SEO Text Generator: Kostenlos Marketing Content und Artikel Texte schreiben

Konfiguriere, welcher SEO Text automatisiert für dich erstellt werden soll!





Werbung / Anzeige:

Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:

Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
Mehr Werbeumsätze pro Monat? Selbstständiges Business? Finanziell frei werden? Erfahre hier wie!

Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:




Artikeltext wurde erstellt!

Überschrift:    

Antonio Vivaldi – Wikipedia

SEO Überschriften:    

  1. h1:

    Antonio Vivaldi

  2. h2:

    Inhaltsverzeichnis

  3. h3:

    KindheitBearbeiten

Lesezeit:    

4 Minutes, 56 Seconds

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Haupt Schlagwort (Thema des Artikels):    

Antonio vivaldi

Neben Schlagwort (Nuance des Textes):    

Antonio vivaldi

Hauptthemen des einzigartigen Inhaltes:    

Venedig ✓ Wien ✓ Vater ✓ Opern ✓ Musiker ✓ della ✓ Violinist ✓ Antonio ✓ Barbier ✓ Ospedale ✓ Pietà ✓ Vivaldi ✓ Brescia ✓ gedruckt ✓ Battista

Zusammenfassung:    

1685 erhielt sein Vater eine Anstellung als Violinist am Markusdom; er genoss einen guten Ruf als Musiker, hatte als Mitglied des Cäcilienvereins vielfältige Beziehungen innerhalb des venezianischen Musiklebens und wurde in einem Reiseführer als hörenswerter Violinvirtuose erwähnt. Dann gab er die Ausübung des Priesteramtes für immer auf, was er in einem wesentlich späteren Brief mit gesundheitlichen Problemen begründete; er schreibt von strettezza di petto, also „Enge der Brust“, was auf Angina pectoris oder Asthma hinweisen kann. Um diese Zeit herum lernte er auch die damals 16 Jahre alte Anna Girò, eine Sängerin französischer Herkunft (ursprünglich Giraud), kennen, welche ihn fortan auf seinen Reisen begleitete.

Artikel Inhalt:    

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Antonio Vivaldi – Wikipedia", "dateCreated": "2022-02-19T07:31:56+01:00", "datePublished": "2022-02-19T07:31:56+01:00", "dateModified": "2022-02-19T07:31:56+01:00", "articleBody": "1685 erhielt sein Vater eine Anstellung als Violinist am Markusdom er genoss einen guten Ruf als Musiker hatte als Mitglied des Cäcilienvereins vielfältige Beziehungen innerhalb des venezianischen Musiklebens und wurde in einem Reiseführer als hörenswerter Violinvirtuose erwähnt. Dann gab er die Ausübung des Priesteramtes für immer auf was er in einem wesentlich späteren Brief mit gesundheitlichen Problemen begründete er schreibt von strettezza di petto also „Enge der Brust“ was auf Angina pectoris oder Asthma hinweisen kann. Um diese Zeit herum lernte er auch die damals 16 Jahre alte Anna Girò eine Sängerin französischer Herkunft (ursprünglich Giraud) kennen welche ihn fortan auf seinen Reisen begleitete. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Venedig, Wien, Vater, Opern, Musiker, della, Violinist, Antonio, Barbier, Ospedale, Pietà, Vivaldi, Brescia, gedruckt, Battista", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> .
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Einzigartiger Artikel Text: Bewertung der Einzigartigkeit: 69%

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Antonio Vivaldi – Wikipedia", "dateCreated": "2022-02-19T07:31:56+01:00", "datePublished": "2022-02-19T07:31:56+01:00", "dateModified": "2022-02-19T07:31:56+01:00", "articleBody": "Giovanni Battista Vivaldi Vater Giovanni Battosi Giovanni Batosi stammte aus Brescia und kam mit zehn Jahren nach Venedig. Er war dort zunächst wie sein Vater Barbier und wurde später beruflich Violinist. Antonio Antonio erhielt 1685 eine Anstellung als Violinist am Markusdom. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Venedig, Wien, Vater, Opern, Musiker, della, Violinist, Antonio, Barbier, Ospedale, Pietà, Vivaldi, Brescia, gedruckt, Battista", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> Giovanni Battista Vivaldi Vater Giovanni Battosi Giovanni Batosi stammte aus Brescia und kam mit zehn Jahren nach Venedig. Er war dort zunächst wie sein Vater Barbier und wurde später beruflich Violinist. Antonio Antonio erhielt 1685 eine Anstellung als Violinist am Markusdom. Er genoss einen guten Ruf als Musiker, hatte als Mitglied des Cäcilienvereins vielfältige Beziehungen innerhalb des venezianischen Musiklebens und wurde in einem Reiseführer als hörenswerter Violinvirtuose erwähnt. Antonio Vivaldi, der 1690 starb, erhielt 15 Jahre Musiktheoretischen Unterricht bei Giovanni Legrenzi, der aber schon 12 Jahre alt war. Er erhielt die Tonsur und die erste niedere Weihe, womit nach damaliger Sitte noch keine Entscheidung für den Priesterstand verbunden war. Priesterweihe ist ein Priester, weniger ein Studium der Theologie als eine Berufsausbildung, er studierte in zwei nahegelegenen Pfarreien. Im Jahr 1703 empfing er die Priesterwihe – nur ein Jahr später als nach kanonischem Recht frühestens möglich. Priesteramtes gab er in einem wesentlich späteren Brief mit gesundheitlichen Problemen begründet. Er schreibt von strettezza di petto, also „Enge der Brust“, was auf Angina pectoris oder Asthma hinweisen kann. Wegen seiner vom Vater Giambattista (bezeichnet als Rossi oder Rossetto) vererbten Haarfarbe wurde er Il Prete Rosso („der rote Priester“) genannt. Während er bis ins Jahr 1716 als Instrumentallehrer tätig war, hielt er sich bis in das Jahr 1717 (mit einer Unterbrechung von Februar 1709 bis September 1711), dann wurde er zum musikalischen Leiter berufen (maestro de’ concerti). Das Orchester erlangte bald einen für die damalige Zeit legendären Ruf und lockte zahlreiche Italienreisende an. 30 Violinkonzerte für die Geigerin Anna Maria geschrieben, seine Schülerin und spätere Kollegin am Ospedale della Pietà. Sie wurden in den Gottesdiensten musiziert. Bis 1729 erschienen insgesamt 12 Sammlungen, die alle bei Estienne Roger in Amsterdam gedruckt wurden. Die zwölf Konzerte op. 3 (gedruckt 1711) sind eine europäische Berühmtheit. Opernkomponist und Intendant in Venedig und Mantua Bearbeiten Schon während seiner Anstellung beim Ospedale della Pietà begann Vivaldi mit der Komposition von Opers. Angefangen mit Ottone in villa, die 1713 in Vicenza uraufgeführt wurde, sollten bis 1739 über fünfzig weitere Oper folgen. Vivaldi komponierte aus Anlass des venezianischen Türkenkrieges 1716 ein patriotisches Oratorium Juditha triumphans, dessen Stoff dem Buch Judit entnommen ist. 1718 wechselte er nach Mantua, wo er hauptsächlich als Intendant und Opernkomponist arbeitete. 1726 kehrte er als Leiter des Teatro Sant’Angelo in Venedig zurück. Dort war er sowohl als Komponist als auch als Geigenvirtuose zur lebenden Legende und zum „Wallfahrtsziel“ für viele Musiker aus ganz Europa. Zwischen 1729 und 1733 besuchte Vivaldi zahlreiche oberitalienische Städte (Verona, Ancona, Reggio und Ferrara) und war wahrscheinlich auch in Prag, wo zwei seiner Opern uraufgeführt wurden. Vivaldi starb zehn Monate nach seiner Ankunft in Wien und wurde am 28. Oktober 1740 starb. Der einstmals bekannteste Musiker Europas blieb in Wien unbeachtet von der Musikwelt. Die Vivaldigasse in Wien-Favoriten wurde 1972 nach ihm benannt. Dort wurde eine Gedenktafel für ihn angebracht.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator mit Künstlicher Intelligenz https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Erstelle ähnliche Artikel:    

Quellenangabe:    

https://de.wikipedia.org/wiki/Antonio_Vivaldi

Text mit Freunden teilen:    mit Facebook     mit Twitter     mit WhatsApp     mit LinkedIn     mit Email