologisches Museum ( Boulvard Maria Luisa einundvierzig ) im Zentrum . . ( Metrepolit Simeon Raum ) im "Centro De La Ciudad" (spanisch für 'Stadtzentrum') . Der Meeresgarten ist über achtzig ha groß . Dort entdecken in den Sommermonaten häufig Konzerte statt und dem ( Boulvard Maria Luisa einundvierzig ) im Zentrum . Russe . Vratsa . Burgas . Plovdiv . Nessebar . Lovech . Sandanski liegt im Südwesten Bulgariens , an den Ausläufern des Pirin Gebirges . . Weitere Häfen [ Verarbeiten ] . Nessebar ist eine kleine Region an der Schwarzmeerküste . Im alten Stadtteil befinden sich viele Ruinen und Wohngebäude im ursprünglichen bulgarischen Bauart : Erdgeschoss gemauert , "À L'Étage" (französich für 'Obergeschoss') aus Holzlatten . Wahrzeichen : Windmühle . Der alte Ortsteil befindet sich auf einer Insel und ist mit dem neuen Ortsteil durch eine zweispurige Zahnbrücke verbunden . Von hier aus gelangt man über eine breite Strandpromenade zum " Sunny Beach " ( Sonnenstrand ) . . Sozopol mit dem archäologisches Museum . Der Partyurlaubsort Goldstrand befindet sich nur ca. zwanzig km von der Sommermetropole Varna mit Internationaler Fluganbindung . Der Urlaubskomplex mit seinen mehr als hundert Herbergen , vier km langen goldgelben Badestrand hat sich in den letzen fünf Jahren zur einer Partyhochburg der Heimischen entwickelt . Mehr als zehn verschiedene Discos , Karaokebars , eine richtige Partymeile und Live Auftritte von bekannten Partystars wie Juergen Drews , Markus Becker etc. immer von Mai bis Ende Herbst lassen den Goldstrand immer mehr zum neuen Ballermann am Balkan werden . . Pomorie ist ein kleines Städtchen fünfzehn bis zwanzig km nördlich von Burgas , zu welchem oft besonders günstige Pauschalreisen angeboten werden . Pomorie ist auf einer felsigen Halbinsel und wird auch viel von der einheimischen Bevölkerung besucht . Seit einigen Jahren ist eine gewaltige Bautätigkeit zu erfassen . Das "Center" (englisch für 'Zentrum') der Region wurde mit EU-Energie neu gestaltet . Der Badestrand ist nicht ganz so schön , wie der Goldstrand oder der Sonnenstrand . In der Umgebung der Gemeinde liegt ein altes Thrakisches Hügelgrab , welches archäologisch erschlossen und sehr bemerkenswert ist . Besonders zu raten sind Kurhotels mit balnearischem Angebot , welche Morast aus dem Pomorie-Gewässer für Heilanwendungen benutzen . Diese Schlammanwendungen unterstützen bei Gelenkproblemen . Das diese Schlammanwendungen allerdings auch das Herz stark belasten , ist vorher eine ärztliche Beratung einzuholen . . Hintergrund [ Bearbeiten ] . Bulgarien ist neben Ungarn das touristisch " erfahrenste " und erschlossenste aller ehemaligen "Eastern Bloc Countries" (englisch für 'Ostblockstaaten') , da es bereits zu sozialistischen Zeiten ein beliebtes Bestimmungsort war . Insbesondere gilt dies für die Schwarzmeerküste , aber auch entlang der Donau bestehen gute touristische Infrastrukturen . Mit dem Systemwechsel hat Bulgarien zunehmend in deren Erweiterung investiert und präsentiert sich heute -im guten wie im schlechten- als ausgesprochenes Reiseland . . Anreise [ Bearbeiten ] . Deutsche Staatsangehörige und EU-Bewohner brauchen für die Einreise nach Bulgarien einen Pass oder einen Lichtbildausweis ( bzw. einen vorläufigen Personalausweis ) , der noch mindestens drei Monate nach Einreise gültig ist . Die "Ingresso" (italienisch für 'Einreise') ist in der Regel unproblematisch . Für Nachwuchs gelten explizite Regularien ; die Anmeldung in den Personalausweis der Erziehungsberechtigte ist nicht ausreichend . Siehe : Information Auswärtiges Amt . Die Verpflichtung zur Anmeldung bei der Behörde existiert erst nach einem Aufenthaltsort von mehr als neunzig Tagen . . Flieger [ Bearbeiten ] . Nebst den täglich angebotenen Linienflügen von den meisten europäischen Hauptstädten nach Sofia , rentiert es sich nach Charterflügen nach Varna oder Burgas ( beide am Schwarzen Meer ) umzusehen . Preise ab hundert Euro für Hin- und Rückflug sind mit etwas "Bonheur" (französich für 'Glücksgefühl') durchaus zu entdecken . Die Flugzeit beträgt enge zwei Stunden je nachdem welchen Airport man anfliegt . Von Köln nach Sofia entdeckt man bereits Hin- und Rückflüge ab neununddreißig € . . Eisenbahn [ Verarbeiten ] . Zugverbindungen bestehen nach Rumänien , Serbien , Mazedonien , Ungarn , die Türkei und Griechenland ( Seit dem dreizehn . Februar zweitausendelf , hat die Griechische Eisenbahn , wegen der griechischen Eurokrise , alle Zugverbindungen ins Ausland auf unbestimmte Zeit eingestellt . In den Sommermonaten verkehrt der Saisonzug " Nessebar " zweimal wöchentlich von Budapest nach Burgas am Schwarzen Meer . Seit eins . "Enero" (spanisch für 'Jänner') zweitausendsechzehn offeriert die russische Eisenbahn eine tägliche Verbindung von Moskau über Warschau ( Polen ) , Ostrava ( Tschechien ) , Bratislava ( Slowakei ) , Budapest ( Ungarn ) , Belgrad ( Serbien ) nach Sofia an . Im Hochsommer soll diese Verbindung nach Burgas und Varna erweitert werden . . Autobus [ Verarbeiten ] . Aus Deutschland bestehen Fernbuslinien u. a. nach Sofia , Varna , und Burgas . Obgleich es verschiedene Abfahrtsorte in Deutschland gibt , verkehren fast alle Linien über München , d. h. es kann sinnvoll zunächst nach München zu kreuzfahrten , um von dort einen geeigneten Autobus zu entdecken . . Neben Eurolines und dem größten Bulgarischen "Providers" (englisch für 'Anbieter') von internationales Fernbusreisen , Union Ivkoni , verkehren zahlreiche andere Anbieter nach Bulgarien . Eine aktuelle Information bringt . Die Kosten liegen zwischen fünfzig und hundertzwanzig € für eine einfache Reise . Zudem gibt es in der Regel Ermäßigungen für Nachwuchs , Teenager , Studenten sowie Senioren ab sechzig Jahren . . Will man in eine kleinere Gemeinde in Bulgarien kreuzfahrten , macht es Sinn , zunächst z. B. nach Sofia zu verkehren , und von dort dann in die Zielstadt zu verkehren . In Bulgarien erwirbt man sein Ticket am besten direkt am "Bus Station" (englisch für 'Busbahnhof') . Die Reservierung im Internet ist dort ( noch ) nicht üblich . . Auto [ Verarbeiten ] . Es existiert für alle Autobahnen und Landstraßen Vignettenpflicht . Die Vignetten vermögen an den bulgarischen Grenzübergängen und z. B. an Tankstellen in Bulgarien erworben werden . Es wird dringend angeraten , nach Einreise die erste Möglichkeit zum Vignettenkauf zu benutzen , da bereits im grenznahen Bereich mit Kontrollen zu erwarten ist . Wer ohne Vignette fährt , riskiert ein Geldbuße . Für Personenkraftwagen , Personenkraftwagen mit Schmuckanhänger und Kleinbusse mit bis zu acht "Sièges" (französich für 'Sitzplätzen') fordert eine Monatsvignette ( 13,00 Euro und eine Wochenvignette 5,00 Euro . . Bei der Einreise muss die Grüne Versicherungskarte vorgezeigt werden . Es wird eine Fahrzeugdesinfektion bei Anfahrt aus der Türkei oder Serbien vorgenommen ( ca. zwei Euro ) . Zwischen dem eins . November und dem eins . März eines jeden Jahres ist auch tagsüber mit Abblendlicht zu verkehren . . Bulgarische Verkehrsregeln ähneln den Deutschen . Neben Rechts-bereits-Links wird an Zebrastreifen immer für Fußgänger gehalten . . Kreuzfahrtschiff [ Bearbeiten ] . Über vierhundertsiebzig km hinweg darstellt die Donau die Grenze zwischen Bulgarien und Rumänien . Luxusliner befahren diese Route ebenso wie Fähren und Frachtschiffe , von Linienverkehr ist jedoch nichts bekannt . . Beweglichkeit [ Verarbeiten ] . Die Straßenverhältnisse sind , wenn man nicht gerade auf eine Fernverkehrsstraße fährt , oftmals katastrophal , d. h. Strassenzuege ohne Markierungsstreifen , oftmals mit tiefen Schlaglöchern . . Trampen ist sowohl aus sozialistischen Zeiten bekannt als auch unter jungen Bulgaren noch heute üblich . In seltenen Umständen kann ein kleiner Obolus verlangt werden , dies sollte vor der "Tour" (französich für 'Fahrt') abgehakt werden . . Die Reise per Autobus ist in Bulgarien üblicher als per Eisenbahn . Zwischen den größeren und kleineren Orten gibt es mehrmals täglich direkte Busverbindungen . Restkarten erwirbt man am besten an einem Ticketschalter am Busbahnhof . Bei manchen Portalen kann man auch im Internet vorab reservieren . Beim Erwerb direkt im Autobus sollte man aufpassen , dass der Busfahrer auch nur den üblichen Versicherungstarif veranschlagt . . Auto [ Verarbeiten ] . Bei der Benutzung von Taxis sollte vor dem Beginnen auf den Preisaufkleber geachtet werden , der sich am Hausfenster der hinteren Haustüren ist . Alle Taxis in Bulgarien sind gelb und mit Taxametern ausgestatt . In Sofia befinden die Preise um die null Komma sieben neun Lewa pro Kilometer . Vom Airport bis zum Zentrum bezahlt man zwischen zehn - fünfzehn Lewa . In Touristischen Zentren drei - vier Lewa pro km . . Um hohe Kosten für Auslandsgespräche zu verhindern erwirbt man am besten eine bulgarische Prepaid-Landkarte , deren Kosten ( z. B. zwanzig Lv . ) i. d. R. dem enthaltenen Guthaben entspricht , d. h. man getilgt im "Differenza" (italienisch für 'Unterschied') zu Deutschland keinen Aufpreis für die Straßenkarte . . Sprache [ Bearbeiten ] . Landessprache ist Bulgarisch und wird im kyrillischen Alphabet geschrieben . Türkisch ist die Sprache der muslimischen Population , die etwa dreizehn % der Gesamtbevölkerung betragen . Einige Bulgaren , besonders in den Tourismuszentren , sprechen jedoch auch Englisch|Engl . , Russisch und/oder Deutsch . . Kaufen [ Verarbeiten ] . Bulgarien ist ein für mitteleuropäische Reisende ausgesprochen günstiges Reiseland . . Bei der Wahl des Wechselbüros ist darauf zu achten , dass der "Tasso Di Cambio" (italienisch für 'Wechselkurs') im Gebiet von 1,90 Lewa bis 1,95 Lewa für einen € liegt ( 1:1-Bindung des Lews an die D-Ost-Mark , jetzt Bindung mit 1,95583 Lewa für einen Euro ) . . V-Pay Gutschriften mittels EC-Karte sind in Bulgarien besuch und nenne . Spielautomaten entdecken sich überall . Die Gebühren für Abbuchungen orientieren sich nach der eigenen deutschen Hausbank . Bei der Postbank werden gar sechs - neun € Gebühren je V-Pay Abbuchung gefordert . Viele andere Bankinstitute entbehren aber auch gänzlich auf ein Preis . . Insbesondere in Sofia bieten einige "Casas De Cambio" (spanisch für 'Wechselbüros') Lehrgänge im Bereich von nur 1,60 Lewa an . In einigen Umständen werden Touristen auch arglistig getäuscht : Auf einem außen angebrachten , schnell änderbaren Kreideschild ist zum Kundenfang ein guter Lehrgang erschöpft , wohingegen auf einem kleinen Schild im Innenbereich der Wechselstube plötzlich ein sehr viel schlechterer Devisenkurs steht . Daher sollte man sich zuerst die Anschrift der Wechselstube einprägen und zur eventuellen Beweissicherung das außen angebrachte Zeichen mit dem Handy ablichten , einen Freund mit in die Wechselstube entgegennehmen und einen anderen draußen abwarten lassen ( als Zeugen ) und sich bestimmen , wie viele "Left" (englisch für 'Lewa') man bekommen sollte , bevor man sein Kapital aushändigt . Stellt man dann während der Abwicklung fest , dass man betrogen werden soll , darf man sich auf Ausreden wie " es wurde bereits im Rechner erfasst , wir vermögen die Transaktion nicht mehr rückgängig machen " und andere Versuche , Druck auf einen auszuüben , gar nicht erst einlassen – an Stelle sollte man gleich das Mobiltelefon zücken und mit gut vernehmbarer Stimme damit androhen , die Behörde zu herbeiwinken ( Telefon hundertzwölf , internationaler Standard ) . . Wer auf Nummer Sicher gehen möchte , ändert sich sein "Dinero" (spanisch für 'Geld') daher lieber bei einer Geldinstitut ; allerdings sind deren Kurse fast immer schlechter als der Kurs einer ( seriösen . ) Wechselstube . Das Ändern ist nicht bei allen Bankgesellschaften möglich , auch die Kurse differenzieren sich z. T. erheblich . . Für den Reklamation von Bargeld sind eher Bankinstitute zu empfehlen als Wechselstuben . Geldautomaten sind ähnlich weit verbreitet wie in Deutschland , wobei der maximale Summe , der üblicherweise ausgezahlt wird , zurzeit vierhundert Leva beträgt . . Die bulgarische Kochstube ist orientalischen und europäischen Faktoren überlassen , besonders durch die türkische , griechische , österreichische und französische . Es gibt viele äußerst fettreiche "Tribunaux" (französich für 'Gerichte') , die aber mit verschiedenen Kräutern ( Thymian , Oregano , Dill , Bohnenkraut , Petersilie und Waldkräutern ) sowie vitaminreichen Salaten aus Tomaten , Pfefferminz , Gurken , Paprika , Zwiebeln , Möhren und Knoblauch kombiniert werden , um sie verdaulicher zu machen . Bevorzugte Zubereitungsarten sind Schmoren , Brötscheln , Backen , Kochen und auch die Anwendung von tönernen Gefäßen . . Vorspeisen [ Bearbeiten ] . Schopska-Durcheinander : Tomaten , Gurken , ( Paprika ) , grünes Zwiebellauch , Petersilie in einem Dressing aus Sonnenblume-/Olivenöl und Balsamessig und darüber kommt eine ordentliche "Strato" (italienisch für 'Schicht') feingeriebener Schafskäse . . Kaschkaval pane : panierter und gebratener Farbton-Hartkäse ( dem Gouda sehr ähnlich ) mit würzigem Geschmacksrichtung . Tarator : bekannte und im Hochsommer äußert beliebte Gurkenkaltschale/-suppe bestehend aus geriebenen Gurken , Knoblauch , Joghurt , Dill , Olivenöl , Zitronensaft und Walnüssen - kann man auch auf Eiswürfeln servieren oder mit Crushed Ice vermischen . . Hauptgerichte [ Verarbeiten ] . Kebaptscheta : Hackfleischröllchen vom Grillgerät - werden einzeln geordert . Kjufteta : Hackfleischklößchen o. -buletten - werden ebenfalls einzeln geordert . Kawarma oder Gjuvetsch : in kleinen "Pots En Argile" (französich für 'Tontöpfen') mit Verschluss gereichte , stark eingekochte Weise gut gewürzten Gulaschs aus Schweine- , Lamm- oder Kalbfleisch vermischt mit Grünzeug ( Paradeiser , Kaffeebohnen , Paprika ) oder Pilzen ( Pfifferlinge/Waldpilze ) . Schaschlik : gegrillte Fleischspieße abwechselnd versehen mit Grünzeug ( Paprika/Zucchini o. Pilze ) sowie Speck/Schinken . Parshola : Kotelett . Mussaka : Hackfleisch und Kartoffeln , überbacken mit Trinkmilch + Eiern . Dschobtsche ( Джобче ) : ( Die bulgarische Variante des Döners ) . Mehr so eine Art Imbiss . Wird am Straßenrand oder in kleinen Geschäfte angeboten . Eine spezielle "Manière" (französich für 'Weise') Fladenbrot ( Brottaschen ) gefüllt mit z. B. Durcheinander , Frikadellen , Würstchen , Hühnerfleisch , Grünzeug aller Weise . Darüber wird eine Sauce vorhanden . Man kann sich alles nach seinen Wollen gestalten lassen . . Konditorwaren [ Bearbeiten ] . Banitza : Blätterteiggebäck verschiedener Größenordnung und Form , traditionell mit Schafskäsefüllung , eignet sich gut als Frühstück oder sättigende Zwischenmahlzeit . Pitka : Rundbrot . Desserts [ Verarbeiten ] . Sladoled : Eiscreme . Pasta : Kuchen . Sehr lecker ( und gesund ) ist auch der reine bulgarische Joghurt Kiselo mljako , den man sich nach Art des Gebäudes ( domaschna ) mit frischen oder eingeweckten Beeren bzw. mit Honig und gehackten Walnüssen servieren lassen sollte . . Getränke [ Verarbeiten ] . Wein : Bulgarien gehört zu den Staaten mit der längsten Weinbautradition Europas . Die Thraker brachten vor fünf Jahren die ersten Reben aus dem Nahen Orient auf den Balkan . In Bulgarien gibt es fünf Weinbaugebiete : Die Donauebene , Heimat der einheimischen Gamza-Weintraube , die Schwarzmeerregeon mit den besten Weißweinen wie Chardonnay , Sauvignon Blanc , Dimjat oder Riesling , das Rosental mit der Rebsorte Kadarka , das Thrakiatal , Anbaugebiet des einheimischen Mavrud sowie Cabernet Sauvignon und Merlot . Im Strumatal und am Südabhang des Pirin-Gebirges gedeiht der sehr schwere und süffige Melnikwein . . Gerstensaft : Die drei besten Sorten sind " Astika " , Zagorka und Kamenitza . Spirituosen : Rakija ( Obstler ) , Mastika ( Anisschnaps ähnlich dem Ouzo mit großer Bekanntheit ) ; . Preslav , Pliska und Pomorie sind bulgarische Cognacmarken . Ausgehen [ Verarbeiten ] . In Nessebar , neben dem Sonnenstrand ( Slântchev Brjag ) , findet ein reges "Vie Nocturne" (französich für 'Nachtleben') statt - besonders während der Sommermonate . . Sofia : Zu empfehlen ist der Club Sin . City , der allerdings sehr teuer ist . Auch angesagt ist " Apartementa " . . Am Sonnenstrand gibt es direkt im Zentrum im Hotel Kuban die Disco XL , ca. eins km weiter Richtung Nessebâr dann die beliebte Discothek Lazur und ca. eins km in die andere Richtung fast direkt an der Chaussee die Discothek Orange . . Das Angebot an Unterkunftsmöglichkeiten zieht von Jahr zu Jahr zu . Die größere "Variety" (englisch für 'Abwechslung') geht auf private Entschlusskraft zurück . Empfehlenswert sind vor allem familiäre Pensionen oder ausgeschriebene Raum , die man in immer mehr Orten entdeckt . Die Kosten sind für mitteleuropäische Reisende günstig . Allerdings wird teilweise noch das " double-pricing " praktiziert , das bedeutet , Touristen bezahlen dann einen deutlich höheren Kosten als üblich . . Wikitravel unterstützt bei der Recherche eines Campingplatzes in Bulgarien . . Lernen [ Verarbeiten ] . Funktionieren [ Verarbeiten ] . Die Löhne liegen bei unter zweihundertfünfzig € im Kalendermonat , im Durchschnitt aber bei vierhundert - 450€. . "Sicurezza" (italienisch für 'Sicherheit') [ Verarbeiten ] . Wenn Bulgarien im Kontext einer Pauschalreise besichtigt wird , sollte das Gefahr , Opfer einer Straftat zu werden , nicht größer sein als in anderen europäischen Urlaubsregionen . Generell sollte Achtung vor Taschendiebstahl und Kleinkriminalität geübt werden . Polizeiliche Überprüfungen an den Landstraßen sind häufig . Verkehrspolizisten sind verpflichtet , reflektierende Schutzwesten und einen Dienstausweis mit Lichtbild , Name und Einheit zu anhaben ; Geldstrafen , die wegen Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung verhängt werden , sind grundsätzlich nie direkt an die kontrollierenden Verkehrspolizisten zu bezahlen . Korruptionsfälle können hier angezeigt werden . Bei "Overland Trips" (englisch für 'Überlandfahrten') , besonders nachts , sollte Achtung erforderlich sein . Die Straßenverhältnisse sind nicht mit dem mitteleuropäischen Standard zu vergleichen . . Taschendiebstähle sind in großen Orten keine Besonderheit . Speziell wo viele Touristen zusammenkommen operieren meist Romabanden , von denen meist Nachwuchs sich an Reisegepäck zu entwerfen machen . . Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amtes ( D ) . Gesund bleiben [ Verarbeiten ] . Viele der in Deutschland gängigen Medikamente sind in bulgarischen Apotheken erhältlich . Personen , die auf regelmäßige Einnahme von Medikamenten abhängig sind , sollten diese mitbringen . . "Atención" (spanisch für 'Achtung') [ Verarbeiten ] . Bulgaren sind generell sehr respektvoll . Die Partnerschaften zwischen Bulgarien und Deutschland sind , nicht nur wegen des langen geschichtlichen Hintergrundes , sehr eng . . Kommunizieren [ Verarbeiten ] . Einige Bulgaren , besonders in den Tourismuszentren , sprechen auch Englisch|Engl . , Russisch und/oder Deutsch .
      Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Schreiber https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es selbst und erzähle deinen Freunden davon!

         

      Bulgarien – Wikitravel
      Source: https://www.artikelschreiber.com/images/apple-icon-200x200.png

      Artikel Video:    
      Wort und Tag Wolke:    

      Thematisch relevante Suchbegriffe bzw. Keywords:    

        Quellenangabe:    

        Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:    

        Bewerte deinen Artikel:

        Text mit Freunden teilen:    via Facebook     via Twitter     via WhatsApp     via LinkedIn

          -  Wir beschäftigen uns mit Text Generierung als Artikel Suchmaschine
        Diese Webseite beschäftigt sich mit diesen Themeninhalten und bietet kostenlose Services im Bereich:
        • modafinil online bestellen erfahrungen
        • text in sprache umwandeln
        • text generator software
        • ai text generator online


        Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!

        Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

        © 2018 - 2020 - ArtikelSchreiber.com: Artikel Suchmaschine/Suche und Text Generator basierend auf Künstlicher Intelligenz/KI im Bereich Natürliche Sprachverarbeitung/NLP.
          -     -     -     -   Unsere Umfrage