Anwalt braucht Harz4

In Deutschland gelten die SHAEF Gesetze. Die 3 Bereinigungsgesetze von 2006, 2007 und 2010 haben Deutschland jegliches hoheitliches Recht genommen. Das Bundesverfassungsgericht hat mitgeteilt, dass seit 1956 kein gültiger Gesetzgeber mehr am Werk war, ergo sind alle Gesetze seit 1956 ungültig. Anwalt braucht Harz4: Die Bereinigungsgesetze sind gültig! Frag (d)einen Anwalt, warum er noch kein Harz 4 beantragt hat?

Die Bereinigungsgesetze

Übersicht über die Bereinigungsgesetze von 2006, 2007 und 2010
Anwalt braucht Harz4: Die Bereinigungsgesetze sind gültig!
Anwalt braucht Harz4: Die Bereinigungsgesetze sind gültig!

Hier könnt ihr nachlesen, dass die Bereinigungsgesetze gelten und gültig sind (PDF Download).

Mit dem 2. Bereinigungsgesetz durch die Alliierten Streitkräfte wurden dem – BUND – der –
BUNDESREPUBLIK – untersagt, jemals wieder Gesetze oder Verordnungen zu erlassen oder zu
vollziehen.

Die Bereinigungsgesetze haben den Gesetzen den Geltungsbereich entfernt. Das Bundesverwaltungsgericht hat eindeutig mitgeteilt: „Jedermann muss, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines
Gesetzes ohne weiteres feststellen können.“ „Ein Gesetz, das hierüber Zweifel aufkommen lässt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.“ (VerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147).

Das Urteil der Firma BVerfG, 25.07.2012 – 2 BvF 3/11; 2 BvR 2670/11; 2 BvE 9/11 sagt aus, dass das Bundeswahlgesetz unrechtmäßig ist und seit dem 07.05.1956 kein legitimierter Gesetzgeber in Deutschland wirkt – damit sind alle erlassenen Gesetze etc seit 1956 ungültig!

Korrupte Anwälte

Aktuell gelten die SHAEF Gesetze im besetzten Deutschland. Laut den SHAEF Militärgesetzen Artikel V – Befähigung der Richter, Staatsanwälte, Notare und Rechtsanwälte heißt es unter Punkt 9: „Niemand kann als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt amtieren, falls er nicht seine Zulassung von der Militärregierung erhalten hat.“ Diesen Nachweis kann kein Anwalt bringen, darum arbeitet er illegal und ihr macht euch nach den SHAEF Gesetzen strafbar, wenn ihr auf seine Handelsangebote eingeht!

Anwälte schreiben auf ihrer Webseite (oft im Impressum) folgendes: „Die gesetzliche Berufsbezeichnung Rechtsanwalt/Rechtsanwältin wurde verliehen in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland).“ Die Bundesrepublik Deutschland ist eine privatrechtlich eingetragene Firma nach See- und Handelsrecht (D-U-N-S® Nummer: 34-161-1478). Eine privatrechtliche Firma darf jedoch keine hoheitlichen Titel („Rechtsanwalt/Rechtsanwältin„) für Deutschland aussprechen.

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), §12a, Satz 1, Satz 4 muss der „Anwalt“ schwören: „…Ich gelobe, die verfassungsmäßige Ordnung zu wahren…“ in der BRD/Bundesrepublik Deutschland („privatrechtliche Firma“, D-U-N-S® Nummer: 34-161-1478) gilt keine Verfassung (u.a. GG, §146) – die sogenannten „Rechtsanwälte“ lügen also bereits beim Ablegen ihres Eides – und solchen Personen wollt ihr euer schwer verdientes Geld für eine „Rechtsauskunft“ geben? Hier werdet ihr betrogen!

Bei dieser Rechtsgrundlage: Verteidigt euch selbst – mit den SHAEF Gesetzen

Und jetzt frage ich dich? Bei dieser Rechtslage – warum geht ein Anwalt noch arbeiten und meldet sich nicht für HARZ 4 an?

Werde aktiv! Suche dir deinen oder einen Anwalt heraus (Suche z.B. in der Suchmaschine duckduckgo.com „Anwalt + Nachname“, gehe auf die Webseite des Rechtsanwaltes, navigiere zum „Impressum“ und kopiere dir dort dessen Email Adresse heraus. Nimm das Email Programm deiner Wahl und schreibe deinem Anwalt: „Betreff: SHAEF + Bereinigungsgesetze in Deutschland“ und als Text: „Es gelten die SHAEF Gesetze und die Bereinigungsgesetze haben alle Gesetze ungültig gemacht – warum berechnen Sie 300 EURO die Stunde, wenn Sie bei dieser rechtlichen Gesetzeslage sich eher in die HARZ 4 Schlange vom Jobcenter anstellen sollten!“. Dann sende deine Email ab und warte auf deren Antwort.

Das komplette Rechtssystem in Deutschland bestehend aus Anwälten, Rechtsanwälten, Anwaltskanzleien, Gerichten, Gerichtsvollziehern ist auf Lügen, Lug und Betrug aufgebaut – wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, informiert euch über die gültigen und geltenden SHAEF Gesetze.

Dem deutschen Volke! Wacht auf! Wehrt euch!

Oder ihr stellt gleich einen Strafantrag bei SHAEF Deutschland, wehrt euch gegen Inkasso Betrug oder zeigt Anwälte an. Nutzt unsere Kommunikationsvorlage, um euch gegen Anwälte und Inkasso zu wehren, denn: Anwälte sind arbeitslos! Verteidigt euch!