SEO Text Tool: Kostenlos einzigartige Texte schreiben mit dem Artikel Schreiber

Konfiguriere, welchen SEO Text das Tool automatisiert für dich erstellen soll

Schritt 1: Hauptstichwort eingeben
(Thema des Artikels)!

Schritt 2: Nebenstichwort eingeben
(Nuance des Text Inhaltes)!

Schritt 3: Klick auf "Text erstellen"!


Dein neuer Artikel Überschrift:    

Hausratversicherung Vergleich – bis zu 80 % sparen im Jahr 2019

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

Hausratversicherung

Nebenstichwort (Nuance des Text Inhaltes):    

Hausrat

Hauptthemen des neuen Artikels:    

Hausratversicherung

Zusammenfassung:    

Haben Sie einen Leitungswasserschaden, wischen Sie das ausgetretene Wasser so gut wie moglich auf, um Folgeschaden an Hausrat und Boden zu vermeiden - naturlich aber nur, wenn keine Gefahr eines Stromschlags besteht. Sie haben dazu in der Regel zwar maximal eine Woche Zeit, dennoch ist eine zeitnahe Kontaktaufnahme wichtig, insbesondere auch, da sich die Versicherer oftmals einen Gutachter entsenden, der den Schaden begutachtet. Brennbares Material wie Bucher, Plastik oder Bekleidung sollte stets einen ausreichend grossen Sicherheitsabstand zu Geraten haben, die sich beim Gebrauch erhitzen - so etwa zu Leuchten oder Heizgeraten.

Hilf uns, verlinke uns:    

Weiterführende Links:    


Artikel vorlesen lassen:

Artikel Text:

Hausratversicherung Vergleich – bis zu 80 % sparen im Jahr 2019
Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7d/Logo_der_%C3%96ffentlichen_Oldenburg.svg/1200px-Logo_der_%C3%96ffentlichen_Oldenburg.svg.png    

Je nach Art des Schadens besteht fur bestimmten Hausrat Grenzen bezuglich der geleisteten Geldsumme. Wird beispielsweise der Schmuck nicht im Safe aufbewahrt, kann es sein, dass die Versicherungssumme bei einem Diebstahl niedriger ausfallt, als wenn der Schmuck moglichst diebstahlsicher verstaut worden ist. Prufen Sie deshalb unbedingt auch die Vertragsdetails. Standardtarife decken nicht notwendigerweise alle Risiken ab, die eine Versicherung wunschweise beinhalten soll. Fahrraddiebstahl auf der Strasse muss beispielsweise als Extra-Baustein versichert werden. Auch kaputte Fensterscheiben sind nicht automatischer Vertragsbestandteil. Haben Sie beispielsweise ein hausliches Arbeitszimmer, muss dessen Inventar gesondert abgesichert werden. In unserem kostenlosen Vergleich konnen Sie die gewunschten Extras bequem und zeitsparend auswahlen. Zusatzbausteine der Hausratversicherung Je nach individueller Situation konnen verschiedene Zusatzbausteine von Bedeutung sein. Sie sind in der Regel keine Bestandteile des Regeltarifs. Im Folgenden werden einige wichtige aufgelistet: Dieser Zusatz ist empfehlenswert, denn es gilt beispielsweise schon als grob fahrlassig, wenn Einbrecher uber ein gekipptes Fenster eindringen. Bei grober Fahrlassigkeit ist der Versicherungsschutz gefahrdet. Falls Sie von zuhause aus beruflich tatig sind, muss dafur notwendiges Material und Werkzeug separat versichert werden - insbesondere dann, wenn Sie einen Raum komplett oder grosstenteils als Arbeitszimmer nutzen. Achten Sie bei Ihrem Anbieter unbedingt auch darauf, in welcher Hohe Gegenstande aus dem hauslichen Arbeitszimmer versichert werden. Schutz fur Ihr Fahrrad gilt im Regeltarif nur, wenn sich das Gefahrt innerhalb des Gebaudes befunden hat. Mit dieser Zusatzklausel konnen Sie es auch gegen Diebstahl auf der Strasse absichern. Wichtig ist, dass der Vertrag keine Nachtzeitklausel beinhaltet, denn dann ist das Fahrrad in der Zeit zwischen 22 Uhr und 6 Uhr nicht geschutzt. Mit diesem Baustein konnen Sie auch Eigentum versichern, dass sich in Ihrem Auto befindet, aber Vorsicht: Nicht immer gelten die Leistungen auch fur gestohlene Elektronikgerate wie Notebooks et cetera. Besitzen Sie noch weitere Immobilien im In- oder Ausland, die Sie selbst bewohnen oder vermieten, mussen Sie dortigen Hausrat separat versichern. Einige Anbieter bieten auch hierfur Zusatzbausteine an. Wird Ihr Hausrat im Urlaub zerstort oder wird gestohlen, konnen Sie ihn mit diesem Baustein absichern. Allerdings gilt der Schutz nur, wenn sich Ihr Hab und Gut maximal drei Monate ausserhalb der eigenen vier Wande befindet und es Ihnen selbst oder einem Mitglied Ihres Haushalts gehort. Zu beachten ist auch, dass viele Anbieter die Zahlungen auf einen bestimmten Prozentsatz der Gesamtversicherungssumme beschranken (beispielsweise auf 10 % der Deckungssumme) und zusatzlich eine Maximalsumme festlegen, die bei Verlust auf Reisen ausgeschuttet wird. Auch derartige Wasseraustritte sind meist nicht automatisch Teil des Vertrags und konnen zusatzlich abgesichert werden. Praventionsmassnahmen - damit die Versicherung im Ernstfall zahlt Damit die Hausratversicherung im Ernstfall zahlt, mussen Sie den Schaden nachweisen konnen. Wurde Ihnen beispielsweise eine teure Uhr entwendet, mussen Sie belegen konnen, dass Sie diesen Wertgegenstand wirklich besessen haben und wieviel er wert gewesen ist. Sinnvoll ist deshalb, praventiv eine Liste von allen Wertgegenstanden im Haushalt anzufertigen und den Wert von Mobeln, Elektrogeraten, Schmuck und Co. durch Kauf- und Reparaturbelege, Quittungen, Garantiescheine, Gutachten und Fotos zu dokumentieren. Damit diese Liste bei einem Feuer nicht zerstort wird oder Dieben in die Hande fallt, sollten Sie sie ausserhalb der eigenen vier Wande aufbewahren - etwa bei Angehorigen, Freunden oder in einem Bankschliessfach. Besonders wertvolle Gegenstande sollten besonders gesichert werden - etwa in Safes oder durch Alarmanlagen. Damit Ihnen im Ernstfall keine Fahrlassigkeit vorgeworfen werden kann, sollten Sie Einbruchen, Branden und Wasserschaden soweit moglich vorbeugen. Verschliessen Sie in Abwesenheit und nachts Haus-, Keller-, Balkon- und Garagenturen sowie Fenster und Luken. Hilfreich sind zudem Sicherheitsketten an Turen, Alarmanlagen und - je nach Art Ihres Heims - Bewegungsmelder an Gebaude oder Garten. Sinnvoll sind auch Brandmelder oder die ausreichende Beheizung im Winter, um Feuchtigkeit und Rohrschaden durch Frost zu vermeiden. Weitere Tipps zur Brand- und Einbruchpravention finden Sie weiter unten. Der Hausratversicherung einen Schaden melden Damit die Hausratversicherung die Leistungen zu Ihrer Zufriedenheit erbringt, gilt es einiges zu beachten. Wichtig ist, dass Sie den Schaden moglichst gering halten - naturlich nur, ohne dabei personliche Risiken einzugehen. Informieren Sie bei einem Brand beispielsweise umgehend die Feuerwehr. Haben Sie einen Leitungswasserschaden, wischen Sie das ausgetretene Wasser so gut wie moglich auf, um Folgeschaden an Hausrat und Boden zu vermeiden - naturlich aber nur, wenn keine Gefahr eines Stromschlags besteht. Nach einem Einbruch sollten Sie kaputte Scheiben und Turen abdichten, um Folgeschaden durch Sturm zu vermeiden. Bei einem Diebstahl sollten Sie zudem umgehend die Polizei informieren - auch damit Sie den Einbruch bei der Versicherung nachweisen konnen. Informieren Sie anschliessend sofort Ihren Hausratversicherer. Sie haben dazu in der Regel zwar maximal eine Woche Zeit, dennoch ist eine zeitnahe Kontaktaufnahme wichtig, insbesondere auch, da sich die Versicherer oftmals einen Gutachter entsenden, der den Schaden begutachtet. Dies sollte geschehen, bevor Sie selbst mit den Aufraumarbeiten beginnen. -Tipp Verwischen Sie keine Einbruchspuren und nehmen Sie keine Aufraumarbeiten vor, bevor die Polizei alles untersucht hat, Sie Bilder und Fotos gemacht haben und sich bei Ihrer Hausratversicherung vergewissert haben, dass diese keinen Gutachter entsenden wollen. Der erste unverzugliche Kontakt mit der Hausratversicherung Sinnvoll ist eine erste, umgehende Kontaktaufnahme. Schildern Sie den Vorfall moglichst detailliert, fragen Sie den Sachbearbeiter, welche Dokumente er von Ihnen benotigt und lassen Sie sich eine Sachbearbeitungsnummer sowie den Namen Ihres Gesprachspartners geben. Die detaillierte Schadenmeldung In einem zweiten Schritt sollten Sie dem Versicherer alle wichtigen Dokumente und Informationen bezuglich des Schadens zukommen lassen. Die Ubermittlung sollte schriftlich und per Einschreiben erfolgen, damit Sie bei Bedarf einen Dokumentationsbeleg haben. So dokumentieren Sie den Schaden Notieren Sie sich Namen und Kontaktdaten von Zeugen. Bitten Sie Freunde oder Nachbarn, sich den Schaden anzusehen, damit diese ihn bezeugen konnen. Machen Sie Fotos oder Videos von allen Schaden. Lassen Sie sich gegebenenfalls eine Kopie des Polizeireports geben. Machen Sie eine Bestandsaufnahme von allen Schaden. Listen Sie alle beschadigten, zerstorten und / oder entwendeten Gegenstande mit dem entstandenen finanziellen Einbussen auf. Dokumentieren Sie den Wert der Gegenstande durch Kaufbelege. Im Fall eines Diebstahls sollten Sie gestohlene Gegenstande der Polizei zu Protokoll geben. Ein Einbruch muss nachgewiesen werden konnen. Dokumentieren Sie deshalb auch kaputte Schlosser, Fenster oder Turen durch Fotos und Videos. Behalten Sie selbst stets eine Kopie aller Dokumente, damit Sie bei Bedarf auch selbst noch den Nachweis uber das Schadenausmass erbringen konnen. Findet sich im Nachhinein ein als gestohlen gemeldeter Gegenstand wider Erwarten an, informieren Sie Ihre Versicherung umgehend, um Vorwurfe des Betrugs zu vermeiden. Achtung bei gestohlenen Smartphones, Kreditkarten und Co : Lassen Sie die Konten und Handys umgehend sperren, um Missbrauch Ihrer Daten und Dinge zu vermeiden. Die Aufraumarbeiten Bevor Sie mit den Aufraumarbeiten beginnen, vergewissern Sie sich, dass Sie alle Schaden durch Bilder und Videos erfasst haben und dass die Hausratversicherung sich den Schaden nicht personlich ansehen mochte. Lassen Sie es sich schriftlich geben, falls Ihr Versicherer auf ein Gutachten verzichtet. Falls ein Gutachter entsendet wird, bestehen Sie auf einen baldigen, verbindlichen Termin. Seien Sie personlich zur Stelle, um den Gutachter herumzufuhren und widerspruchliche Aussagen im Nachhinein zu vermeiden. Vergewissern Sie sich vorab, ob Sie nicht Anspruch auf Erstattung der Aufraumkosten haben - beispielsweise auf die Trocknung der Wande bei einem Leitungswasserschaden. Falls dies der Fall ist, mussen Sie Rechnungen vorweisen konnen - falls Sie, Ihre Familie oder Freunde selbst aufraumen, verfallt der Anspruch oftmals. Klaren Sie deshalb vorab mit Ihrer Versicherung, in welcher Hohe welche Aufraumarbeiten ubernommen werden. Sonderfall Fahrraddiebstahl Wurde Ihr Fahrrad entwendet, mussen Sie einen Polizeireport vorlegen. Wichtig ist, dass Sie Informationen zu Hersteller, Modell und der Rahmennummer Ihres Rades vorweisen konnen. Wird das Fahrrad ausserhalb der eigenen vier Wande gestohlen, besteht in der Regel nur dann Anspruch auf Schadenersatz, sofern Sie das Rad uber einen Zusatzbaustein mitversichert haben. Die Hausratversicherung wechseln Selbstverstandlich konnen Sie Ihre Hausratversicherung auch wechseln, sofern Sie dabei die regularen oder ausserordentlichen Kundigungsfristen beachten. Vorab sollten Sie jedoch unbedingt einen Anbietervergleich machen, um sicherzustellen, dass sich der Wechsel auch rentiert. Damit Sie zu keinem Zeitpunkt ohne Schutz dastehen, sollte der Wechsel so koordiniert werden, dass keine Lucke in Ihrem Versicherungsschutz entsteht, damit Sie nicht etwa auf einem Schaden sitzenbleiben. Kundigungsfristen und Sonderkundigungsrecht bei der Hausratversicherung Die regularen Kundigungsfristen betragen bis zu drei Monate vor Ende des Versicherungsjahres. Machen Sie davon keinen Gebrauch, wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr verlangert. Haben Sie vertraglich eine Mindestlaufzeit von mehreren Jahren (beispielsweise drei Jahren) vereinbart, konnen Sie nicht schon nach einem Jahr, sondern erst zum Ende dieser Laufzeit ordentlich kundigen. Anschliessend verlangert sich die Laufzeit dann automatisch um zwolf Monate, wenn Sie von Ihrem fristgemassen Kundigungsrecht keinen Gebrauch machen. Ein einmonatiges Sonderkundigungsrecht haben Sie, wenn Ihr Anbieter die Versicherungsbeitrage trotz gleichbleibender Leistungen erhoht oder wenn Ihr Hausratversicherer nach einem Umzug die Versicherungssumme anhebt. Auch nach der Regulierung eines Schadenfalls konnen Sie binnen vier Wochen ausserordentlich kundigen, unabhangig davon, ob die Regulierung zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist oder nicht. Auch die Versicherung hat nach der Regulierung allerdings ein Sonderkundigungsrecht. Wichtig (Sonder-)Kundigungen sollten stets schriftlich und per Einschreiben erfolgen, damit Sie bei Bedarf nachweisen konnen, dass Sie sich an die Fristen gehalten haben. Hausratversicherung und Umzug Sobald sich Ihre Umzugsplane konkretisieren, sollten Sie dies Ihrer Hausratversicherung mitteilen. Wahrend der Umzugsphase besteht sowohl in Ihrer alten Wohnung, als auch in Ihrem neuen Daheim Versicherungsschutz. Der Schutz fur die alte Wohnung ist fur maximal zwei Monate nach dem Umzug gultig. Unter Umstanden muss bei einem Umzug auch die Versicherungssumme neu kalkuliert werden - etwa wenn sich Ihr Hausstand verkleinert oder vergrossert. Auch dies sollten Sie mit Ihrem Versicherer besprechen. Erhoht Ihr Anbieter nach einem Umzug die Deckungssumme, haben Sie bei Bedarf ein einmonatiges Sonderkundigungsrecht. Hausratversicherung im Ausland Langere Auslandsaufenthalte Fahren Sie in Urlaub, besteht auch in Ihrer Abwesenheit Schutz, sofern Sie Fenster und Turen ordentlich verschlossen haben und Ihr Zuhause in einem angemessenen Zustand hinterlassen haben. Planen Sie allerdings, langer als sechzig Tage zu verreisen, sollten Sie Ihren Hausratversicherer daruber in Kenntnis setzen, damit dieser im Ernstfall auch leistet. In der Regel verlangt die Versicherung fur diesen Zeitraum einen Tarifaufschlag. Ferienwohnung und Zweitwohnsitz Besitzen Sie im In- oder Ausland ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder einen Zweitwohnsitz, konnen Sie das dortige Inventar uber Zusatzbausteine absichern. Ein Bestandteil des regularen Tarifs ist dieser Schutz jedoch in der Regel nicht. Mochten Sie Ihr Eigentum auch im Urlaub gegen Schaden versichern, greift ebenfalls ein Zusatzbaustein: die sogenannte Aussenversicherung. Oftmals sind einzelne Gegenstande ausserhalb Ihres Heims jedoch nur anteilig und bis zu einer gewissen Hohe versichert. Wann andere Versicherungen zustandig sind Nicht immer ist die Hausratversicherung zustandig. In manchen Fallen greifen andere Versicherungen: Werden Kraftfahrzeuge wie Autos, Motorrader, Mofas oder Kleinbusse aus der Garage entwendet, leistet die Teilkaskoversicherung. Diese ist nicht automatisch Teil der Kfz-Versicherung, sondern ein freiwilliger Zusatzbaustein. In den meisten Fallen wird die Autoversicherung dadurch nur unwesentlich teurer. Wird versehentlich das Eigentum Dritter beschadigt, zerstort oder entwendet, ist die Haftpflichtversicherung zustandig. Eventuell zahlt die Hausratversicherung fur zerstorte oder entwendete geliehene Gegenstande, die sich zum Schadenzeitpunkt nachweislich in Ihrem Haushalt befunden haben. Die Gebaudeversicherung zahlt, wenn nicht das Inventar eines Haushalts, sondern der Gebaudekern aufgrund von Feuer, Sturm oder Leitungswasser beschadigt wurde oder unbewohnbar geworden ist. Mit Zusatzbausteinen konnen auch Gebaudeschaden durch Einbrecher versichert werden. Macht man versehentlich eigenes Inventar kaputt, lasst beispielsweise eine teure Vase fallen, ist keine Versicherung zustandig, denn weder handelt es sich um externe Ursachen, noch hat man versehentlich das Eigentum Dritter beschadigt. Vorsorge Wie man sein Heim vor Diebstahl schutzt Je langer ein Einbrecher benotigt, um in ein Gebaude einzudringen, desto hoher die Gefahr, entdeckt zu werden. Schon einfache Massnahmen konnen Diebe deshalb abschrecken. Erste Barrieren bieten Einzaunungen des Grundstucks. Auch Bewegungsmelder und Beleuchtung des Gebaudes erschweren Dieben ihre Machenschaften. Fenster, Luken und Turen sollten nachts und in Abwesenheit abgeschlossen werden. Zugezogene Turen und auf Kipp gestellte Fenster sind fur Einbrecher keine gravierenden Hindernisse. Zusatzlich konnen Sie naturlich auch noch spezielle Schlosser und Alarmanlagen verwenden. Haben Sie noch einen Festnetzanschluss, ist eine unterirdische Kabelverlegung sinnvoll, da diese von Einbrechern weniger leicht gekappt werden kann. Generell empfiehlt es sich, immer ein Smartphone greifbar zu haben, um im Ernstfall schnell Hilfe anfordern zu konnen. Wertsachen sollten idealerweise in einem Safe verstaut werden oder zumindest so verwahrt werden, dass Sie fur Diebe nicht sofort zuganglich und leicht zu sehen sind. Brandpravention in den eigenen vier Wanden Eine haufige Brandursache sind Uberspannungs- und Uberhitzungsschaden an elektronischen Geraten und Anlagen. Elektrische Installationen sollte man deswegen dem Fachmann uberlassen. Steckdosen sollten regelmassig auf Funktionsfahigkeit uberpruft werden. Wichtig ist, einzelne Steckdosen nicht zu uberlasten, etwa durch zu viele Steckdosenleisten und Gerate. Gerate mit hohem Stromverbrauch - wie zum Beispiel Klimaanlagen - sollten keinesfalls mit Verlangerungskabeln kombiniert werden, da sie dafur nicht ausgelegt sind. Dadurch vermeiden Sie Uberhitzung der Kabel und Gerate. Auch der Verzicht auf die dauerhafte Stand-by-Funktion verschiedener Gerate mindert das Risiko der Uberhitzung. Gluhbirnen sollten zudem keine hohere Wattzahl haben, als auf den Leuchten vorgegeben. Insgesamt lohnt sich die Nutzung von qualitatsgepruften Steckdosenleisten mit dem GS-Zeichen. Brennbares Material wie Bucher, Plastik oder Bekleidung sollte stets einen ausreichend grossen Sicherheitsabstand zu Geraten haben, die sich beim Gebrauch erhitzen - so etwa zu Leuchten oder Heizgeraten. Auch sollte die Luftung von elektronischen Geraten - wie etwa einem Notebook - nicht blockiert werden und nie auf brennbaren Unterlagen deponiert werden. Auch beim Kochen, Grillen, Rauchen, der Nutzung von Raucherstabchen und Kerzen ist naturlich Vorsicht geboten. Nie sollte man etwaige Feuer- und Hitzequellen unbeobachtet lassen. Beim Heimwerken - wie etwa Schweissen, Schleifen und Arbeiten mit Chemikalien - ist der ausreichende Abstand zu elektronischen Kabeln und anderen brennbaren Materialien essentiell. Auch Rauchmelder als Fruhwarnsysteme konnen nachweislich Leben retten. Hilfreiche Baumassnahmen sind Brand- und Rauchschutzturen. Im Haushalt nicht fehlen sollten naturlich auch Loschdecken und Feuerloscher. Zu den Standardtarifen gehoren die Risiken von Brand, Explosion, Blitzschlag, Sturm, Hagel, Schaden durch Leitungswasser, defekte Rohre und Frost, Diebstahl, Raub und Vandalismus. Uber Zusatzbausteine konnen auch noch weitere Risiken, wie Elementarschaden oder Uberspannung abgedeckt werden. Wichtigstes Merkmal ist die Hohe der Versicherungssumme, die sich nach der Grosse der Wohnflache und naturlich dem Wert der Einrichtung richtet. Der Richtwert liegt bei sechshundert Euro bis siebenhundert Euro pro Quadratmeter. Auch die Tarifwahl ist relevant. Andere Faktoren haben ebenfalls (geringeren) Einfluss auf den Preis. So etwa die Vertragslaufzeit, etwaige regulierte Vorschaden, eine potentielle Selbstbeteiligung, sowie die Lage und der Zustand der Unterkunft. Der kostenlose, unverbindliche Vergleich auf gibt Ihnen binnen Sekunden einen Uberblick uber verschiedene Angebote, Tarife und Preise. Geben Sie einfach die Eckdaten Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses in den Rechner ein und wahlen Sie auf Wunsch weitere Zusatzbausteine aus. Unser Online-Rechner listet Ihnen verschiedene Optionen entsprechend Ihrer Vorgaben und beinhaltet die wichtigen Informationen zu Vertragsdetails und Versicherungsunternehmen. Haben Sie ein passendes Angebot gefunden, konnen Sie uber unsere Webseite direkt einen Vertrag abschliessen, ohne dass Ihnen dadurch Zusatzkosten entstehen. Diese Sachversicherung ist freiwillig. Entsprechend Statista-Umfragen haben jedoch fast drei Viertel der inlandischen Haushalte eine Hausratversicherung, mehr als ein Drittel der Bevolkerung halt es fur die wichtigste Versicherung. Sinnvoll ist sie nicht nur, wenn Sie besonders wertvolle Dinge besitzen, sondern auch, wenn der Verlust einiger Gerate ein grosses Loch in Ihr Budget reissen wurde. Auch nach einem Totalschaden - etwa durch ein Feuer - ist man mit einer Hausratversicherung abgesichert und steht nicht vor dem finanziellen Ruin. Bei einzelnen Anbietern gibt es grosse Preisunterschiede. Vor der Wahl eines Unternehmens sollte man deshalb unbedingt verschiedene Optionen vergleichen. Essentiell ist die Hohe der Deckungssumme, sie sollte so hoch sein, dass Sie bei einem Totalschaden den finanziellen Wert Ihres Hausrats bekommen, mindestens aber bei sechshundert EUR bis siebenhundert EUR pro m2 Wohnflache liegen. Wichtig ist die Vereinbarung eines Unterversicherungsverzichts. Entsteht dann ein Schaden, wird dieser im vollen Umfang und nicht nur anteilig erstattet. Besonders wertvolle Gegenstande und Wertsachen sollten ausreichend versichert werden - eventuell auch uber Zusatzbausteine. Achten Sie bei Ihrem Wahltarif auf die Entschadigungsgrenzen fur bestimmte Gegenstande, je nach Art des Schadens wird fur bestimmte Dinge - wie etwa teuren Schmuck - nur ein gewisser Prozentsatz der Versicherungssumme ausgeschuttet, insbesondere wenn dieser nicht besonders gesichert worden ist - beispielsweise durch Safes oder Alarmanlagen. Auch bestimmte Zusatzbausteine konnen je nach Ihrer individuellen Situation grosse Bedeutung haben. So beispielsweise die Absicherung von Gegenstanden und Arbeitsgeraten des hauslichen Arbeitszimmers oder die von Fahrraddiebstahl ausserhalb der eigenen vier Wande. Eine Vielzahl von Risiken und Gegenstanden konnen separat abgesichert werden. Relevant konnten beispielsweise die Mitversicherung der groben Fahrlassigkeit oder Glasbruch, von Elementarschaden (wie Flut, Schneedruck oder Lawinen) oder Uberspannungsschaden durch Blitzschlag sein. Nutzen Sie einen Wohnraum uberwiegend oder haufig als Arbeitszimmer, mussen dortige Gegenstande ebenfalls separat versichert werden.

Artikel Video:    

Quelle:    

Text mit Freunden teilen:    www.facebook.com

Wir entwickeln eine intelligente Sprach-Software. Universal einsetzbar in SEO, Marketing und Robotic. Mit Email anmelden!    



Der Artikel Schreiber "Text Generator" schreibt Artikel und generiert dir kostenfreien Unique Text für dein Content Marketing, dein SEO oder Suchmaschinen Marketing - Kreatives Schreiben als Software Algorithmus!



Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

© 2018 - 2019 -