SEO Text Generator: Kostenlos Marketing Content und Artikel Texte schreiben

Konfiguriere, welcher SEO Text automatisiert für dich erstellt werden soll!





Werbung / Anzeige:

Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:

Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
Mehr Werbeumsätze pro Monat? Selbstständiges Business? Finanziell frei werden? Erfahre hier wie!

Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:




Artikeltext wurde erstellt!

Überschrift:    

Pflegen statt Popeln: Finger weg vom Nasenloch

SEO Überschriften:    

  1. h1:

    Finger weg vom Nasenloch

  2. h3:

    Pflegen statt Popeln

Lesezeit:    

4 Minutes, 0 Seconds

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Haupt Schlagwort (Thema des Artikels):    

Popeln, Corona, Rettung

Neben Schlagwort (Nuance des Textes):    

Popeln, Corona, Rettung

Hauptthemen des einzigartigen Inhaltes:    

Nasebohren ✓ HNO-Arzt ✓ Deeg ✓ Popel ✓ Krusten ✓ hinten ✓ Popeln ✓ Nasennebenhöhlen ✓ Patienten ✓ Flimmerhärchen ✓ Weber ✓ Nasenschleimhaut ✓ bohren ✓ Schleimhaut ✓ Nase

Zusammenfassung:    

Selten komme es vor, dass der Schleim nicht nach hinten abfließen könne oder die Nase wegen der Einnahme bestimmter Medikamente trocken sei, so der HNO-Arzt. Vor allem, wenn der Betroffene dauernd das Gefühl habe, seine Nase sei verstopft und da ständig dieses Bedürfnis zum Popeln ist. Bleibt noch eine letzte Sache zu klären: Mancher streicht die Popel nicht etwa an einem Papiertaschentuch ab, sondern nascht sie einfach weg.

Artikel Inhalt:    

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": "Das Bohren mit dem Finger ist auch aus medizinischer Sicht nicht ratsam Experten erklaumlren warum ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Pflegen statt Popeln: Finger weg vom Nasenloch", "dateCreated": "2022-02-19T02:11:54+01:00", "datePublished": "2022-02-19T02:11:54+01:00", "dateModified": "2022-02-19T02:11:54+01:00", "articleBody": "Selten komme es vor dass der Schleim nicht nach hinten abfließen könne oder die Nase wegen der Einnahme bestimmter Medikamente trocken sei so der HNO-Arzt. Vor allem wenn der Betroffene dauernd das Gefühl habe seine Nase sei verstopft und da ständig dieses Bedürfnis zum Popeln ist. Bleibt noch eine letzte Sache zu klären: Mancher streicht die Popel nicht etwa an einem Papiertaschentuch ab sondern nascht sie einfach weg. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Nasebohren, HNO-Arzt, Deeg, Popel, Krusten, hinten, Popeln, Nasennebenhöhlen, Patienten, Flimmerhärchen, Weber, Nasenschleimhaut, bohren, Schleimhaut, Nase", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> Das Bohren mit dem Finger ist auch aus medizinischer Sicht nicht ratsam. Experten erklären, warum.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Einzigartiger Artikel Text: Bewertung der Einzigartigkeit: 91%

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": "Das Bohren mit dem Finger ist auch aus medizinischer Sicht nicht ratsam Experten erklaumlren warum ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Pflegen statt Popeln: Finger weg vom Nasenloch", "dateCreated": "2022-02-19T02:11:54+01:00", "datePublished": "2022-02-19T02:11:54+01:00", "dateModified": "2022-02-19T02:11:54+01:00", "articleBody": "In der Nase ist es irgendwie unappetitlich. Viele machen das trotzdem - aus Gewohnheit oder weil da irgendwas in die Nase hängt und stört. Es kann nahezu nie das Problem einer Verkrustung in derNase lösen wie der HNO-Arzt Prof. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Nasebohren, HNO-Arzt, Deeg, Popel, Krusten, hinten, Popeln, Nasennebenhöhlen, Patienten, Flimmerhärchen, Weber, Nasenschleimhaut, bohren, Schleimhaut, Nase", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> In der Nase ist es irgendwie unappetitlich. Viele machen das trotzdem - aus Gewohnheit oder weil da irgendwas in die Nase "hängt" und stört. Es kann nahezu nie das Problem einer Verkrustung in derNase lösen, wie der HNO-Arzt Prof. Rainer Weber formulierte. Nasennebenhöhlen- und Schädelbasischirurgie an der HNO-Klinik des Städtischen Klinikums Karlsruhe heißt es hier: „eingedicktes Nasensekret und Krusten in der Nase, wobei dies nur Krusten im Naseneingang und vordersten Abschnitt betrifft“. Weber: „Die Transportrichtung der Härchen geht nach hinten zum Rachen. Entwickeln sich Krusten, findet aber vor der Nase kein Transport statt. Die Krusten entstehen entweder durch das Eintrocknen eines Sekrets, das von der Nasenschleimhaut stammt, oder durch ein Wundsekrete von oberflächlichen Verletzungen im Naseneingang. Und das ist ein Grund, warum Popeln nicht gut für die Nase ist. Nasenschleim kann aber auch die Folge einer Entzündung der Nasennebenhöhlen oder der Nase - bei Heuschnupfen zum Beispiel - sein. Selten komme es vor, dass der Schleim nicht nach hinten abfließen könne oder die Nase sei wegen der Einnahme bestimmter Medikamente trocken sei, so Weber. Ein zu intensives Nachreinigen beim Nasenputzen ist möglich. Das führt zu einer Verletzung, die den Körper zur Wundheilungsreaktion mit Krustenbildung veranlasst. Die Kruste führt wieder zum Trockenheitsgefühl - und schon kratzt der Finger erneut in der Nase herum, um den Störenfried zu entfernen. Der HNO-Arzt Michael E. Deeg empfiehlt seinen Patienten, die zu einer trockenen Nase neigen und Verborkungen in der Nase entwickeln, eine energische Pflege mit Nasensalben und Nasenspülungen. Popel: „Die Nase fühlt sich wie zugestopft an“, sagt Deeg. Die Popel ist nur ausnahmsweise gehäuft auf, zum Beispiel eine Woche lang nach einem Infekt. Ein gewohnheitsmäßiger "Popler" hingegen ist alles eine Frage der Selbstdisziplin. Neben regelmäßigen Spülungen kann es helfen, unterwegs Pflegesprays oder Salben in der Tasche haben. Der Fachverband der Hals-Nasen-Ohrenärzte sitzt im Bundesvorstand des Berufsverbandes der Nasenärzte. Er hat bereits einmal einen solchen Patienten gehabt. Durch das Bohren entstehen übrigens nicht nur neue Krusten, die Nase kann auch Schaden nehmen. In Magen und Darm werden die enthaltenen Bakterien abgetötet und die gegebenenfalls enthaltenen Nährstoffe aufgenommen. Der Professor bleibt neutral: „Es ist eine Geschmackssache“.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator mit Künstlicher Intelligenz https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Erstelle ähnliche Artikel:    

Quellenangabe:    

https://www.rnz.de/nachrichten_artikel,-pflegen-statt-popeln-finger-weg-vom-nasenloch-_arid,546723.html

Text mit Freunden teilen:    mit Facebook     mit Twitter     mit WhatsApp     mit LinkedIn     mit Email