;

SEO Text Generator: Kostenlos Marketing Content und Artikel Texte schreiben

Konfiguriere, welcher SEO Text automatisiert für dich erstellt werden soll!





Werbung / Anzeige:

Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:

Bitte nimm an unserer Umfrage teil!

Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
Mehr Werbeumsätze pro Monat? Selbstständiges Business? Finanziell frei werden? Erfahre hier wie!

Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:




Artikeltext wurde erstellt!

Überschrift:    

Das Fräulein von Scuderi • Zusammenfassung auf Inhaltsang

SEO Überschriften:    

Lesezeit:    

5 Minutes, 15 Seconds

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

Der am 24. Januar 1776 in Königsberg geborene Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten seiner Zeit und wegen seiner vielseitigen Interessen in

Nebenstichwort (Nuance des Textes):    

Der am 24. Januar 1776 in Königsberg geborene Ernst Theodor Wilhelm Hoffmann war eine der bedeutendsten Persönlichkeiten seiner Zeit und wegen seiner vielseitigen Interessen in

Hauptthemen des einzigartigen Inhaltes:    

Haus ✓ Cardillacs ✓ Brusson ✓ Kästchen ✓ Geschmeide ✓ Cardillac ✓ Madelon ✓ Olivier ✓ Brussons ✓ Schmuck ✓ Paris ✓ König ✓ Regnie ✓ Fräulein ✓ Scuderi

Zusammenfassung:    

Fräulein Scuderi, um Rat gebeten, antwortet: »Un amant qui craint les voleurs nest point digne damour. Cardillacs Geschenk an die Scuderi – Aufforderung zur Rückgabe Der herbeigeholte Cardillac identifiziert die Geschmeide als seine Arbeiten, die ihm angeblich gestohlen worden sind. Als in Cardillac das Verlangen nach den der Scuderi überlassenen Geschmeiden erwachte, begann Olivier sich um ihr Leben zu sorgen und forderte sie auf, die Geschenke zurückzugeben.

Artikel Inhalt:    

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Das Fräulein von Scuderi • Zusammenfassung auf Inhaltsang", "dateCreated": "2022-01-20T03:06:38+01:00", "datePublished": "2022-01-20T03:06:38+01:00", "dateModified": "2022-01-20T03:06:38+01:00", "articleBody": "Fräulein Scuderi um Rat gebeten antwortet: »Un amant qui craint les voleurs nest point digne damour. Cardillacs Geschenk an die Scuderi – Aufforderung zur Rückgabe Der herbeigeholte Cardillac identifiziert die Geschmeide als seine Arbeiten die ihm angeblich gestohlen worden sind. Als in Cardillac das Verlangen nach den der Scuderi überlassenen Geschmeiden erwachte begann Olivier sich um ihr Leben zu sorgen und forderte sie auf die Geschenke zurückzugeben. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Haus, Cardillacs, Brusson, Kästchen, Geschmeide, Cardillac, Madelon, Olivier, Brussons, Schmuck, Paris, König, Regnie, Fräulein, Scuderi", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> .
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Einzigartiger Artikel Text: Bewertung der Einzigartigkeit: 100%

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Das Fräulein von Scuderi • Zusammenfassung auf Inhaltsang", "dateCreated": "2022-01-20T03:06:38+01:00", "datePublished": "2022-01-20T03:06:38+01:00", "dateModified": "2022-01-20T03:06:38+01:00", "articleBody": "E. T. A. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Haus, Cardillacs, Brusson, Kästchen, Geschmeide, Cardillac, Madelon, Olivier, Brussons, Schmuck, Paris, König, Regnie, Fräulein, Scuderi", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> E. T. A. Hoffmanns 1818 entstandene Novelle »Das Fräulein von Scuderi« spielt im Paris des 17. Jahrhunderts. Daraufhin weist auch der Untertitel »Erzählung aus der Zeit Ludwig des Vierzehnten« hin. Im Mittelpunkt der Handlung stehen die angesehene Hofdichterin Magdaleine von Scudieri, die einen Kriminalfall löst, in denen der gefragte Goldschmied René Cardillac und seine Geselle Olivier Brusson verwickelt sind. Paris ist zu jener Zeit Schauplatz unzähliger Verbrechen, weshalb die Bediensteten den Mann aus Furcht nicht zur Hausherrin vorlassen, sich aber ein Kästchen für sie aufdrängen lassen. Die Chambre ardente, eine Sondereinheit, einst vom König eingesetzt, um eine Serie von Giftmorden in Paris aufzuklären, hat sich unter ihrem Direktor la Regnie verselbständig und geht inquisitorisch gegen Schuldige und Unschuldige vor. Nach erfolglosen Versuchen einen Raubmörder zu stellen, bitte die Polizei den König um Aufstockung der Einheit. Fräulein von Scuderi, die um Rat gebeten wurde, antwortete: „Un amant qui craint les voleurs n'est point d'amour. (Ein Liebhaber, der Diebe fürchtet, ist der Liebe nicht würdig. “ Daraufhin lehnte der König die Bitte ab. Der Goldschmied Cardillac identifiziert die Geschmeide als seine Werke, die er angeblich gestohlen worden sind. Die Scuderi wollten die kostbaren Juwelen als Zeichen ihrer Verehrung behalten. Sie ahnte, dass der Schmuck ein dunkles Geheimnis umgibt. Wenige Monate später kämpfte der gleiche junge Mann, der zuvor das Kästchen überbracht hatte, auf der Straße zu ihren Kutschen vor. Verzweifelt wirft sie einen Brief zu, in dem sie aufgefordert wird, die erhaltene Geschmeide unverzüglich zurück in die Werkstatt zu bringen. Ihr Leben hänge davon ab. Cardillacs Tochter Madelon und Verlobte Brussons haben ihre Eheschließung mit ihrem Vater noch sterbend zugestimmt. Vergeblich setzte sie sich bei der Regnie für brusson ein, doch wird sie gestattet zu besuchen. Sie erkennt in ihm den Überbringer des Briefes und bricht zusammen. Brussons Geständnis Olivier gibt sich als Sohn von Anne Guiot zu erkennen, der früher Pflegetochter der Scuderi war. Er zog mit seinen Eltern nach Genf und lernte das Goldschmiedehandwerk und brachte es soweit darin, dass Cardillac ihn als Gesellen aufnahm. Brusson Cardillac war von einem unstillbaren Gier nach echtem Schmuck besessen, die ihn bereits als Kind zum Stehlen von Juwelen trieb und ihn später morden ließ, um den von ihm gefertigten Schmuck wieder in seine Besitz zu bringen. Olivier seinen Meister nicht angezeigt und sich damit der Mitwisserschaft schuldig gemacht. In Cardillac erwachte der Scuderi das Verlangen nach den überlassenen Geschmeiden und forderte sie auf, die Geschenke zurückzugeben. Weil sie nicht unverzüglich nachkam, hielt sie nachts vor ihrem Haus Wache, wo sie zufällig Zeuge wurde, wie Cardilllac von einem Offizier in Notwehr tödlich verletzt wurde. Der unschuldige Brusson ist bereit, zu sterben, damit die geliebten Madelon nicht die Wahrheit über ihren Vater. Der Graf von Miossens, der Cardillac erdolcht, erscheint. Er entlastet Brusson, ohne sich selbst bei der Regnie des Totschlags zu bezichtigen. Erst eine flammende Rede der Scuderi, mit der sie den voreingenommenen König in den Bann zieht und um Gnade anflehht, sowie des Königs Begegnung mit Madelon, die ihm an eine frühere Geliebte erinnert, führen dazu, dass der König eigene Nachforschungen anstellt, in dessen Folge zu verlassen. E. T. A. Hoffmann gelang eine historisch belegte und atmosphärisch dichte Novelle, die einen Kriminalfall mit einer Liebesgeschichte verknüpft. Manchen Literaturwissenschaftlern gilt sie als erste deutsche Kriminellnovelle. Die Schriftstellerin Madeleine de Scudéry (1607–1701) war eine der bedeutendsten Autorinnen des Barock. In diesem deutschen Klassiker stehen die ihren Mitmenschen verpflichteten Scuderi und der egoman verschlossene Cardillac für gegensätzliche Künstlertypen ihrer Zeit. Auch die Einordnung als Künstlergeschichte ist demnach möglich.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator mit Künstlicher Intelligenz https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Erstelle ähnliche Artikel:    

Quellenangabe:    

https://www.inhaltsangabe.de/hoffmann/das-fraeulein-von-scuderi/

Text mit Freunden teilen:    mit Facebook     mit Twitter     mit WhatsApp     mit LinkedIn     mit Email

Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

© 2016 - 2022 - ArtikelSchreiber.com: ✅ Artikel Text Erstellung für ✅ WordPress, Artikel, Text, Produktbeschreibungen, VLOG, Weblog oder Blog erstellen als ✅ Generator zum Artikel schreiben basierend auf ✅ Künstlicher Intelligenz/KI mit ✅ Natürlicher Sprachverarbeitung (NLP).


© Ein BRAND   -   Impressum   -   Datenschutzinformation   -     -     -   KI Blog   -   Blog de