Auf den Gipfel jedoch, auf den nur ein winziger Trampelpfad mit wackeliger ..." /> Auf den Gipfel jedoch, auf den nur ein winziger Trampelpfad mit wackeliger ..." /> Auf den Gipfel jedoch, auf den nur ein winziger Trampelpfad mit wackeliger ..." />

SEO Text Tool: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Artikel Schreiber

Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
(Thema des Artikels)!

Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
(Nuance des Text Inhaltes)!

Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


Dein neuer Artikel Überschrift:    

Spirituelles Magazin INSPIRATIONEN für (d)Ein geniales Leben

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

Magazin

Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

Spirituelle Menschen

Hauptthemen des neuen Artikels:    

Zusammenfassung:    

Corinna Yap, Spa Managerin des COMO Shambhala Urban Escape sagt dazu:,,Wir sind hoch erfreut uber die Zusammenarbeit mit Jody und daruber, damit unser holistisch ausgerichtetes Angebot um ein weiteres Element zu bereichern. BEFREIE DEIN GELD ist ein spirituelles Coaching in dem wir uber 20 Tage durch die erlosenden Prozesse fliessen und (mindestens) 20 Geldtore offnen, wie auch 20 Mauern einreissen.,Wir lassen diesmal nichts aus', teilt die geistige Welt mit und sie wird uns hochkaratig unterstutzen! Das Wetter wird massiv beeinflusst, der Himmel ist haufig grau und vernebelt alles soll,,nicht weiter dramatisch" sein und rein wissenschaftlich gesehen (wie z.B.: in Leschs TV) auch gar nicht gefahrlich oder etwa sind ja NUR ein paar Frequenzen

Hilf uns, verlinke uns:    

Weiterführende Links:    


Artikel vorlesen lassen:

Artikel Text:

Spirituelles Magazin INSPIRATIONEN für (d)Ein geniales Leben
Bildquelle: https://www.goethe.de/resources/files/jpg665/karlmarx_quer-formatkey-jpg-w983.jpg    

Auf den Gipfel jedoch, auf den nur ein winziger Trampelpfad mit wackeliger Befestigung fuhrte, wurde es uns so mulmig zumute, dass wir binnen weniger Minuten gleich wieder abstiegen, als wir rechts und links in den Abgrund schauten! >>> hier weiterlesen Samhain - das Ende des Sommerhalbjahres (OM/ACK-11-16). Am Vorabend zu Allerheiligen vom einunddreißig Oktober auf den eins November findet das keltische Fest Samhain statt, was soviel wie,,Sommerende" bedeutet. Die Kelten teilten das Jahr in zwei Zeitperioden. So galt das Sommer-Halbjahr als Jahrestag und das Winter-Halbjahr als Jahresnacht. Samhain steht genau dazwischen und mit diesem Zeitpunkt beginnt der neue Zyklus. In den alten Naturreligionen kannte man ausserdem jene besondere Energie, die sich mit dem Spalt zwischen den Zeiten offnete. Hier konnte man die Schleier mehr als sonst luften, um tiefer in die Raume der Anderswelt einzutauchen. Mit Hilfe besonderer Essenzen und Pflanzensaften war es ihnen moglich, >>> hier weiterlesen Einhorner und Engel verweisen aufeine neue Leichtigkeit und Freude Melanie Missing, Einhorn-Boschafterin und Engelbeauftragte (OM/ACK). Travemunde / Ostsee. Wir trafen kurzlichMelanie Missing - Einhorn-Boschafterin und Engelbeauftragte an einem schonen Sommertag im August am Ostseestrand. Im Hintergrund des Lebensfreude-Festivals in Travemunde im August gab sie uns ein erfahren etwas uber die Energien und Erleichterungen, welche sie wahrnimmt, uber ihr neues Kartendeck und ihre Einhorn-Essenzen. Sie schenkt uns kleine Einblicke in ihr Leben und in einen unvergesslichen Moment der Begegnung mit den Einhornern. Sie hatte damals ihren Job in leitender Position in einem grossen Unternehmen gekundigt und so bat sie Gott in einem schweren Moment um Hilfe:,,Lieber Gott, lass es kein Buro mehr sein, sei du doch mein Arbeitgeber, dass ware das schonste was ich mir uberhaupt vorstellen konnte".Unmittelbar danach wusste sie irgendwie:,,es wird alles gut", aber nicht wie oder wodurch, bis sie dann schliesslich den Einhornern wirklich begegnete.,,Ich habe eine Irish Setter Hundin und sie war an jenem Tag mit mir im Garten, auf einmal bemerkte ich wie unruhig sie wurde, dass hatte ich in dieser Form nie bisher bei ihr wahrgenommen. Sie wusste uberhaupt nicht wohin und war vollig aufgeregt, im nachsten Moment spurte ich eine starke Druckwelle, die mich erfasste und vor meinen Augen wurde alles golden. Aus dem goldenen Licht wurde ein grosse Spirale die sich immer weiter aufdrehte und im nachsten Moment kamen hunderte von Einhornern heraus. Sie beruhrten mich mit einer Liebe die ich so nie zuvor gespurt hatte.,,Sie begrussten mich zu diesem Tag, zu unserer Verabredung zu meiner Lebensaufgabe, sie sagten ich solle mir keine Gedanken mehr machen, alles wurde gut". Danke fur das Interview, liebe Melanie! Andrea Constanze Kraus Maya-Jahr beginnt im Zeichen des Cauac - der blaue spektrale Sturm Kraftvolle Toroffnung fur das neue Maya-Jahr zur Konvergenz der Herzen mit CanamayTe am Chiemsee (OM) Chiemsee. Nach der Harmonischen Kalendersynchronisation, wonach,,die Sonne harmonisch mit dem Mond tanzt " und dem Tzolkin-Kalender der Maya bringt CanamayTe (Autorin und Maya-Kundige) zu besonderen Zeitqualitaten Menschen in der Harmonischen Konvergenz der Herzen zusammen. Auch dieses Mal tauchten sie wieder in jenes Lichtspektrum ein, um Zeit-Energien zu aktivieren, kraftvoll zu bundeln und sie schliesslich in das kolletkive Feld der Menschheit zu weben. Innerhalb der Konvergenz - vom zweiundzwanzig bis zum sechsundzwanzig Juli am Chiemsee, im Seminarhotel Jonathan - war es das Ende des alten und der Beginn des neuen Energie-Jahres, dessen spirituell-energietische Zeit-Qualitat bis Juli zweitausendsiebzehn von,,Cauac, dem blauen spektralen Sturm" gepragt ist. Ein Sturm kann die kollektiven Schatten an die Oberflache schleudern - ein vorubergehendes Chaos erzeugen (oder das bestehende weiter sichtbar machen). Dahinter befindet sich jedoch eine hohere und liebevollere harmonische Ordnung und eine kristall-klare Sonne erscheint. In diesem Jahr geht es besonders darum, das AUGE IM STURM zu SEIN, denn die aufsteigenden Schatten wollen durch UNS ALLE ausfliessen! Herzoffnung, Bewusstseinserweiterung, Harmoni-sierung und Hingabe sind hier von jedem Einzelnen gefordert! Was hat das wandernde Labyrinth von Chartres damit zu tun? Alle Beteiligten der Konvergenz bilden gemeinsam einen "Klang-Gral des Friedens" durch das wandernde Labyrinth von Chartres fur die nachsten 7 Generationen, fur den Weltfrieden und fur ein Leben in Harmonie, im Einklang und in Harmonischer Konvergenz mit Mutter Erde. CanamayTe:"Ein Neubeginn passiert nicht einfach von allein - WIR sind es, die kraft unseres Bewusstseins und durch unseren freien Willen das Neue dem 26.7. , dem eins Tag des eins Mondes im Jahr eins der ZeitenWende 20:13 am,,Tag des gelben galaktischen Samen" hat ein Neuer Grosser 20:13-Bewusstseins-Zyklus in Spiralen, der kraft unseres erwachenden Bewusst-SEINS und -TUNS entscheidend mitgepragt wird, begonnen. " Andrea Constanze Kraus HUNAB KU - das Geschenk von den Meistern der Zeit wird in der Herz-Begenung durch CanamayTe uberbracht. Es symbolisiert die Ruckbindung der Menschen an die Ur-Quelle allen Seins, aus der wir einst kamen und zu der wir ewig JETZT zuruckkehren konnen! Jede,,Harmonische Konvergenz der Herzen " ist ein lebendiges Zeit-Ereignis, das durch die personliche Prasenz der Menschen, ihre individuelle Note und durch die besonderen Gaben der Mitwirkenden gestaltet wird. Diese Zusammenkunfte generieren sich immer wieder neu aus der Gemeinschaft der Mitwirkenden und der Interessierten. Aus dem Gruppenfeld heraus entwickelt sich das feine Schwingungsband der Liebe und der reinen Absicht, das sich durch alle Treffen und alle Ausdehnungen hindurchzieht. Die beteiligten Akteure bestimmen die Qualitat und die Vielfalt der Inhalte, die an diesen Tagen im Geiste der Harmonischen Konvergenz der Herzen zum Ausdruck kommt. Wir von Omsprit werden als spirituelles Magazin wieder mit dabei sein und berichten. Sessions mit der intuitiven Therapeutin und Meditationslehrerin Jody Shield (lifePR) Singapore. Den Geist freimachen, die Seele besanftigen und zur Heilung finden: Das modernste Hotel in Londons Park Lane, COMO Metropolitan lautet die Zusammenarbeit mit der renommierten Heilerin, Rednerin und Meditationslehrerin Jody Shield mit einem Retreat Wochenende im hoteleigenen Spa, dem COMO Shambhala Urban Escape ein. Auf dem Programm des,,LifeTonic Weekender " Retreats stehen Meditation, Yoga, Heilungsarbeit in Kombination mit gesunden Speisen aus der COMO Shambhala Kuche und nicht zuletzt einer erholsamen Nacht in einem der gemutlichen Betten der kurzlich von Kopf bis Fuss neu gestalteten Zimmer des Hotels. Jody Shield Jody's Expertise richtet sich an Personen, deren Stresspegel krankhafte Zuge annimmt: Ihre Erfahrung mit erkenntnisleitenden Vortragen, der Vermittlung einzigartiger Heilmethoden und intuitiven Meditationspraktiken wird den Gasten den Weg zur Losung ihrer Leiden weisen, ihnen beibringen, wie sie die Vergangenheit aufarbeiten und in der Gegenwart prasent sein konnen, so dass sie die Kontrolle uber ihr Leben wieder erlangen. Corinna Yap, Spa Managerin des COMO Shambhala Urban Escape sagt dazu:,,Wir sind hoch erfreut uber die Zusammenarbeit mit Jody und daruber, damit unser holistisch ausgerichtetes Angebot um ein weiteres Element zu bereichern. COMO Shambhala Urban Escape ist fur seinen Ansatz bekannt, der Psyche, Geist und Korper vereint und mit Signature Anwendungen sowie naturtherapeutischen Behandlungen wie Akupunktur, Shiatsu, Reflexzonenmassage und Reiki aufwartet. " Jody Shield fugt hinzu:,,Ich habe an der eigenen Haut erfahren, wie krankhafter Stress zu lahmenden Gefuhlen wie Schmerz und Orientierungslosigkeit fuhren kann. Die LifeTonic Session soll nicht nur als Ruckzugsort fur eine Pause dienen um in Ruhe nachdenken und an den verschiedenen Blockaden arbeiten zu konnen, sondern den Gasten werden auch Umsetzungstipps mit auf den Weg geben, um die Kraft zur Selbstheilung wieder zu erlangen. Aufgrund meiner erbaulichen, modernen Therapiemethoden, werden die Teilnehmer mit einem Aktionsplan heimkehren, welcher es ihnen ermoglicht positive Veranderungen dauerhaft umzusetzen. " OMSPIRIT MAGAZIN - spirituelles Magazin Deutschland (OM/ACK). San Francisco. Klar ist nicht alles golden, was so glanzt Das trifft auf San Francisco im Besonderen zu. Obwohl wir hier die grossartigen Wolkenkratzerbauwerke vieler beruhmter Architekten betrachten und uns an den edlen Looks und Trends der vielen IN-Laden in den besser situierten Strassenzugen erfreuen konnen, hebt sich eine unglaublich charismatische Strasse besonders hervor: Die HAIGHT-Street. Viele frohlich bunte Outfits kann man hier in der Haight erstehen, denn es gibt interessante Geschafte fur Hippie- oder Vintage-Art sowie zahlreiche Stores fur Secondhand-Klamotten. Ihre Laden >>> hier weiterlesen California - the golden state Eine Reise nach San Francisco, zum Mount Shasta, durch den Yosemite-Nationalpark und wer weiss was noch folgt in den USA Reisetagebuch uber sechs Wochen durch den Sunshine-State (OM/ACK). San Francisco. Welch ein Licht, was fur eine krasse Sonnen-Power, die uns gleich zu Beginn unserer 6-wochigen Reise am Flughafen in San Francisco empfing. Hier wollte ich nur kurz ein Foto knipsen von der lichtdurchfluteten Entry-Hall und liess gleich zu Anfang mein Ipad liegen. (Ein diskreter Hinweis darauf, dass ich evtl. doch nicht arbeiten sollte in meinem wohlverdienten Urlaub??? Denn alsdann crashten auch noch samtliche Passworter, mein altes Handy erwies sich fur die Zwecke als vollig ungeeignet und so weiter. ) Mit zielsicherer Genauigkeit haben wir uns zudem im krassesten Viertel - diesmal von San Francisco - eingemietet, in Tenderloin. Jeden Schritt weit stossen wir auf die Geachteten der Gesellschaft, die Obdachlosen, die Drogensuchtigen, die verwahrlosten Seelen. Das macht uns sehr zu schaffen und dennoch hat all das immer einen Grund, der sich dem Verstand nicht sofort erschliessen mag. Niemals kommen wir an solche Orte so rein zufallig. Die ersten Informationen haben sich bereits downgeloadet und so werden wir (irgendwann) erfahren, wie alles zusammen hangt. Dennoch ist es ziemlich beschamend und entwurdigend, dass dies hier, in so einem superreichen Land wie Amerika und in der ganzen Welt von einer vermeintlich entwickelten Gesellschaft zugelassen, ertragen und erlitten (!) wird. Was uns zu tun bleibt, >>> Fortsetzung folgtobwohl es ein Krampf ist, hier zu arbeiten langsames Internet, alle Passworter zerschossen, nur eine Steckdose im durftigen Zimmer ohne Schrank und ohne Haken :-))) aber was ist das schon gegen die Langeweile des Alltags an immer demselben Ort Unser spirituelles Magazin ist eben immer dabei. OMSPIRIT MAGAZIN - spirituelles Magazin Deutschland 21-tagiger Zyklus BEFREIE DEIN GELD ! >>> In diesem hochaktuellen OM-Projekt uber den Zeitraum von einundzwanzig Tagen erhalten alle Teilnehmer/innen spirituelle Choachings (raum&zeitfrei) zu den wichtigsten Themen in bezug auf GELD . * HIERbei geht es einmal um die * Heilung unseres Selbstwertes * um die Transformation ubernommener, jetzt unbrauchbarer Uberzeu-gungen * und Glaubenssatze * genauso wie um den Bezug zu den leiblichen Eltern * und zum eigenen Korper (Blutfluss= Lebensfluss = Geldfluss) * sowie um eine Reihe anderer wichtiger Themen, die wir alle betrachten durfen, wenn unser Geldfluss auf irgendeine Art und Weise noch blockiert ist ! >>> Einige der Workshops und Coachings werden hier stets kostenfrei zu sehen sein, andere nur fur kurze Dauer. Die 21-tagige Intensiv-Serie wird am Ende jedoch als Gesamt-Paket vorerst zum Specialpreis und spater zum VOLLWERTigen Normalpreis zur Verfugung stehen! Alle die JETZT und HIER im Omspirit Magazin dabei sind, haben also GLUCK:-) Das EVENT beginnt! Alle Webinare fur dieses spezifische GELD-Coaching sind nun RESTLOS AUSGEBUCHT! SORRY fur alle, die noch gern teilnehmen wollten! Nehmt das Master-Coaching gern als HILFE fur eure eigenen Themen und gleichzeitig als Wellenbereiter fur das menschliche Kollektiv mit! Wir vom Omspirit Magazin danken allen OM-Lesern fur ihr reges Interesse! AUF BALD! Das ganze OM-Team Neues OM-Projekt : Befreie dein GELD! (OM/ACK-02-16). GELD ein Thema, das die Menschheit seit Jahrtausenden wie kein anderes schuttelt, brandmarkt oder in Abgrunde sturzt und gleichermassen die Wonnen des Glucks, des Schwelgens und der Susse des Lebens in uns hervorbringt. Wir werden uns allen inneren Aspekten des Geldes widmen in diesem neuen ZYKLUS, bestehend aus einer Reihe von tiefgrundigen Transformationen, um so den Boden fruchtbar zu machen fur die farbenfrohen Blutentep- piche der neuen Ara! BEFREIE DEIN GELD ist ein spirituelles Coaching in dem wir uber 20 Tage durch die erlosenden Prozesse fliessen und (mindestens) 20 Geldtore offnen, wie auch 20 Mauern einreissen.,Wir lassen diesmal nichts aus', teilt die geistige Welt mit und sie wird uns hochkaratig unterstutzen! Die live-Webinare sind leider schon ausgebucht, aber dennoch konnt ihr dabei sein, wenn ihr euch hier rasch anmeldet: eins Planetare Wasserzeremonie fur die Menschheit & Mutter Erde Die 1. Planetare Wasserzeremonie ist nun als praktischer Ebook-Workshop fertiggestellt! * Hilf bitte mit, unsere Welt aktiv zu wandeln! Denn genau darum geht es JETZT und HIER! Uber einundzwanzig Tage schwingen wir liebevoll mit den Wassern der Erde, in der Entsprechung zu unserem korpereigenen Wasserelement. Fur diejenigen unter euch, die dabei waren, dienen die Audios als Zusammenfassung zur Wiederholung und weiteren Aktivierung. * Indem wir das Wassersystem des Korpers naher betrachten, kann unser Bewusstsein fur unsere Natur reifen. Andererseits bringen wir in kosmischer Alchemie 21 kristalline Tropfen ein, die sich durch die Flusse, Seen und Ozeane der Erde verteilen und heilsame wie liebevolle Informationsstrome freisetzen. * Frei von Zeit und Raum kannst du nun selbst MITWIRKEN an der Liebeslichtmatrix der Neuen Welt. Dass du hier bist, ist garantiert kein Zufall - die Erde und die Menschen brauchen dich! Reih dich ein, widme dich dieser wertvollen Transformation fur dich selbst und die Erde innerhalb unserer 1. Planetaren Wasserzeremonie. * Wahrend du das Buch liest, kannst du jeweils die entsprechenden meditativen Ubungen und geistigen Reisen (als mp3-Audiodateien (12) in diesem Package integriert) anhoren, die dich in neue Natur- und Lichtraume fuhren, in denen intensive Transformationen moglich sind. * Viele Geschichten, Bilder und Botschaften sind neu und noch nicht in dem Zuklus der eins Wasserzeremonie enthalten. Sie flossen jedoch durch die Wellen der Wandlung der Wasser der Erde herein! Viel Freude mit diesem Herz-Workshop fur dich selbst und Mutter Erde, womit nun jeder die Chance erhalt, die Energien durch den materiellen Wertausgleich tatsachlich zu ERDEN! Was konnen WIR tun? aktuelles Posting von Aaravindha Himadra Gestern stellte mir ein aufrichtig besorgter Mensch diese aus tiefstem Herzen kommende Frage:,,Was konnen wir tun? " Ich poste selten Einblicke uber mein personliches Empfinden zur Weltpolitik, teile jedoch ab und an Angelegenheiten, die eine globale Wichtigkeit haben. Wenn ich das mache, ist es meine Absicht zu informieren, damit den Menschen nicht entgeht, welche ernst-haften Geschehnisse mittlerweile fast all- taglich geschehen. Ich bin sehr interessiert an dem, was auf unserer Welt ge- schieht. Ich halte mich so gut wie moglich auf dem Laufenden, kann aber nicht wirklich als politischer Aktivist bezeichnet werden. Ich glaube nicht daran, dass unsere Probleme politisch gelost werden konnen. Der Grund? Wir haben kein politisches System mehr, das sich um das Wohlergehen der Menschen kummert und leider handelt es sich dabei mittlerweile um einen weltweiten Zustand. Regime - ein offenkundiges Kartell Andererseits bin ich der Idee wirklicher Veranderung vollkommen hingegeben. Moglicherweise kann die Menschheit nur uberleben, wenn die heute lebenden Menschen bereit sind, es in ihre Hande zu nehmen, das Bewusstsein auf eine Sinn-bringendere und reagierendere Ebene anzuheben. Ich spreche nicht nur von Demonstrationen. Sie erfullen sicherlich eine Aufgabe, kummern jedoch die gegenwartigen Machte, die weltweit unsere Regierungen beherrschen nur wenig. Es mag wahr sein, dass Demonstrationen den guten Menschen, die versuchen, einen Unterschied zu bewirken, eine gemeinsam geteilte Hoffnung zu geben vermag. Jedoch erreichen sie selten ihr Ziel, da sie den Machten, die die Kontrolle haben, einen Vorwand zum Eingreifen liefern. Und sie greifen ein, mit jedem Versuch die Proteste niederzudrucken. Ein guter kollektiver Protest ware ideal, wenn es den Machthabenden an wirklichem Wohlergehen gelegen ware, doch diese stehen nun weitgehend im Dienst einer kleinen Gruppe verbundeter ultra-elitarer Soziopathen, die ihren Reichtum und ihre Macht durch ihre Fahigkeit erlangt haben, skrupellose Taten zu vollbringen, zu denen die meisten anderen Menschen moralisch nicht in der Lage waren. Mit anderen Worten sind unsere herrschenden Regime offenkundige Kartelle, die nur dem Wohlergehen ihrer ultra-reichen Auftraggeber dienen und deren Vertreter in der Hoffnung leben, eines Tages in diese Reihen aufsteigen zu durfen >>> Fortsetzung hier : Aaravindha OMSPIRIT MAGAZIN - spirituelles Magazin Deutschland Uber Gurus, Rezepte und Geld zwei Teil der Interviewserie mit Sabine Wolf, Grunderin der freien Internetschule Thema: Uber Gurus, Rezepte und Geld * Die Fragen stellt Udo Reuschling1. Was unterscheidet Dich von einem Guru - oder bist Du doch einer? Sabine: Was ist denn eigentlich ein Guru? Im Sanskrit ist es der Titel fur einen spirituellen Lehrer, der seine Schuler auf dem Weg zu ihrem eigenen inneren Wissen begleitet, auf ihrem personlichen Seelenweg, der ihrer Inkarnation erst Sinn gibt. Er/Sie ist in der Lage, den inneren Weg aufzuzeigen, weil er seinen eigenen inneren Weg bereits gegangen ist und die Gesetz-massigkeiten, die diesen begleiten, kennengelernt hat. In diesem Sinne ist ein Guru ein Mensch, der seine eigene Geist-Seele-Korper-Vereinigung erlangt hat, die geistigen Gesetze kennt und daher auch weiss, wovon er spricht und was er zu tun - und zu lassen hat. Heutzutage herrscht eine Art Guru-Schwemme. Das Guru-Syndrom und vor allem das Guru- Geschaft hat diesen Begriff ins Gegenteil verkehrt. Ein wesentlicher Unterschied zwischen dem ursprunglichen Guru und dem heutigen Mochtegern- Guru besteht im Grad der eigenen Entwicklung und in der Motivation. Viele Menschen, die sich gern als Guru sehen, wollen Geld verdienen und schauen was der Markt anbietet. Dann belegen sie Seminare und Kurse bei,,xyz", werden von diesen legitimiert und lizenziert und wenden deren Methoden an. Sie haben viel gelernt, oftmals aber wenig erfahren - am wenigsten die geistigen Gesetze der Vielfalt und der Einfachheit. Auch in der ubrigen Welt haben wir dieses Symptom: ein Betriebswirtschafts- studium macht noch lange keinen guten Politiker. Der echte Guru hat eben aufgrund seiner Verbindung mit dem kosmischen-planetarischen Ganzen kaum noch irdische Bedurf-nisse, Fortsetzung hier: zwei Interview mit Sabine Wolf Ruckzug aus medialer Uberfrachtung Interview mit Sabine Wolf zum aktuellen politisch-sozialen Geschehen und ihrem eigenem Umgang damit von Melanie Ackermann MA :,,Du konsumierst seit zwanzig Jahren keine Nachrichten. Viele Menschen treffen mittlerweile die gleiche Entscheidung. Bekommst du dennoch etwas mit von dem, was gerade lauft in der Welt? (auf anderen Kanalen, innere Wahrnehmungen, Veranderungen Atmosphare) Antwort: Ich habe nie Nachrichten konsumiert. Schon als Kind bekam ich Magenschmerzen und wurde unruhig, wenn mein Vater im frisch gekauften Fernseher die Nachrichten sah. Ich empfand es damals als eine grosse Bedrohung fur die Geborgenheit meines Zuhauses und meiner Seele. Die Frage ist: Was lauft denn gerade in der Welt? Das, was die offiziellen Nachrichten und private Internetseiten verbreiten? Du hast die Worte,,Wahrheit" und,,Wirklichkeit" in deiner Frage nicht erwahnt. Behaupten nicht alle, die Wahrheit zu schreiben, die Wirklichkeit zu beschreiben? Es gibt so viele Wahrheiten und Wirklichkeiten, wie es Menschen und Gefuhle gibt. Und diese andern sich jeden Tag. Ja, ich bekomme mit, was gerade in der Welt lauft, soweit es mich betrifft. Und einen grosseren Anspruch habe ich auch nicht. Was mich nicht betrifft, bekomme ich nicht mit - und geht an mir voruber. Ich bin da, wo ich bin. Meine Umwelt ist meine Wirklichkeit. Und diese prage ich durch mein Sein Menschen glauben, alles, was in der Welt lauft, mitbekommen zu mussen. Sie sind passive, stressgeplagte Illusionisten, die sich in ihrem emotionalen Seelenfeld von allen fremden Meinungen, Einflussen, Bewegungen und Wellen sowie Tauschungen und Lugen abhangig machen. Damit verlieren sie vollkommen die Verbindung zu sich selbst. Fur mich stellt sich die Frage: Weiss ich denn uberhaupt, was bei mir lauft? Ist dies nicht viel wichtiger? Wenn ich weiss, was bei mir lauft und angemessen fur mich sorge, dann werde ich emotional, mental und geistig unabhangig. Diese innere Starke tragt meinen Teil zum Weltfrieden bei. >>> hier weiter Warten versus SELBST-Realisation Was die Altesten zur Verschiebung zu sagen haben (OM/KC). Kiesha Crowthers Aufgabe in der heutigen Zeit ist es die Weisheit der spirituellen Altesten der Ureinwohner zu verbreiten, um die Angst vor den Veranderungen, die zurzeit auf unserem Planeten stattfinden, zu verringern. In einem Interview mit Einar Sorbye gibt Kiesha extrem wertvolle Informationen daruber, wie die magnetische Polverschiebung der Erde auf uns einwirkt und wie wir uns darauf vorbereiten konnen. Als Kind verbrachte Kiesha Crowther alias,,Little Grandmother" (Die kleine Grossmutter) die meiste Zeit in der Natur und sprach mit Tieren und Pflanzen. Irgendwann horte sie sogar wie Mutter Erde direkt mit ihr sprach und ihr Lektionen uber das Leben erteilte. Kiesha sagt:,,Die Altesten berichten, dass die Natur nie aufgehort hat zu den Menschen zu sprechen; wir haben nur aufgehort auf sie zu horen. " Als sie alter wurde, begann sich ein Zwiespalt auf zu tun zwischen dem, was die Religion sie lehren wollte und dem, was die Natur sie lehrte. Sie hielt sich an die Natur als Lehrmeisterin. An Kieshas dreissigstem Geburtstag vernahm sie den Ruf von einigen Stammesaltesten die ihr bestatigten, dass letztere wussten, dass sie mit der Natur kommunizierte. Dies bestatigte ihr, dass sie nicht verruckt sei oder sich die Kommunikation mit Mutter Erde nur einbilde. Danach gaben sie ihr die Aufgabe ihr Wissen an die Menschen weiter zu geben. Sie wurde initiiert als Schamanin und hatte in der Folge einige schwierige Jahre der Reinigung und des Lernens. Sie sammelt nun den,,Tribe of Many Colors" (Stamm der vielen Farben). Dieser Name symbolisiert die Verschiedenartigkeit der Menschen. Sie verbreitet das Wissen der Altesten gepaart mit der Weisheit von Mutter Erde, um uns Informationen zu ubermitteln in der Zeit der Polverschiebung, der Erhohung der Schwingung und der Bewusstseinsveranderung. Die Eltern in der Obhut der Gottlichen Mutter - ein Erfahrungsbericht von Hans Ulrich Hirschburger Darshan mit Mutter Meera ( OM/HUH) . Mein Vater hatte das reife Alter von vierundneunzig Jahren erreicht. Nach einem erfullten Leben waren Korper und Verstand erschopft und ich ahnte, dass er nicht mehr lange leben wurde in diesem Korper. Also fuhr ich zum Darshan der Mutter Meera nach Schaumburg und bat um Ihren Segen fur meinen Vater und dass sie den ganzen Prozess begleiten moge. Mutter Meera in Stille Der Darshan selbst war sehr,,normal ": Beruhrung an den Schlafen und dann der Blick in die Augen - nichts Besonderes fur mich, der Mutter Meera seit langer Zeit kennt. Ich ging zuruck auf meinen Platz. Nach kurzer Zeit bemerkte ich, wie es in mir anfing zu,,arbeiten". Mutter offnete Damme und Schleusen: Tranen flossen meine Wangen hinunter wie ich es noch nie erlebt hatte. Mein Herz Nach ca. drei Minuten war ich wieder ruhig. Ich atmete tief durch und fuhlte mich sehr erleichtert. Ein halbes Jahr spater gab Mutter Meera Darshan in Stuttgart. Ich besuchte meine dort lebenden Eltern und sah meinen Vater angewiesen auf Pflegepersonal. Er selbst war sehr, sehr hell und leicht, auch wenn der Korper nun gar nicht mehr wollte. Auch mental war er zeitweise schon abwesend. Also ging ich wieder zum Darshan und bat Mutter Meera innerlich, ihn nun in Frieden gehen zu lassen. Als ich vom Darshan wieder bei meinen Eltern ankam, sah mein Vater mir in die Augen und sagte in einer verbluffenden Einfachheit,,Danke". Etwas, was ich bisher von ihm so nicht kannte. Ein Woche spater konnte er - wie er es sich gewunscht hatte - zu Hause, in Gegenwart seiner Frau, und nicht im Krankenhaus, in Frieden einschlafen. Mutter Meera begleitet die Menschen in allen Lebensphasen Mutter Meera begleitet jedes ihrer,,Kinder" - ob gross oder klein - in allen Lebensphasen. Jeder Darshan ist einmalig und oftmals ist es fur uns nicht so offensichtlich wie Sie hilft, wie in diesem Beispiel. Auf die Frage, warum die Hingabe an das Gottliche wichtig ist, sagte Sie einmal:,,Wenn du Hingabe hast, wirst du alles erlangen". Danke, Mutter Meera, fur Deine Liebe und Deine Geduld. Hans Ulrich Hirschburger Ich arbeite als Heiler und Impulsgeber in Dresden und schatze den Segen in Stille, den Darshan mit Mutter Meera, seit mehr als zwanzig Jahren als unschatzbare Hilfe auf meinem Mutter Meera nahm mich mit auf eine Reise Darshanzeit mit Mutter Meera in Nurnberg (OM/ACK). Nurnberg. Unlangst fuhlte ich, dass ich Mutter Meera treffen sollte. Ich begab mich auf eine kleine Reise durchs deutsche Land und besuchte sie zu ihrem Darshan in Nurnberg. Eine Menge Leute stromten herbei sie kamen aus allen Richtungen und obwohl das Event wenig ausgeschildert war, zog es die Menchen in die richtige Richtung. Dafur sorgen die Meister irgendwie immer, denn wenn wir uns nach Gefuhl bewegen, kommen wir ja am rechten Ende, das vielfach ein Anfang ist, an! Eine Omi, die ihren Stock zum Laufen benutzen musste, wurde von ihrer Tochter neben meinem Parkplatz abgesetzt und ich fragte sie gleich:,,Wollen sie auch zur Mutter Meera? Wissen Sie, wo es da lang geht? ",,Immer da weiter", meinte sie und gebrauchte ihren Stock als Wegweiser.,,Waren Sie denn schon oft dabei? " fragte ich sie weiter.,,Jojo", antwortete sie,,,schon mehrere Male". ,,Und wie war es fur Sie so? ", fragte ich sie wieder?,,Was haben Sie gespurt oder hat sich etwas verandert in ihrem Leben? " Darauf meinte die bayerische Omi:,,Hoch was soll ich sagen man ist einfach nur gl-i-cklicher! ". Ahaa, ok klingt simpel aber wirkungsvoll, schlussfolgerte ich fur mich selbst und folgte dem Strom bis in den Saal, in welchem Mutter Meera ihren Darshan halten sollte. Ich knipste noch schnell einige Aufnahmen, da zur Darshanzeit (wie ofter) keine Fotos gemacht werden sollten da packte mich eine Frau am Armel und riss aufgeregt an meiner Kleidung,,Hej, was soll das? " fragte ich sie.,,Dadas ist verboten, herrschte sie mich wutentbrannt an und rief laut um Hilfe beim Ordnungspersonal. Ich meine, da war nix und alle Menschen habe ich auch mit meiner minikleinen Kamera von hinten geknipst, um lediglich einen Eindruck zu vermitteln, wie sowas ablauft fur die Leser von unserem Magazin z.B. (Fur mich ist es ohnehin immer wieder spannend zu beobachten, wieviele der spirituellen Suchenden sich immer so derart bedeckt halten wollen, wo wir doch mehr und mehr die Transparenz leben wollen? ? ? Wozu soll das gut sein? Diese Geheimniskramereien sind allesamt magische Uberbleibsel, die endlich durch den Zeitgeist hinweggefegt werden sollten ) Sie trug eine ubergrosse schwarze Brille wie Jackie Onassis in ihrer schlimmsten Leidensperiode und vermeintlich zitterte sie auch bei ihrem Ausbruch ich dachte oh Gott, was soll das denn nun wieder, drei Fragezeichen Ich meine, was brachte mir diese Frau fur eine Wut und Ablehnung entgegen, was sollte ich jetzt wieder damit? Alle Menschen drehten sich naturlich sofort - aus der Stille heraus hm - zu mir um und starrten mich an, wo ich doch gern einfach unsichtbar sein wollte. Da stiegen also die ersten Wogen des dunklen Grauens auf, dachte ich so und wer weiss, was hier noch alles abgeht. Ich bin ja relativ entspannt in solchen Situationen und lege mich super selten mit jemandem an. So liesst ich die Dinge gewahren, ohne zu reagieren, sass stoisch und atmete einfach nur. Klar kam dann gleich einer der Ordnungshuter und besanftigte diese Frau. Uff und so liess ich mich in die Meditation sinken und erfuhr wenig spater die wunderbare Strahlung von Mutter Meera - einfach gottlich ihre stille Prasenz * * * ! Naturlich ist es fur viele Deutsche (weil sie oder weil sie noch nicht in ihrer Meisterschaft sind) ziemlich gewohnungsbedurftig, auf Knien bis zur Buhne des Meisters zu rutschen und doch hatte ich das Gefuhl, es konne ganz sicher (auch mir) nicht schaden, sich ein wenig in Demut zu uben. Es ist ja NUR korperlich, auf Seelenebene bin ich immer aufrecht, dachte ich noch so hihi. Ich spurte den wunderbaren Raum der Stille, den die Mutter hereinbrachte und genoss es absolut, dass endlich mal keiner sich selbst oder auch irgendetwas in der Offentlichkeit ausdrucken musste (hm). Allein dies war bereits so beruhrend, dass mir die Gottinnentranen nur so liefen Der Augenblick war heran, an dem ich vor Mutter Meera kniete und sie mir ihr Hande auf den Kopf legte Da war zunachst nichts Besonderes dabei und ich kannte solche Gesten zuhauf von anderen Lehrern und Meistern und doch gab es innerhalb des relativ gleichformigen Ablaufs mit hunderten Menschen diesen winzigen Augenblick in ihren Augen, dieses eine Aufblitzen, als sie mich ansah! Und so fuhlte ich mich ihr sehr verbunden. Es war geradezu, als waren wir alte Schwestern So schon dachte ich und verzog mich auf meine Platz zuruck, um die Prasenzwellen vollstens auszukosten Da offnete mir die Mutter ein Tor nach Indien. Sie fuhrte mich an den Ganges und zeigte mir diese Gegend dort,. Ich sah brennende Bote udn Bluten und Kerzen auf dem Wasser und meine, es war sicher das grosste hinduistische Fest, die Kumbh Mela (Fest des Kruges). Sie zeigte mir verschiedene Stadte und einige Hindumeister mit ihren ascheweissen Gesichtern Ja. Das war eine telepatische Einladung nach Indien! Bis bald wieder, Mutter Meera! Ich komme ganz sicher wieder! und da sind sie auch JETZT wieder die Glasperlen der Gottin, deren Kanal auch Mutter Meera ist OMSPIRIT MAGAZIN - spirituelles Magazin DeutschlandDelfine, Wale, Nixen, Sylphen, Wasser-Devas wir SIND HIER! Oh, wir werden noch mit ganz anderen Wesenheiten schwingen, die jetzt immer mehr aus der Versenkung auftauchen Ein gemeinsamer Lichtring wird die Wasserwellen der LIEBE weitertragen! So werden wir die Stellung ubers Internet halten und fur all jene, die nicht bei der BODENSEE-MENSCHENKETTE mitmachen konnen diesen Lichtring anbieten, in welchem wir eine Liebeslichtvernetzung mit allen Menschen dort aktivieren! Weiter will sich unser EIN-HERZ der Menschheit ausdehnen und alles in Liebe und Licht EINsaugen bis nix mehr ubrig bleibt von der ALTEN WELT :-))) WIR laden euch ganz HERZlich dazu ein! SEI dabei! !! Das ist nicht Gott woruber reden wir? (OM-Archiv) . Verschiedene Logen der Freimaurer bekannten und bekennen sich zu LUZIFER als ein Wesen des Lichtes. Dies ist kein neues Faktum, sondern hinlanglich bekannt und bereits in Stein gemeisselte Realitat. Viele ihrer Logen, besonders jene vom schottischen Ritus, fuhrten solche Lichtmessen in Anbetung Luzifers einmal als,,Lichtgestalt Gottes" und mehr noch als anbetungwurdiger Herrscher uber die Materie seit Jahrhunderten durch. Das jedoch die katholische Kirche nun ebensolche,,Satansrituale" in ihren heiligsten Hallen - des Petersdom in Rom zum Beispiel - abgehalten haben soll, ist fur die meisten Glaubigen der ganzen Welt die blanke Blasphemie! Sie fuhlen sich immer haufiger mit unaussprechlichen Tatsachen konfrontiert, je mehr die wahren Machenschaften der Kleriker ans Licht des Bewusstseins dringen. Das jedoch die katholische Kirche nun ebensolche,,Satansrituale" in ihren heiligsten Hallen - des Petersdom in Rom zum Beispiel - abgehalten haben soll, ist fur die meisten Glaubigen der ganzen Welt die blanke Blasphemie! Sie fuhlen sich immer haufiger mit unaussprechlichen Tatsachen konfrontiert, je mehr die wahren Machenschaften der Kleriker ans Licht des Bewusstseins dringen. Das Geheimnis von Rom Zufolge des Inhaltes eines der Psalmen aus dem Ostergebet wird nun offenbar, was scheinbar bis in unsere heutige Zeit niemandem aufgefallen ist. (Zumindest niemandem, dessen Wort ein entsprechendes Gewicht hatte): Der romisch-katholische,,Christus" ist Sohn des Luzifer: >>> In der Osternacht sollen im St. Petersdom (und weiteren Nebenspielraumen) demnach Luzifer-Anbetungen durch die Freimaurer erfolgt sein, wie es im Viedo erklart wird. Dazu rezitierte man das katholische Osterlied,,Exsultet": Flammas eius - Luzifer, mit seinen Flammen Lucifer matutinus inveniat, erscheine er morgens Ille inquam Lucifer qui nescit occasum, Christus filius tuus Jener Luzifer, betone ich, der den Untergang nicht kennt, Christus dein Sohn Der wahre Morgenstern (Luzifer), der in Ewigkeit nicht untergeht. Dein Sohn Jesus ChristusLuzifer als EIN Lichtbringer? Betrachten wir die Welt, wie sie gerade ist: * Eine herrliche Schau verschiedener Filmsets vor ganz grosser Kulisse mit den unterschiedlichsten Rollenspielen hingebungsvoller Akteure, die uber ihrem Spiel nicht nur alles vergessen haben, was sie eigentlich wissen konnten, sondern die obendrein schier unlosbar mit ihrer Rolle verschmolzen sind! Wenn wir die Gegebenheiten mal ganz wertfrei und unaufgeregt betrachten, liegen die Sachverhalte doch etwas anders, als mancher vielleicht glaubt! Erortern wir zunachst diese Fragen: Glaubst du an GOTT?(kannst du mit,JA' antworten, lies weiter)Was bedeutet GOTT fur dich? Hier mochte ich (m)eine Sichtweise anbieten, die dem einen oder anderen eventuell etwas einleuchtender erscheinen mag: Fur mich ist GOTT weniger ein Wesen (und schon gar nicht aus LICHT) sondern ein PRINZIP - namlich ES. Daher verwende ich gern (jedoch nicht ausschliesslich) den Begriff: ES ist das GOTTLICHE. >>> hier weiterlesen OMSPIRIT MAGAZIN - spirituelles Magazin Deutschland HAARP - Rostock / Marlow - grosste Anlage der Welt Menschen stellen Fragen zur Haarp-Anlage in Rostockzu Flugbewegungen in Warnemunde und zu jener Frequenz-Waffe(?), die in Marlow steht. Was hat es mit der relativ neuen Anlage auf sich und inwieweit aussert sich die Politik und die Wissenschaft hierzu? Ist die Ostsee tatsachlich der Spiegel fur jene Radiofrequenzen, die von der Anlage ausgehen und wohin strahlen sie ab? Wer ist verantwortlich fur dieses Projekt, das unter hochster Militarabschirmung bewacht wird? Frequenzen, die in solcher Bandbreite kunstlich manipuliert abstrahlen und massiv auf Natur und Menschen einwirken, sodass,,Rostock glimmert wie eine Diskokugel" konnen nicht normal oder gesund sein. Das Wetter wird massiv beeinflusst, der Himmel ist haufig grau und vernebelt alles soll,,nicht weiter dramatisch" sein und rein wissenschaftlich gesehen (wie z.B.: in Leschs TV) auch gar nicht gefahrlich oder etwa sind ja NUR ein paar Frequenzen

Artikel Video:    

Text mit Freunden teilen:    www.facebook.com

Wir entwickeln eine intelligente Sprach-Software. Universal einsetzbar in SEO, Marketing und Robotic. Mit Email anmelden!    



Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!



Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

© 2018 - 2019 -