SEO Text Generator: Kostenlos Marketing Content und Artikel Texte schreiben

Konfiguriere, welcher SEO Text automatisiert für dich erstellt werden soll!





Werbung / Anzeige:

Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:

Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
Mehr Werbeumsätze pro Monat? Selbstständiges Business? Finanziell frei werden? Erfahre hier wie!

Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:




Artikeltext wurde erstellt!

Überschrift:    

Frauen in der Arbeitswelt Schlechte Jobs, schlechte Bezahlun

SEO Überschriften:    

  1. h2:

    Schlechte Jobs, schlechte Bezahlung

Lesezeit:    

4 Minutes, 30 Seconds

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Haupt Schlagwort (Thema des Artikels):    

Rollenbild der Frauen

Neben Schlagwort (Nuance des Textes):    

Selbstbestimmte Schwangerschaft,Geburt,Regretting Motherhood, Alltagsfeminismus, Anerkennung und Wertschätzung von Care-Arbeit

Hauptthemen des einzigartigen Inhaltes:    

Gewalt ✓ Frauen ✓ Deutschland ✓ Donnerstag ✓ Internationalen ✓ Prozent ✓ Bezahlung ✓ Männer ✓ Arbeitswelt ✓ Studie ✓ Männern ✓ Hungerlöhnen ✓ Jobs ✓ Schlechte ✓ Benachteiligung

Zusammenfassung:    

Frauen seien die Antriebskraft beim Beschäftigungswachstum in Europa und besetzten drei von vier neu geschaffenen Arbeitsplätzen, berichtete in Brüssel der zuständige EU-Kommissar Vladimir Spidla. Männer dagegen fahren bei der Karriere auf der Überholspur, so die Studie: Mehr als die Hälfte (55 Prozent) der befragten männlichen Führungskräfte meint schneller aufzusteigen als ihre Kolleginnen. „So sehen Frauen eher die eigene Persönlichkeit als Grund für einen Karriereknick, während Männer dafür meist äußere Umstände verantwortlich machen“, heißt es in der Studie.

Artikel Inhalt:    

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": "Rollenbild der Frauen Selbstbestimmte SchwangerschaftGeburtRegretting Motherhood Alltagsfeminismus Ane ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Frauen in der Arbeitswelt Schlechte Jobs schlechte Bezahlun", "dateCreated": "2022-02-19T04:00:44+01:00", "datePublished": "2022-02-19T04:00:44+01:00", "dateModified": "2022-02-19T04:00:44+01:00", "articleBody": "Frauen seien die Antriebskraft beim Beschäftigungswachstum in Europa und besetzten drei von vier neu geschaffenen Arbeitsplätzen berichtete in Brüssel der zuständige EU-Kommissar Vladimir Spidla. Männer dagegen fahren bei der Karriere auf der Überholspur so die Studie: Mehr als die Hälfte (55 Prozent) der befragten männlichen Führungskräfte meint schneller aufzusteigen als ihre Kolleginnen. „So sehen Frauen eher die eigene Persönlichkeit als Grund für einen Karriereknick während Männer dafür meist äußere Umstände verantwortlich machen“ heißt es in der Studie. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Gewalt, Frauen, Deutschland, Donnerstag, Internationalen, Prozent, Bezahlung, Männer, Arbeitswelt, Studie, Männern, Hungerlöhnen, Jobs, Schlechte, Benachteiligung", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> Rollenbild der Frauen ✓ Selbstbestimmte Schwangerschaft,Geburt,Regretting Motherhood, Alltagsfeminismus, Ane
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Einzigartiger Artikel Text: Bewertung der Einzigartigkeit: 60%

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": "Rollenbild der Frauen Selbstbestimmte SchwangerschaftGeburtRegretting Motherhood Alltagsfeminismus Ane ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Frauen in der Arbeitswelt Schlechte Jobs schlechte Bezahlun", "dateCreated": "2022-02-19T04:00:44+01:00", "datePublished": "2022-02-19T04:00:44+01:00", "dateModified": "2022-02-19T04:00:44+01:00", "articleBody": "Die Benachteiligung der Frau in der Arbeitswelt ist ungebrochen. Die Frauen in der Arbeitwelt sind schlechte Jobs schlechte Bezahlung. Frauen sind nach einer Studie der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in der Arbeitswelt weiterhin stark benachteiligt und überdurchschnittlich häufig zu Niedrigstlöhnen beschäftigt. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "Gewalt, Frauen, Deutschland, Donnerstag, Internationalen, Prozent, Bezahlung, Männer, Arbeitswelt, Studie, Männern, Hungerlöhnen, Jobs, Schlechte, Benachteiligung", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/", "https://www.artikelschreiber.com/tr/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> Die Benachteiligung der Frau in der Arbeitswelt ist ungebrochen. Die Frauen in der Arbeitwelt sind schlechte Jobs, schlechte Bezahlung. Frauen sind nach einer Studie der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in der Arbeitswelt weiterhin stark benachteiligt und überdurchschnittlich häufig zu Niedrigstlöhnen beschäftigt. Darauf verweist die UN-Organisation in einer Studie, die am Donnerstag in Genf anlässlich des Internationalen Frauentages veröffentlicht wurde. Hierzulande beträgt das Lohngefälle zwischen Männern und Frauen 22 Prozent. Das ist deutlich mehr als der europäische Durchschnitt von 15 Prozent. Das geht aus dem ersten Gleichstellungsbericht der EU-Kommission hervor. Das ist der erste Bericht der Kommission zur Gleichstellung der Europäischen Union. „Aber es gibt immer noch zu viele Barrieren, die sie daran hindern, ihr Potenzial voll auszuschöpfen“, kritisierte er. Frauen zwischen 20 und 49 Jahren sind um 15 Prozent zurückgehe, wenn sie ein Kind haben, während die Männer um sechs Prozent steige. Der Bericht nennt unter anderem den Mangel an Kinderbetreuungseinrichtungen, finanzielle Faktoren, Karrierenachteile und Probleme bei der Rückkehr in den Beruf als Haupthindernisse einer besseren Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben. Die Untersuchung „Globale Beschäftigungstrends bei Frauen“ zufolge waren noch nie so viele Frauen auf den Arbeitsmärkten aktiv, was bedeutet, dass mehr Frauen denn je einer Erwerbsarbeit nachgehen oder Arbeit suchen. Politikerinnen im Bundestag haben am Donnerstag in Berlin gefordert, Männern und Frauen gleiche Lohn zu gewähren. Sie verwiesen darauf, dass viele Frauen keine Arbeitsstelle annehmen könnten, weil nicht ausreichend Betreuungsplätze für Kleinkinder zur Verfügung stünden. Seit 1989 sei die Zahl der Frauen in deutschen Parlamenten „sprunghaft gestiegen“. Seit 1989 hat sich die Anzahl der Frauen im deutschen Europäischen Parlament „auf steigende Weise“ erhöht. „Männer sind nicht nur Menschen, die im Beruf stehen“, sagte der Leyen. „Sie haben ein Recht auf aktive Familienpolitik. “ Vehement wandte sich die Ministerin gegen Gewalt an Frauen. Die SPD-Sprecherin Christel Humme fordert, den Frauenanteil in der Erwerbstätigkeit zu vergrößern. Die Chancengleichheit der Geschlechter in ihrer Karriere benachteiligt 26 Prozent der Frauen, die sich wegen des Geschlechts in ihren Karrieren benachtigt fühlen. Eine Studie der Unternehmensberatung Accenture zufolge ergab eine Umfrage unter 2. In Deutschland sind es sogar 27 Prozent. Etwa jede vierte Frau sieht ihre Aufstiegschancen durch den Einsatz für Familie und Kinder beeinträchtigt. In China sagen dies sogar beinahe alle Männer (90 Prozent). Frauen seien bei der Beurteilung ihrer Leistungen sehr kritisch und vielfach zu ehrlich. Anhaltende Gewalt vor allem in der Familie Nach Einschätzung des Weltgesundheitsorganisation (WHO) wird auch den speziellen Gesundheitsproblemen der Frauen zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Frauen und Mädchen weiterhin anhaltender Gewalt vor allem in der Familie ausgesetzt seien. Die Zahl der Gewalttaten hat sich in den vergangenen 20 Jahren kaum verändert.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator mit Künstlicher Intelligenz https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Erstelle ähnliche Artikel:    

Quellenangabe:    

https://www.faz.net/aktuell/politik/vereinte-nationen/frauen-in-der-arbeitswelt-schlechte-jobs-schlechte-bezahlung-1412094.html

Text mit Freunden teilen:    mit Facebook     mit Twitter     mit WhatsApp     mit LinkedIn     mit Email