SEO Text Generator: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Text Generator

Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
(Thema des Artikels)!

Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
(Nuance des Text Inhaltes)!

Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


Dein neuer Artikel Überschrift:    

Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Grup

Lesezeit:    

7 Minuten, 41 Sekunden

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

Avantgarde

Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

Informel

Hauptthemen des neuen Artikels:    

Zusammenfassung:    

Im Plenum wurde die Hauch diskutiert, ob nicht etwa, über nationale und zeitliche Grenzen hinweg, neue Begriffe gefunden werden müssten, die z.B. den vermeintlichen Unterschied zwischen Abstraktem Expressionismus in Amerika und Taschismus und Informel in Europa hinterfragen sollten. Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit : Zudem scheint es, als beschäftige sich ein überwiegender Teil der Überblicksliteratur für diese Kunstrichtung eher mit den Ideen und Konstrukten, die dem Abstrakten Expressionismus zu Grunde gelegen haben mögen als mit formalen Kriterien. so aber erklärt Jonas-Edel den Bund der Abstrakten Expressionisten, als eine „aus dem Gefühl völliger gesellschaftlicher Isolation erwachsenen Solidarisierung, die die Künstler – und dies auch nur über eine begrenzte Zeitspanne – zusammenbrachte.“ Theologie - Sonstiges Theologie - Sonstiges Urheberrecht / Plagiate Darüber hinaus möchte ich im Bestellung auf die Kategorien „Individuum und Gruppe“ der Frage von Svenja Kriebel nachgehen: „Gab es ein geistiges Klima, das Parallelen und damit auch Zusammenhänge aufweist?“ „Die Erfahrung, dass sich die Phänomene unter ihrer Beschreibungskategorie aufzulösen beginnen, ist kein Monopol der Kunsttheorie.

Weiterführende Links auf Wikipedia:    

Verdienen Sie Krypto-Token beim Surfen mit dem Brave Browser mit integriertem Ad-Blocker: https://brave.com/art19.

Weiterführende Artikel auf ArtikelSchreiber.com:    


    Artikel vorlesen lassen:



    Please take part in our Speech Transformation Survey!

    Artikel downloaden:    

    Artikel Text:    

    Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Gruppe Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Gruppe Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Gruppe | Hausarbeiten publizieren Die Begriffe Individuum und Gruppe als Kategorien unter denen der Abstrakte Expressionismus/Tachismus/Informel untersucht werden soll, schienen mir zunächst eine deutliche Aufgabenstellung zu enthalten: spezielle Künstlergruppen des Abstrakte Expressionismus/Tachismus/Informel wollte ich ihren Besonderheiten, Übereinstimmungen und Ideen nach vergleichen, sehen wie sie zueinander oder gegeneinander standen und wie und ob sie sich beeinflussten. In einem weiteren Schritt dachte ich mir, die individuellen Wege einzelner prominenter Künstlerpersönlichkeiten im Kontext oder im Kontrast zu Gruppen untersuchen zu können, zu denen sie durch Mitgliedschaft oder Ablehnung in einem besonderen Verhältnis standen. Anfänge und Einflüsse des Abstrakten Expressionismus Anfänge und Einflüsse des Abstrakten Expressionismus 3.3. Die „Quadriga“ – Individuen und Gruppe Abstrakter Expressionismus : Konstruktionen ästhetischer Erfahrung. Abstrakter Expressionismus : Konstruktionen ästhetischer Erfahrung. Abstrakter Expressionismus : Konstruktionen ästhetischer Erfahrung. Ethnologie / Volkskunde Ethnologie / Volkskunde The Triumph of Abstract Expressionism Es scheint also nicht einmal gesichert, dass die Begriffe Abstrakter Expressionismus/Tachismus/Informel jeweils eine, oder alle dieselbe Stilrichtung bezeichnen. Von der Apologie zur Theorienbildung: Die Geschichtsschreibung des Abstrakten Expressionismus 3.2. Konzepte von Individualität und Universalismus in Deutschland Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe Der Entstehung des Abstrakten Expressionismus ist von dem Kontext der vorangegangenen Weltwirtschaftskrise und dem Zweite Weltkrieg kaum zu trennen. Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft Der Kalte Krieg als Determinante des Abstrakten Expressionismus Der Kalte Krieg als Determinante des Abstrakten Expressionismus Durch Texte und den Seminarverlauf wurde jedoch bald deutlich, dass selbst die Überbegriffe Abstrakter Expressionismus/Tachismus/Informel keineswegs etwas stilistisch Einheitliches bezeichnen oder gar deutlich voneinander abgrenzbare Begriffe sind. Diese „Stilzuordnungen“ schienen bei näherer Betrachtung eher als Behelfsmittel zur Handhabung verschiedenster künstlerischer Entwicklungslinien, die alle, mehr oder weniger, der nicht-geometrischen, abstrakten Malerei entsprangen. Im Plenum wurde die Hauch diskutiert, ob nicht etwa, über nationale und zeitliche Grenzen hinweg, neue Begriffe gefunden werden müssten, die z.B. den vermeintlichen Unterschied zwischen Abstraktem Expressionismus in Amerika und Taschismus und Informel in Europa hinterfragen sollten. dabei ergab sich auch die Fragestellung, ob die KünstlerInnen der „New York School“ - der Gruppe Abstrakter Expressionisten in Amerika - untereinander nicht ungleicher seien, als etwa einige von diesen KünstlerInnen zu anderen informellen MalerInnen in Europa. Nach welchen Kriterien würden sich allerdings neue Zuordnungen bilden lassen? Ist es die Idee/die Geisteshaltung der KünstlerInnen hinter einem Bild? Sind es gemeinsame Traditionszusammenhänge, wie etwa die Beeinflussung durch den Surrealismus? oder legt man formale Kriterien an, um die KünstlerInnen vergleichen zu können, die sich in ihrer malerischen Herangehensweise nahe standen? Ich halte diesen Ansatz für verfolgenswert, da mir der Abstrakte Expressionismus als ein besonders prägnantes Beispiel erscheint, um sich ins Bewusstsein zu rufen, dass Kunst immer Teil gesamtgesellschaftlicher Diskurse ist, dessen Thema in diesem Fall „die Freiheit des Individuums“ umfasste. Zudem werden mögliche Muster der Kunstgeschichtsschreibung der Moderne offen gelegt. Zukunftsvorstellungen im Expressionismus – oder die Lyrik des `neue... Zukunftsvorstellungen im Expressionismus – oder die Lyrik des `neue... Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft 2.1. Der kulturgeschichtliche Kontext des Abstrakten Expressionismus in Amerika 2.1. Der kulturgeschichtliche Kontext des Abstrakten Expressionismus in Amerika Das Motiv der Apokalypse in Literatur und Malerei des Expressionism... Das Motiv der Apokalypse in Literatur und Malerei des Expressionism... Kunst / Kunstwissenschaft / Kunstgeschichte 2.1.3 . Die gesellschaftliche Konstruktion der heroischen Individualität des Künstlers Auch wenn es dem Selbstverständnis der MalerInnen widersprach eine Künstlergruppe zu sein, traten ihre eigenen Ansprüche an Individualität und Selbstfindung in ein eigentümliches Wechselspiel mit gesellschaftlichen Gegebenheiten und Projektionen und machten sie zu einer Gruppe von Trägern neudefinierter gesellschaftlicher Werte. Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte Informel. Begegnung und Wandel fraglos ist es kein seltenes Phänomen, das Stilbegriffe von Kritikern konstruiert und von außen an eine Gruppe von Künstlern herangetragen werden, die ihre Kunst gewissen Richtlinien verschrieben haben. Aber zumeist werden diese Kategorien doch in ablehnender oder zustimmender reif von den Künstlern aufgenommen und diese sind sich dann, ebenso wie die Rezipienten, im Klaren darüber was diese inhaltlich und formal bedeuten. Es scheint im Falle des Abstrakten Expressionismus/Tachismus/Informel jedoch, als hätten die Künstler diese Begriffe jeweils individuell gefüllt. Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit : Zudem scheint es, als beschäftige sich ein überwiegender Teil der Überblicksliteratur für diese Kunstrichtung eher mit den Ideen und Konstrukten, die dem Abstrakten Expressionismus zu Grunde gelegen haben mögen als mit formalen Kriterien. Diese Art von Analysen sprechen gar vom „Individuum als Wert und Schlüssel“ zur Idee der informellen Kunst. in diesem Klima der Individualisierung schien das Potential zur Bildung von Künstlergruppen nicht angelegt. 3.1. Gruppen Textarten und Formate Kunst - Uebergreifende Betrachtungen Kunst - Uebergreifende Betrachtungen Für meine Vorstellung von einer Künstlergruppe, als einem Zusammenschluss von KünstlerInnen, die über einen bestimmten Zeitraum, aus eigenem Antrieb, der selben Idee folgend, unter Verwendung bestimmter Techniken versuchen, ihre Kunst unter einem gemeinsamen Namen zu etablieren, konnte ich für die rein informelle Kunst in Amerika, Frankreich und Deutschland auch keine eindeutigen Beispiele finden. auch gab es lose Gruppierungen, Interessengemeinschaften, MalerInnen, die in der selben Galerie ausstellten, Gruppen-Konstrukte von Kritikern, vermeintliche politische Instrumentalisierung, scheinbare formale Identitäten zwischen einzelnen KünstlerInnen u.ä., aber scheinbar keine dauerhaften Gruppen von informellen KünstlerInnen. Wie erwähnt gewinnt man vielmehr den Eindruck, als sei eine Betonung von Individualität ein ganz wesentliches Merkmal dieser Kunstrichtung, die der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg entsprungen ist. Roger M. Buergel bescheinigte den Abstrakten Expressionisten sogar ein „ausgesprochen hysterischen Verhältnis zu ihrer Individualität“. so aber erklärt Jonas-Edel den Bund der Abstrakten Expressionisten, als eine „aus dem Gefühl völliger gesellschaftlicher Isolation erwachsenen Solidarisierung, die die Künstler – und dies auch nur über eine begrenzte Zeitspanne – zusammenbrachte.“ Theologie - Sonstiges Theologie - Sonstiges Urheberrecht / Plagiate Darüber hinaus möchte ich im Bestellung auf die Kategorien „Individuum und Gruppe“ der Frage von Svenja Kriebel nachgehen: „Gab es ein geistiges Klima, das Parallelen und damit auch Zusammenhänge aufweist?“ „Die Erfahrung, dass sich die Phänomene unter ihrer Beschreibungskategorie aufzulösen beginnen, ist kein Monopol der Kunsttheorie. Es lässt sich aber behaupten, dass der Abstrakte Expressionismus ein besonders dankbares Feld ist, um sich in der Kunst der begrifflichen Disziplinierung zu versuchen.“ Anglistik - Literatur Anglistik - Literaturnachweis Durch Berichte und Serien schufen Magazine wie das Life Magazine ein öffentliches Bild der Abstrakten Expressionisten. „Sie traten aus ihrer Isolation und die abstrakten Expressionisten erlebten, wie sie allmählich Teil einer kunstgeschichtlichen Konstruktion wurden.“ dank dem Beispiel des amerikanischen Abstrakten Expressionismus ausgehend, werde ich versuchen herauszufinden, ob und wie die Ideen der Kunst der New Yorker Schule in Deutschland wahrgenommen wurde. Philosophie - Praktische Philosophie - Praktische Advancing American Art: Painting, Politics, and Culture Confrontation at Mid-Century Hegels Konzept der „Kunst-Religion“ Hegels Konzept der „Kunst-Religion“ Arthur C. Danto - Verklärung des Gewöhnlichen: Eine Philosophie der... Arthur C. Danto - Verklärung des Gewöhnlichen: Eine Philosophie der... Philosophie - Philosophie des siebzehn und achtzehn Jahrhunderts Philosophie - Philosophie des siebzehn und achtzehn Jahrhunderts Hinduismus und Kastenwesen in Indien Hinduismus und Kastenwesen in Indien Hinduismus - Die indische Familie Hinduismus - Die indische Familie Die erste Generation der New Yorker Schule umfasste Abstrakte Expressionisten, die auf individuelle und verschiedenste Weise nach einer radikalen Neuformulierung künstlerischer Wertvorstellungen suchten. Diese Suche war, auf eine noch näher zu beschreibende Weise, gekoppelt an ein existentielles Forschen nach der Entdeckung des eigenen Selbst der Künstler und widersprach „einem Manifest oder einer gemeinsamen Stilrichtung schon im Ansatz“ Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft Fantastische Gegenwelten in der englischsprachigen Kinderliteratur Fantastische Gegenwelten in der englischsprachigen Kinderliteratur Literaturwissenschaft - Moderne Literatur Literaturwissenschaft - Moderne Literatur Säkularisierung, Politik un... Säkularisierung, Politik un... Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie Leja, Michael: „Der Diskurs über den „modernen Menschen“. In: Buergel, Roger M. und Kockot, Stefanie-Vera : Die islamische Identitätskrise Die islamische Identitätskrise Philosophie - Philosophie des zwanzig Jahrhunderts Philosophie - Philosophie des zwanzig Jahrhunderts Philosophie - Philosophie des zwanzig Jahrhunderts Philosophie - Philosophie des zwanzig Jahrhunderts . Justus Jonas-Edel deutet diese Stil in Anzug und in smarten Posen als den Wunsch Selbstbewusstsein zu signalisieren „und unter allen Umständen den Eindruck zu vermeiden, man fühle sich ausgestoßen.“ Theologie - Biblische Theologie Theologie - Biblische Theologie . Robert Motherwell, selbst Mitglied der Fraktion der New Yorker Abstrakten Expressionisten, fasste dies bereits eintausendneunhundertneunundvierzig in die Worte: „Es fällt leichter zu sagen, was die New Yorker Schule nicht ist.“ Zwischen Islam und Islamismus Zwischen Islam und Islamismus Magische Wesen und fantasti... Magische Wesen und fantasti... Jeder Ausdruck künstlerischen Schaffens ist immer auch Teil und Produkt gesamtgesellschaftlicher Diskurse zu einer bestimmten Zeit, aber: „Manche Kunstströmungen erweisen sich als besonders geeignet, um Fragen und Bedürfnisse zu erfassen, die sich einer Gesellschaft zu einer bestimmten Zeit aufdrängen. Die Kunst der New Yorker Schule verfügte in den vierziger und frühen fünfziger Jahren über genau diese Art von kultureller und ideologischer Präsenz. Kostenfreie Veröffentlichung: Hausarbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit, Dissertation, Masterarbeit, Interpretation oder Referat
    Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Schreiber https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es selbst!

       

    Abstrakter Expressionismus/Informel: Individuum und Grup
    Source: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/10/Mercedes-Benz_E_200_CDI_Avantgarde_%28W_212%2C_Facelift%29_%E2%80%93_Heckansicht%2C_25._Mai_2013%2C_D%C3%BCsseldorf.jpg

    Artikel Video:    
    Wort und Tag Wolke:    

    Avantgarde, Informel, word tag cloud, wort und tag wolke

    Thematisch relevante Suchbegriffe bzw. Keywords:    

    • allgemeinverbindliche
    • architekturfotograf
    • ausstellung
    • avantgardistische
    • bundespräsidialamtes
    • improvisationsmusik
    • internationalen
    • kommentarmöglichkeiten
    • konstruktionsverfahren
    • kunstwerkstradition
    • sammlungsschwerpunkten
    • sieben

    Quellenangabe:    

    https://www.hausarbeiten.de/document/41027

    Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:    

    Bewerte deinen Artikel:

    Text mit Freunden teilen:    via Facebook     via Twitter     via WhatsApp     via LinkedIn

      -  Wir beschäftigen uns mit Text Generierung als Artikel Suchmaschine
    Diese Webseite beschäftigt sich mit diesen Themeninhalten und bietet kostenlose Services im Bereich:
    • keywords generator online
    • text schreiben kostenlos
    • keyword content generator
    • SEO text generator online


    Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!

    Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

    © 2018, 2019 - ArtikelSchreiber.com - Sebastian Enger   -     -   Create Text via Upload   -   Text erstellen via Upload   -   Speech Transformation Survey   -   Sprachprofil ALGORITHM   -     -