SEO Text Generator: Kostenlos Marketing Content und Artikel Texte schreiben

Konfiguriere, welcher SEO Text automatisiert für dich erstellt werden soll!





Werbung / Anzeige:

Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:

Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
Mehr Werbeumsätze pro Monat? Selbstständiges Business? Finanziell frei werden? Erfahre hier wie!

Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:




Artikeltext wurde erstellt!

Überschrift:    

Kommunikation: Körpersprache

SEO Überschriften:    

Lesezeit:    

5 Minutes, 54 Seconds

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Haupt Schlagwort (Thema des Artikels):    

Führung Sprache Kommunikation

Neben Schlagwort (Nuance des Textes):    

Führung Sprache Kommunikation

Hauptthemen des einzigartigen Inhaltes:    

Handbewegungen ✓ Japaner ✓ Kleidung ✓ Wortsprachen ✓ Körpersprache ✓ Bewegung ✓ Ländern ✓ Mimik ✓ entwickelt ✓ Körpersignale ✓ Code ✓ Haltung ✓ Teilen ✓ Gesicht ✓ versuchen

Zusammenfassung:    

Forscher haben herausgefunden, dass im Gehirn die Zentren für Sprache und Handbewegungen im selben Bereich angesiedelt sind und vermuten daher die fast zwangsläufige Verbindung von Wort und Hand. Eine Frau schlägt die Beine übereinander, weil sie anmutig wirken will und ein Jugendlicher hängt lässig auf dem Stuhl, um seinen Protest auszudrücken. Dagegen ist es bei einigen afrikanischen und südamerikanischen Völkern bis heute üblich, dass weder Frauen noch Männer im Alltagsleben ihren Oberkörper bedecken – zum Beispiel bei den Himba in Namibia, den Nyangatom und den Hamar in Äthiopien und den Huaorani in Ecuador –, was wiederum in westlichen Ländern einen Skandal verursachen würde.

Artikel Inhalt:    

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Kommunikation: Körpersprache", "dateCreated": "2022-02-19T01:05:47+01:00", "datePublished": "2022-02-19T01:05:47+01:00", "dateModified": "2022-02-19T01:05:47+01:00", "articleBody": "Forscher haben herausgefunden dass im Gehirn die Zentren für Sprache und Handbewegungen im selben Bereich angesiedelt sind und vermuten daher die fast zwangsläufige Verbindung von Wort und Hand. Eine Frau schlägt die Beine übereinander weil sie anmutig wirken will und ein Jugendlicher hängt lässig auf dem Stuhl um seinen Protest auszudrücken. Dagegen ist es bei einigen afrikanischen und südamerikanischen Völkern bis heute üblich dass weder Frauen noch Männer im Alltagsleben ihren Oberkörper bedecken – zum Beispiel bei den Himba in Namibia den Nyangatom und den Hamar in Äthiopien und den Huaorani in Ecuador – was wiederum in westlichen Ländern einen Skandal verursachen würde. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Handbewegungen, Japaner, Kleidung, Wortsprachen, Körpersprache, Bewegung, Ländern, Mimik, entwickelt, Körpersignale, Code, Haltung, Teilen, Gesicht, versuchen", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> .
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Einzigartiger Artikel Text: Bewertung der Einzigartigkeit: 100%

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Kommunikation: Körpersprache", "dateCreated": "2022-02-19T01:05:47+01:00", "datePublished": "2022-02-19T01:05:47+01:00", "dateModified": "2022-02-19T01:05:47+01:00", "articleBody": "Es gibt aber auch viele Körpersignale die sich kulturell entwickelt haben und so missverständlich sind wie die verschiedenen Wortsprachen. So kann eine für uns gewöhnliche Haltung in anderen Teilen der Welt Empörung hervorrufen. Beispielsweise ist das Übereinanderschlagen der Beine für viele Araber und Asiaten eine Beleidigung weil so die Sohlen von Füßen und Schuhen sichtbar werden – und die gelten in arabischen und asiatischen Kulturkreisen als unrein. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Handbewegungen, Japaner, Kleidung, Wortsprachen, Körpersprache, Bewegung, Ländern, Mimik, entwickelt, Körpersignale, Code, Haltung, Teilen, Gesicht, versuchen", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> Es gibt aber auch viele Körpersignale, die sich kulturell entwickelt haben und so missverständlich sind wie die verschiedenen Wortsprachen. So kann eine für uns gewöhnliche Haltung in anderen Teilen der Welt Empörung hervorrufen. Beispielsweise ist das Übereinanderschlagen der Beine für viele Araber und Asiaten eine Beleidigung, weil so die Sohlen von Füßen und Schuhen sichtbar werden – und die gelten in arabischen und asiatischen Kulturkreisen als unrein. Es gibt auch Körpersignale, die wir alle verstehen und anwenden und solche, welche kultur- oder regionalspezifisch sind. Hilfreich ist es in jedem Fall die Möglichkeiten der Körpersprache gut zu kennen, sie lesen und einsetzen zu lernen. Pokerspieler versuchen deshalb, durch starren Gesichtsausdruck zu verhindern, dass ihr Gesicht verrät, wie gut oder schlecht ihre Karten sind. Kalifornische Forscher haben die kleinen, unbewussten Muskelbewegungen bei Mimikveränderungen intensiv untersucht. Damit sollen sie eine eindeutige Beziehung zwischen der Bewegung der Gesichtsmuskeln und den zugrundeliegenden Gefühlen der Menschen herausfinden. In manchen Gegenden ist es eine Geste der Obszönität. Sie sind ein Bestandteil der Kommunikation einer bestimmten Kultur und können auch nur dort richtig verstanden werden. Häufiger und vielfältiger bewegen sich die Hände, während wir sprechen. Einige Forscher haben herausgefunden, dass im Gehirn die Zentren für Sprache und Handbewegungen im selben Bereich angesiedelt sind und vermuten daher die fast zwangsläufige Verbindung von Wort und Hände. Der Volksmund sagt, eine gerade Haltung zeigt einen aufrechten Charakter. Die Körperhaltung soll demnach Aufschluss über die Wesenszüge des Menschen geben. So weit geht die wissenschaftliche Theorie nicht, aber ein Zusammenhang zwischen der seelischen und der körperlichen Lage stellt auch sie fest. Eine offene Haltung im Brust- und Halsbereich dagegen signalisiert Furchtlosigkeit und Selbstbewusstsein. Wer verkrampft an der Kleidung fummelt und nur auf der Stuhlkante sitzt, gilt als unsicher. Auch der Gang des Menschen spiegelt die emotionale Befindlichkeit. Versuche haben ergeben, dass wir erkennen, ob die Person, die vor uns läuft männlich oder weiblich ist, und auch, wenn sie fröhlich oder traurig daherkommt. Körperhaltungen können auch antrainiert sein und gezielt eingesetzt werden, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Archimedes: „Störe meine Kreise nicht“ – so soll er den anrückenden Römern zurufen haben. Die Anwesenheit und Nähe eines anderen Menschen bis hin zum Körperkontakt besitzen eine direkte und starke Wirkung. Eine Ohrfeige oder ein Kuss sind körperliche Botschaften, die jeder versteht. In Japan gilt ein größerer Abstand als angenehm als in Europa. Ein Europäer hält dagegen den Japaner für distanziert, wenn dieser immer etwas zurückweicht. Auch bei Berührungen zwischen Freunden und Bekannten, Umarmungen und Küssen auf Wange oder Mund weitgehend durchgesetzt. Europa ist eine Region, in der der Körperkontakt im Vergleich zu anderen Kulturen eher selten ist. Durch das gleiche Kostüm zeigen die Menschen ihre Zugehörigkeit zu einem Verein. Im Alltag ist das nicht anders. Vor einem Vorstellungsgespräch überlegen wir sorgfältig, was wir anziehen. In vielen europäischen Ländern sind Frauen mit unverhüllten Haaren in der ffentlichkeit zu sehen, was in islamisch geprägten Ländern undenkbar ist. Dagegen ist es bei einigen afrikanischen und südamerikanischen Völkern bis heute üblich, dass weder Frauen noch Männer im Alltagsleben ihren Oberkörper bedecken – zum Beispiel bei den Himba in Namibia, den Nyangatom und den Hamar in Ithiopien und dem Huaorani in Ecuador. Pantomime ist eine sehr alte darstellende Kunst, bei der die Handlung und der Charakter nur durch Mimik, Gestik und Bewegung ausgedrückt werden. Da die Menschen zum Lachen bringen will, setzt er Körpersprache meist übertrieben ein, etwa indem es Grimassen schneidet oder stolpert. Charlie Chaplin war einer der berühmtesten wortlosen Darsteller des vergangenen Jahrhunderts.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator mit Künstlicher Intelligenz https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Erstelle ähnliche Artikel:    

Quellenangabe:    

https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/kommunikation/koerpersprache/index.html

Text mit Freunden teilen:    mit Facebook     mit Twitter     mit WhatsApp     mit LinkedIn     mit Email