;

SEO Text Generator: Kostenlos Marketing Content und Artikel Texte schreiben

Konfiguriere, welcher SEO Text automatisiert für dich erstellt werden soll!





Werbung / Anzeige:

Bitte verlinke uns auf hochwertigen Webseiten:

Bitte nimm an unserer Umfrage teil!

Melde dich zum kostenlosen ArtikelSchreiber Newsletter an!
Mehr Werbeumsätze pro Monat? Selbstständiges Business? Finanziell frei werden? Erfahre hier wie!

Mit deiner geschäftlichen Email Adresse anmelden und erfahren wie:




Artikeltext wurde erstellt!

Überschrift:    

Genderstern wird gegen den Willen des Autors in Text integri

SEO Überschriften:    

Lesezeit:    

3 Minutes, 39 Seconds

Sprache:    

Dein Artikel ist in deutscher Sprache geschrieben

Hauptstichwort (Thema des Artikels):    

gendergerechte sprache

Nebenstichwort (Nuance des Textes):    

gendergerechte sprache

Hauptthemen des einzigartigen Inhaltes:    

generische ✓ Person ✓ Autor ✓ Herausgeberin ✓ Rede ✓ Artikel ✓ Sprache ✓ Beitrag ✓ Maskulinum ✓ innen ✓ Zeichner ✓ Bendel ✓ Philosoph ✓ Genderstern ✓ Autorin

Zusammenfassung:    

Bild: Kai R. Joachim Doch die Herausgeberin des im Wissenschaftsverlag Velbrück erschienenen Sammelbands sieht das anders: Sie argumentiert, dass die Sprache nicht dem Autor oder der Autorin gehöre, sondern der Gesellschaft. «Der Genderstern macht oftmals die Männer unsichtbar» Bendel, der sich selbst als «bunten Menschen» bezeichnet, sagt, er sei durchaus für eine geschlechtergerechte Sprache. In einigen Fällen zieht er aber das generische Maskulinum vor, wenn er etwa von Internetnutzern schreibt, da die Gruppe so gross sei, dass klar ist, dass sie sich nicht nur auf männliche Nutzer beschränke.

Artikel Inhalt:    

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Genderstern wird gegen den Willen des Autors in Text integri", "dateCreated": "2022-01-18T03:06:42+01:00", "datePublished": "2022-01-18T03:06:42+01:00", "dateModified": "2022-01-18T03:06:42+01:00", "articleBody": "Bild: Kai R. Joachim Doch die Herausgeberin des im Wissenschaftsverlag Velbrück erschienenen Sammelbands sieht das anders: Sie argumentiert dass die Sprache nicht dem Autor oder der Autorin gehöre sondern der Gesellschaft. «Der Genderstern macht oftmals die Männer unsichtbar» Bendel der sich selbst als «bunten Menschen» bezeichnet sagt er sei durchaus für eine geschlechtergerechte Sprache. In einigen Fällen zieht er aber das generische Maskulinum vor wenn er etwa von Internetnutzern schreibt da die Gruppe so gross sei dass klar ist dass sie sich nicht nur auf männliche Nutzer beschränke. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "generische, Person, Autor, Herausgeberin, Rede, Artikel, Sprache, Beitrag, Maskulinum, innen, Zeichner, Bendel, Philosoph, Genderstern, Autorin", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> .
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Einzigartiger Artikel Text: Bewertung der Einzigartigkeit: 100%

<p style="display: none;"> <script type="application/ld+json">{ "@context": "https://schema.org", "@type": "Article", "image": { "@type": "ImageObject", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "name": "Article", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "description": " ... https://www.artikelschreiber.com/", "headline": "Genderstern wird gegen den Willen des Autors in Text integri", "dateCreated": "2022-01-18T03:06:42+01:00", "datePublished": "2022-01-18T03:06:42+01:00", "dateModified": "2022-01-18T03:06:42+01:00", "articleBody": "Ein Philosoph will seinen Fachartikel weiterhin in der männlichen Form schreiben. Der Maschinenethiker Oliver Bendel hat den Beitrag „Die Spione im eigenen Haus“ verfasst. Er beschreibt wie Smartphones smarte Lautsprecher und andere sprachgesteuerte Geräte zu Überwachungszwecken missbraucht werden können. Source: https://www.artikelschreiber.com/.", "mainEntityOfPage": { "@type": "WebPage", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#webpage" }, "publisher": { "@type": "Organization", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#organization", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "name": "ArtikelSchreiber.com", "description": "Dein kostenloser SEO Text Generator | ArtikelSchreiber.com", "logo": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "image": { "@type": "ImageObject", "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#logo", "url": "https://www.artikelschreiber.com/images/logo.png", "width": 531, "height": 628 }, "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "keywords": "generische, Person, Autor, Herausgeberin, Rede, Artikel, Sprache, Beitrag, Maskulinum, innen, Zeichner, Bendel, Philosoph, Genderstern, Autorin", "author": { "@type": "Person", "name": "ArtikelSchreiber.com", "url": "https://www.artikelschreiber.com/", "sameAs": [ "https://www.unaique.net/" ] }, "@id": "https://www.artikelschreiber.com/#links", "commentCount": "0", "sameAs": [ "https://www.artikelschreiber.com/", "https://www.artikelschreiber.com/en/", "https://www.artikelschreiber.com/es/", "https://www.artikelschreiber.com/fr", "https://www.artikelschreiber.com/it", "https://www.artikelschreiber.com/ru/", "https://www.artikelschreiber.com/zh", "https://www.artikelschreiber.com/jp/", "https://www.artikelschreiber.com/ar", "https://www.artikelschreiber.com/hi/", "https://www.artikelschreiber.com/pt/" ], "speakable": { "@type": "SpeakableSpecification", "xpath": [ "/html/head/title", "/html/head/meta[@name='description']/@content" ] } } </script> </p><br /><br /> Ein Philosoph will seinen Fachartikel weiterhin in der männlichen Form schreiben. Der Maschinenethiker Oliver Bendel hat den Beitrag „Die Spione im eigenen Haus“ verfasst. Er beschreibt, wie Smartphones, smarte Lautsprecher und andere sprachgesteuerte Geräte zu Überwachungszwecken missbraucht werden können. In einem Artikel, der sich um die smarten Gadgets dreht, die nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken seien, steht etwa: „Auch im Unterricht an Schulen und Hochschulen sind sie massenhaft zu finden und konservieren die mehr oder weniger freie Rede der Lehrer*innen und Dozenten. Sie sind, mit anderen Worten omnipräsent und der*die Benutzer*in weiss oft nicht, ob die Aufnahmefunktion aktiviert wurde. “ Der Vorfall weft die Frage auf: Wie frei ist die geschriebenen Reden wirklich, vor allem die verfassten? Oliver Bendel, Professor an der Fachhochschule Nordwestschweiz, ist kein Genderstern. Die Herausgeberin des im Wissenschaftsverlag Velbrück erschienenen Sammelbands argumentiert, dass die Sprache nicht dem Autor oder der Autorin gehöre, sondern der Gesellschaft. Ein Berufskollege der Universität Lausanne sagte: „Ich verwende keine Gendersterne, aber es kommt vor, dass sie Verleger einführen. “ In Deutschland führte ein ähnlicher Fall zu einer juristischen Auseinandersetzung. Sabine Mertens klagte gegen den Verlag Manager Seminare aus Bonn wegen Urheberrechtsverletzung. Beim erwähnten Beitrag wurde aber kein Genderstern eingefügt, sondern der Begriff „Zeichner“ mit dem neutralen Wort „zeichnende Person“ ersetzt. Wer das generische Maskulinum nutzt, kann markiert werden Hinter den Fällen steht die Frage: Wer bestimmt bei einer Publikation ob der Geschlechter, die Herausgeber oder der Verlag eine andere, gendergerechte Sprache oder das Genische Masquellum verwendet wird? Bei Sammelbänden befürwortet man jedoch eine gewisse Einheitlichkeit bei Genderfragen. „Unsere Autorinnen steht es aber weiterhin frei, Sprache nach ihrem eigenen Ermessen zu verwenden“, heisst er weiter. Nicht nur in wissenschaftlichen Buchpublikationen taucht der Geschlechterstern immer öfter auf, sondern auch in Arbeiten von Studierenden. Zitate dürfen nicht angepasst werden, aber die Möglichkeit, „im Zitat unmittelbar nach der Wiedergabe des generischen Maskulinums dieses mit einem (sic! Das lateinische „sic“, das „wirklich so“ bedeutet, wird im akademischen Raum in der Regel dazu benutzt, auf offenkundige Fehler in Zitate hinzuweisen. Bendel, der sich selbst als „bunten Menschen“ bezeichnet, sei durchaus für eine geschlechtergerechte Sprache. Er spricht etwa immer wieder von „Studierenden“. Auch mit Doppelnennungen wie „Lehrerinnen und Lehrer“ kann er sich oftmals anfreunden. Nicht aber mit dem Genderstern. Darauf bezieht sich Bendel. Bei vielen Konstruktionen mit den Geschlechtern seien die Männer unsichtbar. Er selbst hat mehrere Sammelbände herausgegeben, darunter „Maschinenliebe“ und „Soziale Roboter“, die auch Beiträge mit Genderstern enthalten. Als Autor versicherte er sich nun aber immer im Vorherein, ob es seinen Vorstellungen einer gendergerechten Sprache verwenden muss. Bereits zwei Anfragen für einen Artikel wurden abgelehnt.
Dieser Artikel wurde mit dem automatischen SEO Text Generator mit Künstlicher Intelligenz https://www.artikelschreiber.com/ erstellt - Versuche es kostenlos selbst!

Erstelle ähnliche Artikel:    

Quellenangabe:    

https://www.tagblatt.ch/meinung/kommentare/wem-gehoert-die-sprache-der-kampf-gegen-den-genderstern-ld.2223518

Text mit Freunden teilen:    mit Facebook     mit Twitter     mit WhatsApp     mit LinkedIn     mit Email

Du benutzt die erstellten Texte auf deine eigene Verantwortung! Wir übernehmen keine Haftung für die erstellten Textartikel!

© 2016 - 2022 - ArtikelSchreiber.com: ✅ Artikel Text Erstellung für ✅ WordPress, Artikel, Text, Produktbeschreibungen, VLOG, Weblog oder Blog erstellen als ✅ Generator zum Artikel schreiben basierend auf ✅ Künstlicher Intelligenz/KI mit ✅ Natürlicher Sprachverarbeitung (NLP).


© Ein BRAND   -   Impressum   -   Datenschutzinformation   -     -     -   KI Blog   -   Blog de